Witten: Natur

1 Bild

Offene Geocaching-Tour für Familien auf Zeche Nachtigall

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 02.10.2018

Witten: Zeche Nachtigall | Das Museumsgelände der Zeche Nachtigall im Wittener Muttental kann auch mit Hilfe von GPS - Geräten entdeckt werden. Gemeinsam mit dem Erlebnisführer Uwe Kühn können Familien auf Koordinatensuche gehen. Dazu lädt am Samstag, 6. Oktober, der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) nach Witten in sein Industriemuseum ein. Die zweistündige Geocaching-Tour rund um den Hettberg der ehemaligen Kohlenzeche startet um 15...

1 Bild

Spinnen-Expedition - Achtbeinern auf der Spur bei der Zechen-Safari auf Zeche Nachtigall

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 26.09.2018

Witten: Zeche Nachtigall | Der Herbst hält Einzug auf der Zeche Nachtigall. Am Mittwoch, 26. September, lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) um 15.30 Uhr zur Zechen-Safari in sein Industriemuseum Zeche Nachtigall ein. Mit mutigen und unerschrockenen Teilnehmern geht es auf "Spinnen-Expedition". In allen Ecken entdeckt man jetzt die kunstvoll gewebten Netze der Kreuzspinnen. Auch viele andere Spinnenarten sind auf dem ehemaligen...

1 Bild

So schön kann der Herbst sein ... (Panorama) 14

Ulrike von Preetzmann
Ulrike von Preetzmann | Witten | am 26.09.2018

Witten: Kemnader See | Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Am Kemnader See

Reinhard Möllenberg
Reinhard Möllenberg | Witten | am 15.09.2018

Heute morgen um 7:15 Uhr

6 Bilder

Riesenbärenklau am Kemnader See besser bekämpfen

Joachim Drell
Joachim Drell | Witten | am 03.09.2018

Witten: Kemnader See | Die Dürre stoppt den Riesen-Bärenklau/Herkulesstaude leider nicht auf Dauer. Zwar sind viele große und bereits blühende Pflanzen vertrocknet, aber die neu ausgesäten kleinen Pflanzen haben überwiegend ebenso wie einige größere Exemplare die Dürre überstanden. Weitere Samen befinden sich im Boden und werden im nächsten Frühjahr wieder wachsen. Für die weitere Bekämpfung des Bärenklaus ist man am Kemnader See aber schlecht...

7 Bilder

Neues zum Buchsbaumzünsler: Fressfeind entdeckt! 66

Regine Hövel
Regine Hövel | Dinslaken | am 30.08.2018

In meinem Garten hat die Gemeine Wespe [Vespula vulgaris] die Raupen des Buchsbaumzünslers als Nahrung für die Brut entdeckt. Diese Beobachtung machte ich am 27. August 2018, als ich die Buchsbaumhecke nach Raupen absuchte und die gefundenen in einem kleinen Zinkeimer sammelte. Während der Suche umschwirrten mich dauernd Wespen, was mich wunderte. Das war bisher nicht der Fall. Als ich ein besonders lautes Brummen aus...

1 Bild

NOORDWIJK

Thomas Unger
Thomas Unger | Witten | am 30.08.2018

Schnappschuss

3 Bilder

Kemnader

Reinhard Möllenberg
Reinhard Möllenberg | Witten | am 24.08.2018

See

4 Bilder

Morgens

Reinhard Möllenberg
Reinhard Möllenberg | Witten | am 18.08.2018

Um 7 Uhr ist es noch so schön ruhig am See ????

1 Bild

Ein Tag von Witten ( link im Kommentar ) 2

Jörg Manthey
Jörg Manthey | Witten | am 15.08.2018

Schnappschuss

8 Bilder

Impressionen

Reinhard Möllenberg
Reinhard Möllenberg | Witten | am 11.08.2018

Am Kemnader See

1 Bild

Deutscher Wetterdienst warnt vor orkanartigen Böen, Starkregen, Gewitter und Hagel – sogar Tornados sind möglich 20

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp | Dorsten | am 09.08.2018

Unwetterwarnung: Der Deutsche Wetterdienst warnt aktuell vor Gewitter, orkanartige Böen, Starkregen und Hagel. Örtlich besteht zudem ein gewisses Potential für Tornados.  Heute zieht ein Tiefdruckgebiet von Frankreich über Benelux zur Nordsee, auf dessen Ostseite noch einmal sehr warme bis heiße, zu Gewitterbildung neigende Luft nordwärts geführt wird. Ab dem Mittag greift von Westen eine markante Kaltfront auf...

1 Bild

Rund um den Kemnader See

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 07.08.2018

Witten: Kemnader See | Zwei Fahrten mit dem Segway am 12. August Das Stadtmarketing bietet am kommenden Sonntag, 12. August, um 11 Uhr und um 15 Uhr wieder seine beliebten Segway-PT-Touren um den Kemnader See an. Es sind noch Plätze frei. Die zweistündigen Touren verbinden Natur und Historie am See. Außerdem macht das Fahren mit den Segway PTs einfach Spaß. Mitmachen kann, wer 15 Jahre alt ist, einen Mofa-Führerschein besitzt und zwischen 45...

8 Bilder

Impressionen

Reinhard Möllenberg
Reinhard Möllenberg | Witten | am 07.08.2018

Vom Kemnader See

1 Bild

Kemnader See

Reinhard Möllenberg
Reinhard Möllenberg | Witten | am 04.08.2018

Kemnader See, im Hintergrund Zeltfestival Ruhr wird auf gebaut !

5 Bilder

Impressionen

Reinhard Möllenberg
Reinhard Möllenberg | Witten | am 01.08.2018

Am schönen Kemnader See

1 Bild

Kemnader See

Reinhard Möllenberg
Reinhard Möllenberg | Witten | am 31.07.2018

Kemnader See

1 Bild

MEIN SONNTAGSFOTO: Spiegelung an der Ruhr! 13

Rainer Bresslein
Rainer Bresslein | Witten | am 29.07.2018

Witten: Königliches Schleusenwärterhaus | Schnappschuss

6 Bilder

Platanen schälen sich wieder

Reinhard Möllenberg
Reinhard Möllenberg | Witten | am 28.07.2018

Alle 5 Jahre ist es wieder soweit

8 Bilder

Mondfinsternis / Blutmond 27.07.2018

Gabriele Bach
Gabriele Bach | Witten | am 28.07.2018

Blutmond / Mondfinsternis am 27.07.2018 !

1 Bild

* Bilderrätzel * 12

Jörg Manthey
Jörg Manthey | Witten | am 18.07.2018

Schnappschuss

3 Bilder

Unsere Vögel leiden 29

Kerstin Zenker
Kerstin Zenker | Bergkamen | am 16.07.2018

Unsere Vögel leiden! Egal, ob ich mich in der Natur oder in Siedlungen umschaue, immer wieder sehe ich das gleiche Bild. Unser Vögel brauchen Wasser! Es ist ein Leichtes ihnen zu helfen. Einfach ein Schüsselchen mit Wasser auf dem Balkon/Terasse stellen, oder auf dem Fenstersims. Sie werden es Euch danken, in dem sie Euch, mit Ihrem gesang erfreuen.

3 Bilder

Ruhr wird renaturiert

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 12.07.2018

Jetzt rollen die Bagger an der Ruhr und werden bis Ende 2019 insgesamt 46.700 Kubikmeter Boden bewegen. Wer mit dieser Zahl nichts anfangen kann: Das entspricht 46.700.000 Litern oder 311.333 gefüllten Badewannen. Ums Baden geht es bei diesem Projekt allerdings nicht. Vielmehr wird die Ruhr zwischen Witten und Wetter renaturiert. Dabei wird die Bezirksregierung Arnsberg künstlich geschaffene Uferbefestigungen aus der...

109 Bilder

Foto der Woche: Verfall und Vergänglichkeit 34

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 11.07.2018

Wohin man auch sieht: Vollkommenheit. Egal, ob wir uns Modezeitschriften, Reisemagazine oder auch nur Werbung für Autoreifen ansehen – unser Auge hat sich gewöhnt an Gesichter ohne Falten, an traumhafte Sandstrände und den perfekten Pulverschnee. Wo ist noch Platz für das Unperfekte? In der christlichen Tradition der Kunst hatte der Makel für Jahrhunderte seinen festen Platz: Vanitas nennt sich auf Latein die Vorstellung,...

5 Bilder

Wildblumenwiesen erwünscht - Blütenpracht fördern

Joachim Drell
Joachim Drell | Witten | am 10.07.2018

Witten: Lutherpark | Zwei wunderschöne Wildblumenwiesen habe ich in diesem Jahr bisher in Witten gesichtet. Eine befindet sich erneut im Stadtpark an der Ruhrstraße, wie im letzten Jahr auch, eine weitere im Lutherpark mit Sicht aufs Rathaus. Dort ist eine üppige Blumenwiese angelegt worden, die jetzt in voller Blüte steht und ihre ganze Pracht entfaltet. Auch am Seitenstreifen des Rheinischen Esels gab es Blühstreifen. Auf sochen...