Witten: Leute

1 Bild

Einbruch in Restaurant in Witten - Zeugen gesucht!

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | vor 10 Stunden, 25 Minuten

Witten: Ratskeller Witten | Bislang unbekannte Täter sind am Freitag, 12. Oktober, in das Restaurant an der Marktstraße 16 in der Wittener Innenstadt eingebrochen. Die Kriminellen brachen zwischen 1.30 Uhr und 4.30 Uhr ein Fenster auf und durchsuchten die Räume. Nach bisherigen Erkenntnissen entwendeten sie Bargeld. Das Wittener Kriminalkommissariat (KK 33) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich...

2 Bilder

Ekelhaft: Müll auf Karl-Marx-Platz in Witten einfach auf die Straße gekippt

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | vor 13 Stunden, 59 Minuten

Witten: Karl-Marx-Platz | Die einen schreiben Mülltrennung groß, andere könnte Umweltschutz und Ordnung offensichtlich nicht weniger interessieren: Auf dem Karl-Marx-Platz gammelt allerlei Unrat, und das vor Papier-Containern.  Alte CDs, ein voller Staubsaugerbeutel und noch viel mehr Reste- und Verpackungsmüll - irgendein Ferkel meinte am Wochenende, seinen ganzen Abfall einfach auf die Straße zu kippen - ein Leser hat uns auf die Schweinerei auf...

1 Bild

Angefahrenes Kind entfernt sich vom Unfallort in Witten

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | vor 5 Tagen

Bereits am Dienstag, 9. Oktober, 18.20 Uhr, kam es in Witten auf der Nordstraße zu einem Verkehrsunfall. Eine 23-jährige Wittenerin fuhr mit ihrem Auto auf der Nordstraße in Richtung Bahnhofstraße. In Höhe der Hausnummer 15 fuhr plötzlich zwischen geparkten Fahrzeugen ein Junge mit seinem Roller auf die Fahrbahn. Die Wittenerin konnte nicht mehr rechtszeitig bremsen und es kam zu einer Kollision. Der Junge stürzte und...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Witten/Herdecke / Schwerer Verkehrsunfall kurz nach Mitternacht - fünf Verletzte / Knapp 28.000 Euro Schaden

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 08.10.2018

In der Nacht auf Sonntag, 7. Oktober, kam es an der Wittener Stadtgrenze zu Herdecke zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem fünf Personen verletzt worden sind. Nach bisherigem Ermittlungsstand bog ein junger Autofahrer (19) gegen 0.30 Uhr. aus Witten kommend, von der Ardeystraße nach links auf die Straße Auf dem Schnee ab. Dabei übersah der Wittener den Pkw eines ebenfalls in Witten lebenden Mannes (23), der auf...

1 Bild

38-Jähriger bei Arbeitsunfall in Witten lebensgefährlich verletzt

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 01.10.2018

Ein 38-jähriger Arbeiter aus Krefeld ist bei einem Unfall in Witten lebensgefährlich verletzt worden. Am Montag, 1. Oktober, 11.20 Uhr, stürzte der Mann aus noch ungeklärter Ursache bei Arbeiten auf einer Baustelle an der Goethestraße mehrere Meter in die Tiefe. Durch angeforderte Rettungskräfte wurde der Krefelder vor Ort erstversorgt und musste anschließend mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden....

4 Bilder

BürgerReporter des Monats Oktober: Horst Schwarz 50

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 01.10.2018

Heute stellt die Lokalkompass-Redaktion einen reiselustigen Ex-Bochumer vor. Horst Schwarz spricht im Interview über seine Wahlheimat Castrop-Rauxel, das Ende des Bergbaus und über seine Reisen. Er ist unser BürgerReporter des Monats Oktober. 1.Was kannst du besonders gut, was nicht so? Alles Handwerkliche rund ums Bauen liegt mir. Lösungen für Probleme zu finden und umzusetzen ist mein Ding. Ich habe in jungen Jahren ein...

1 Bild

Fußgänger beim Vorbeifahren in Witten-City angefahren

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 01.10.2018

Am Donnerstagmittag, 27. September, gegen 13 Uhr fuhr ein 42-jähriger Mann aus Herdecke die Wideystraße in Witten östliche Richtung. Kurz nach der Einmündung zur Breite Straße beabsichtigte der Autofahrer an einem am Straßenrand stehenden Abfallentsorgungsfahrzeug vorbeizufahren. Zeitgleich war ein 40-jähriger Wittener dabei, einen Abfallcontainer zu entladen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand erfasste der Autofahrer den...

1 Bild

Neun neue Azubis bei der Sparkasse Witten

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 25.09.2018

Witten: Sparkasse | Gleich neun angehende Bankkaufleute, für die Anfang September die Ausbildung begann, wurden von Andrea Psarski, stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Sparkasse, sowie Arno Klinger, stellvertretendes Mitglied des Vorstands, sowie Ausbildungsleiterin Manuela Briele an ihrem ersten Arbeitstag begrüßt. Für alle neuen Auszubildenden stehen neben der praktischen Ausbildung in den nächsten zweieinhalb Jahren noch zusätzlich...

1 Bild

Frontalzusammenstoß - Zwei Männer (31, 51) verletzt

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 25.09.2018

Zwei Männer (31 und 51 Jahre) sind bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag, 23. September, in Witten schwer verletzt worden. Um 15.10 Uhr fuhr ein 31-jähriger Wittener auf der Annenstraße in nordöstlicher Richtung. Auf Höhe der Hausnummer 19 wollte er über die Gegenfahrbahn fahren, um zu wenden. Ein 51-jähriger Wuppertaler war zur selben Zeit auf der Annenstraße in entgegengesetzter Richtung unterwegs. Nach...

1 Bild

Wohnungseinbrecher (19) in Witten gefasst

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 25.09.2018

Nach dem Funkspruch "Vermutlich Einbrecher vor Ort"machten sich Beamte der Polizeiwache Witten am Montag, 24. September, 3.50 Uhr, auf den Weg zu einem Haus an der Straße In der Mark im Wittener Stadtteil Annen. Anwohner hatten dort verdächtige Geräusche gehört und die Polizei gerufen. Direkt nach dem Eintreffen der Streifenwagenbesatzung bestätigte sich die obige Vermutung. Noch am Tatort nahmen die Polizisten einen...

3 Bilder

Bücherkompass: Erotische Verstrickungen und Beziehungsabenteuer 17

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 25.09.2018

Eine Frankreich-Reise mit Fallstricken, eine desillusionierte Wedding-Plannerin und eine SM-Herrin in der Zwickmühle – in dieser Woche erwarten euch drei Titel über das komplizierteste Thema der Menschheit: Die Liebe. Die Redaktion wünscht euch viel Spaß mit Schmerz und Schmalz. Sofie Cramer: iLove Ständig ist Maren im Hochzeit-Stress. Auch wenn sie selbst nicht mehr an die große Liebe glaubt, arbeitet sie als...

1 Bild

Mann entblößte sich vor Kindern in Witten-Annen - Wer hat den Mann gesehen?

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 24.09.2018

Ein noch nicht ermittelter Mann hat sich am Samstag, 22. September, gegenüber Kindern in schamverletzender Weise gezeigt. Zwei elfjährige Mädchen hielten sich gegen 16 Uhr auf dem Schulhof der Erlenschule auf. Ein älterer, etwas dicker wirkender, grauhaariger Mann (dunkelblaue Jogginghose mit seitlichen Streifen, helle, graue Jacke) kam auf den Schulhof. Er schaute sich zunächst um und nahm anschließend sexuelle...

4 Bilder

Hexen und Zauberer im Familienzentrum

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 22.09.2018

Ganz im Zeichen von Hexen und Zauberern stand heute der Tag der offenen Tür im evangelischen Familienzentrum Märkische Straße. Drei Stunden lang wurde gespielt und gebastelt, aber natürlich auch viel gezeigt und erklärt. Etwa 100 Besucher kamen vorbei, das Gros von ihnen Eltern von Kindern, die das Familienzentrum besuchen. „Aber es waren auch viele Eltern da, die die Einrichtung kennenlernen wollten“, so Leiterin Ute...

55 Bilder

Foto der Woche: Zeigt her, eure Beißerchen! 15

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 22.09.2018

Sie sind so wichtig und doch wenig beachtet: Anlässlich des Tags der Zahngesundheit am 25. September widmen wir unseren Fotowettbewerb der Woche dem Thema "Zähne". In der Werbung fällt es besonders auf: Weiße Zähne und ein strahlendes Lächeln dürfen in keiner Kampagne fehlen. Natürlich ist das Gebiss wohlgeformt, die Zähne stehen gerade und ohne Lücken. So das heutige Idealbild des perfekten Gebisses. Dabei ist auch...

2 Bilder

Gute Chance für 13 Jugendliche

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 19.09.2018

Gute Chancen für die Zukunft: Im Rahmen der Feier zum zehnten Geburtstags des Projekts „Kontrakt – Unternehmen für Bildung“ im Ratskeller wurden 13 neue Jugendliche ins Bildungsprojekt aufgenommen. Mit dem Ziel, die Chancengleichheit für Jugendliche zu fördern, die aufgrund ihrer kulturellen und sozialen Herkunft benachteiligt sind, hat die Stadt das Projekt 2008 ins Leben gerufen. Die Jugendlichen nehmen, meist drei Jahre,...

15 Bilder

Lokales aus Bochum: Ankündigung : Raum für Fantasie hat jährliches BürgerReporter Treffen 80

Gudrun Wirbitzky
Gudrun Wirbitzky | Bochum | am 19.09.2018

Bochum: Bongardboulevard | Sonntag 09.12.2018 15:00 Bochum-HBF Du hast noch nichts vor? Es ist wieder soweit  - unser Jahrestreffen der Gruppe Raum für Fantasie. BürgerReporter treffen sich und haben Spaß. Auch wenn du nicht zu unserer Gruppe gehörst - mach mit. Anmerkung: Für Leute die nicht gut zu Fuß sind ist unterwegs Gelegenheit zum ausruhen und später wieder zu uns zu stoßen. Für alle die sich zwischendurch absetzen...

1 Bild

Verdiente BürgerReporter heute in den Zeitungen und auf Lokalkompass 39

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 19.09.2018

In der vergangenen Woche haben wir die 100.000. BürgerReporterin Robine-Ann Brosig aus Iserlohn vorgestellt (siehe hier). In dieser Woche sind nun verdiente und langjährige BürgerReporter dran. Sie wurden nach ihrer Meinung zum Lokalkompass gefragt.  Das Community-Management hatte die Redaktionen vor Ort gebeten, einem BürgerReporter vor Ort drei Fragen zu stellen und die Antworten in der heute erscheinenden Zeitung (außer...

1 Bild

Drei Fragen an... BürgerReporter Jörg Manthey aus Witten: "Man lernt viele Menschen kennen"

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 18.09.2018

Wie und warum bist du BürgerReporter geworden? Durch eine Krankheit war ich ans Haus gebunden und suchte eine Möglichkeit, meine Gedanken mitzuteilen und durchs Internet quasi am öffentlichem Leben teil zunehmen. Lokalkompass – das ist… In Verbindung mit Witten aktuell eine sehr schöne Plattform, um sich in verschiedensten Bereichen (sozial, politisch, künstlerisch und, und, und) den Bürgern mitzuteilen. Man lernt...

1 Bild

Vortrag über Palliativmedizin: Dr. Matthias Thöns in den Feierabendhäusern Witten

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 18.09.2018

Witten: Feierabendhäuser | Bei einem Vortrag für Mitarbeiter im Altenzentrum am Schwesternpark Feierabendhäuser sprach der Wittener Palliativmediziner Dr. Matthias Thöns über Palliativpflege und die Möglichkeiten zur Vermeidung von Krankenhauseinweisungen bei Heimbewohnern. Auszubildende des Fachseminars für Altenpflege sowie Dozenten der Gesundheits- und Krankenpflegeschule am evangelischen Krankenhaus hörten ebenfalls interessiert zu. Die...

14 Bilder

Stadtwerke Witten

Thomas Unger
Thomas Unger | Witten | am 17.09.2018

TAG Der Offenen Tür Stadtwerke Witten am Samstag fand ein Fest unter diesem Motto statt. Mit einem riesen Programm unter anderen konnte man da ein E-Fahrräder testen sowie Autos. Unter anderen konnte man sich informieren über die Einblicke bzw Ausbildungen die man bei der Stadtwerke Witten machen könnte. Unter anderem waren als Gast geladen Christian Häckl (Meteorologe/RTL) und Frank Busemann (leichtathlet, olympionike,...

6 Bilder

Mit großen roten Autos zum Einsatzort

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 16.09.2018

Im großen roten Auto zum Einsatzort – für 21 Wittener Jungfeuerwehrleute wurde ein Traum wahr. Bei einer 24-Stunden-Übung wurden die Mitglieder der Jugendfeuerwehren Hölzer, Buchholz und Herbede im Alter von zehn bis 17 Jahren richtig gefordert. Nebelmaschinen, Dummys und das „Bootcamp“ – die Wache der Hölzer an der Kämpenstraße – an der in Schlafsäcken übernachtet wurde, sorgten für das entsprechende Ambiente. „Wir möchten...

3 Bilder

Neues Lutherhaus feiert zehnjähriges Bestehen

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 15.09.2018

Aus einem Stift für alleinstehende alte Damen wurde ein modernes Alten- und Pflegeheim – das Lutherhaus an der Ulmenstraße in Bommern hat kürzlich seinen zehnten Geburtstag gefeiert. Bei Kaffee und Kuchen, Grillwürstchen, Rippchen und kalten Getränken wurde das Ereignis begangen. Alleinunterhalter André Wörmann sorgte mit passender Musik für Stimmung. Der Ursprung der Einrichtung geht auf die Arztfamilie Reese zurück, die...

3 Bilder

Stadtwerke haben Türen geöffnet

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 15.09.2018

Das gab’s schon lange nicht mehr – einen Tag der offenen Tür bei den Stadtwerken. Aufgefallen ist es kaum, denn alle zwei Jahre findet auf dem Firmengelände an der Westfalenstraße eine Energiemesse statt, und auch sonst wird dort viel Öffentlichkeitsarbeit geleistet. Tatsächlich aber liegt der letzte Tag der offenen Tür bereits elf Jahre zurück, damals anlässlich des 150-jährigen Bestehens des Unternehmens. „Ein Fest dieser...

148 Bilder

Foto der Woche: Die Farbe Violett und ihre Nuancen 22

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | am 15.09.2018

Violett - eine mystische und besondere Farbe. In ihr vereint, das irdische Rot und das himmlische Blau. Feuer trifft auf Wasser, der Himmel auf die Erde und der Geist auf den Köper, so heißt es. Violett vereint also Gegensätze zu einem Ganzen. Die Farbe Lila beruhigt, ist feierlich, inspirierend und anmutig. Sie eignet sich perfekt für Empfangsräume und und festliche Kleidung. Aber im Schlafzimmer soll man mit dieser Farbe...

1 Bild

Frage der Woche: Ist es okay, wenn Eltern ihre Kinder vegan ernähren? 22

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | am 14.09.2018

Immer mehr Menschen in Deutschland entscheiden sich dazu, auf tierische Produkte komplett zu verzichten. Veganismus ist hierzulande keine Seltenheit mehr. Viele Eltern, die sich vegan ernähren, ernähren auch die eigenen Kinder vegan. Umstritten ist die Frage, ob die notwendigen Nährstoffe mit veganer Ernährung überhaupt zu sich genommen werden können. Ist vegane Ernährung schädlich für Kinder? Dazu gibt es keine...