Witten - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Shishabars in Witten kontrolliert - schwere Bau- und Hygienemängel festgestellt

Schwerpunkteinsatz in der Wittener Innenstadt: Polizei und die Stadt Witten haben am Freitagabend, 22. November, gemeinsam mehrere Shisha-Bars kontrolliert. Der Einsatz lief von 18 bis 23 Uhr im Bereich der Innenstadt. Die Beamten der Polizei überprüften zusammen mit Kräften des Ordnungsamts, der Lebensmittelkontrolle, des Bauordnungsamts, der Ausländerstelle und der Verkehrsabteilung insgesamt vier Shisha-Bars. Außerdem wurden im näheren Umfeld Verkehrskontrollen durchgeführt. Die Bilanz...

  • Witten
  • 25.11.19

Polizei - Polizei - Polizei
Strafanzeige wegen Körperverletzung: 23-Jähriger schlägt Fußgängerinnen in Witten

Die Polizei hat am Donnerstag, 21. November, einen 23-jährigen Hagener zur Wache gebracht, nachdem er drei Frauen auf einem Gehweg an der Berliner Straße attackiert hat. Die Frauen waren um 9.30 Uhr auf der Berliner Straße unterwegs. Der 23-Jährige schlug nach aktuellem Kenntnisstand zunächst einer 28-Jährigen aus Oer-Erkenschwick ins Gesicht und schlug danach zwei weitere Frauen der Gruppe(35 Jahre aus Witten, 48 Jahre aus Gevelsberg). Passanten kamen den Frauen zu Hilfe und brachten den...

  • Witten
  • 25.11.19
2 Bilder

Gut gemacht!
Lob von der Feuerwehr

Wie oft hört man es in den Verkehrsnachrichten: "Unfall auf der Autobahn, bitte bilden Sie eine Rettungsgasse"? Sehr oft, und häufig gelingt dies den Verkehrsteilnehmern nicht. Sei es aus Unwissen oder Unfähigkeit, bei manchen auch aus Dreistigkeit, etwa, wenn sie den Rettungsweg hinterherfahren oder gar, wenn sie entgegen der Fahrtrichtung zurückfahren. Doch bisweilen klappt es auch. So am vergangenen Samstag. Gegen 13.50 rückte die Wittener Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf der A 448 aus....

  • Witten
  • 22.11.19

Wohnungs-Einbruchs-Radar: Hier wurde eingebrochen!

"Wohnung sichern, aufmerksam sein, ,110' wählen!". Das sind die entscheidenden Handlungsempfehlungen für alle Bürgerinnen und Bürger im Kampf gegen die Wohnungseinbrecher. Die Polizei Bochum möchte, dass sich die Menschen in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Dazu gehört, dass Sie, liebe Leser, über die fortlaufende Entwicklung der Einbruchskriminalität in Witten informiert sind. Die Polizei stellt wieder drei Übersichtskarten zur Verfügung, in der die Wohnungseinbrüche...

  • Witten
  • 22.11.19

Polizei - Polizei - Polizei
Autofahrer überholt und gefährdet andere Fahrzeuge - Polizei sucht Zeugen

Ein junger Autofahrer hat am Mittwochmorgen, 13. November, auf der Annenstraße in Witten mehrere Fahrzeuge überholt, so dass der Gegenverkehr bremsen musste, um eine Kollision zu verhindern. Die Polizei sucht nun Zeugen und insbesondere die Fahrer, die durch dieses rücksichtlose und verkehrswidrige Verhalten gefährdet worden sind. Gegen 10.30 Uhr, war ein weißer VW Kleinwagen auf der Annenstraße in südwestlicher Richtung unterwegs. Nach Zeugenangaben überholte er auf einer längeren Strecke...

  • Witten
  • 20.11.19
Dieses Fenster schlugen die Einbrecher ein, um in die Schule zu gelangen.
6 Bilder

Polizei - Polizei - Polizei
Mehrere Einbrüche in Schulen - Polizei sucht Zeugen

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 18. auf 19. November, ist es zwischen 21 und 7.15 Uhr zu zwei Einbrüchen in Schulgebäude gekommen. An der Husemannstraße 51 hebelten bislang unbekannte Täter die Eingangstür der dortigen Kreissporthalle, zwischen Berufskolleg und Otto-Schott-Realschule gelegen, auf. In der Halle wurden zudem mehrere Schränke aufgebrochen. An der Petalozzischule, Beek 2 a, haben kriminelle Unbekannte wohl zunächst ein kleines Fenster im Erdgeschoss eingeworfen und dann...

  • Witten
  • 20.11.19

Polizei - Polizei - Polizei
Fahndung nach flüchtigem Einbrecher - wer kennt diesen Mann?

Mit einem richterlichen Beschluss ist nun ein Fahndungsfoto eines tatverdächtigen Einbrechers zur Veröffentlichung in den Medien freigegeben worden. Dem darauf abgebildeten Mann wird vorgeworfen, am Sonntag, 1. September, gegen 19.45 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Kämpenstraße in Witten eingebrochen zu sein. Zum Einbruch: Gegen 19.45 Uhr verschaffte sich ein noch unbekannter Mann durch das gewaltsame Aufhebeln eines Fensters Zutritt in das Einfamilienhaus. Er durchsuchte das Objekt nach...

  • Witten
  • 19.11.19

Polizei - Polizei - Polizei
Einbruch in Bäckerei

In der Nacht vom 15. auf den 16. November, Freitag auf Samstag, zwischen 20 Uhr und 4.45 Uhr, wurde in eine Wittener Bäckerei eingebrochen. Unbekannte Kriminelle brachen gewaltsam eine Zugangstür zu den Verkaufsräumen der Bäckerei an der Meesmannstraße 42 in Herbede auf. Im Objekt durchsuchten sie Schränke und entwendeten Bargeld. Anschließend flüchteten die Einbrecher in unbekannte Richtung. Das Kriminalkommissariat 33 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Ruf 0234 909-8305 (-4441...

  • Witten
  • 18.11.19

Polizei - Polizei - Polizei
Verkehrsunfall mit drei Autos - Kind leicht verletzt

Am Samstag, 16. November, 13.20 Uhr, wollte ein 73-jähriger Wittener mit seinem Pkw von einem Grundstück nach links auf die Bommerholzer Straße in Richtung Wittener Innenstadt fahren. Beim Anfahren nach links übersah er einen 35-jährigen Wetteraner, welcher auf der Bommerholzer Straße in Richtung Haßlinghausen unterwegs war. Der Wetteraner versuchte mit einer Vollbremsung und einem Ausweichmanöver nach links eine Kollision zu vermeiden, was ihm aber nicht gelang. Aufgrund der Kollision und...

  • Witten
  • 18.11.19
Die ausgezeichneten Feuerwehrleute erhielten ihre Ehrungen im Beisein von Bürgermeisterin Sonja Leidemann. Foto: Feuerwehr

Die gute Tat
Ehrung für Wittener Feuerwehrleute

Auszeichnungen für lange Zugehörigekeit und sportliche Leistungen Witten. Kürzlich wurden zahlreiche Dienstjubilare und erfolgreiche Sportler aus Reihen der Wittener Berufsfeuerwehr im Lehrsaal der Wache an der Dortmunder Straße geehrt. Feuerwehrchef Mario Rosenkranz freute sich, zusammen mit Bürgermeisterin Sonja Leidemann mehrere Auszeichnungen für 25, 40 und einmal sogar für 50 Jahre Zugehörigkeit zur Wittener Wehr vergeben zu können. So bekam Oberbrandmeister im Ruhestand Wilhelm...

  • Witten
  • 16.11.19

Polizei - Polizei - Polizei
Mädchen läuft hinter Bus auf die Straße und wird von Auto erfasst

Am Samstagnachmittag, 9. November, um 16 Uhr ist es in Annen zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine 14-Jährige von einem Auto erfasst wurde, als sie hinter einem haltenden Bus auf die Straße lief. Ein Wittener (27) fuhr mit seinem Auto auf der Annenstraße in Richtung Holzkampstraße. Plötzlich kam von links hinter einem haltenden Bus die Jugendliche hervor und rannte über die Straße. Nach bisherigen Kenntnisstand stieg das 14-jährige Mädchen zuvor aus dem Bus aus und wollte auf der...

  • Witten
  • 11.11.19

Polizei - Polizei - Polizei
Wittener Brücke bei Verkehrsunfall beschädigt

Am Samstag, 9. November, fuhr gegen 14 Uhr ein Lieferwagen/Van auf der Knapmannstraße in nördlicher Richtung. Der Fahrer wollte die Brücke des Fuß-/Radweges des Rheinischen Esels unterqueren. Offensichtlich unterschätzte er die Höhe seines Fahrzeugs und prallte mit dem Dach gegen die Brückenunterkonstruktion - das Fahrzeug wurde in der Unterführung eingeklemmt. Fahrer und Beifahrer erlitten leichte Verletzungen und wurden ins Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug wurde durch ein...

  • Witten
  • 11.11.19

Polizei - Polizei - Polizei
Vandalen beschädigen 14 Außenspiegel in Witten

Am Sonntag, 10. November, 7.40 Uhr, wurde die Polizei zur Schützen- und Röhrchenstraße gerufen. In der zurückliegenden Nacht hatten dort noch unbekannte Täter an insgesamt 14 abgestellten Autos jeweils den rechten Außenspiegel beschädigt. Das Wittener Kriminalkommissariat 33 bittet unter Ruf 209-8305 sowie 0234 / 909-4441 (Kriminalwache Bochum) um Hinweise.

  • Witten
  • 11.11.19
11 Bilder

Alle gerettet - Feuerwehrübung war erfolgreich

Schon wieder ein Großeinsatz im Hammertal: Nachdem die Feuerwehr erst eine Woche zuvor 300 Leute aus einem Swinger-Club evakuieren musste, stand bei der Maschinenfabrik Pleiger die nächste Rettungsaktion an. Die Löscheinheiten der Freiwilligen Feuerwehren Herbede und Hölzer rückten mit fünf Löschfahrzeugen, drei Mannschaftswagen und einer Drehleiter an. Im Gegensatz zur realen Rettung der swingenden Sex-Sklaven handelte es sich diesmal allerdings nur um eine Übung, für die Pleiger das...

  • Witten
  • 09.11.19

en-reporter
Keine Straftat am Erlebnisclub Steinhaus

Nach der sofortigen Evakuierung der Gäste und Besucher des Erlebnisclubs am Steinenhaus an der Stadtgrenze Hattingen/Witten am letzten Samstag hat die Kriminalpolizei jetzt die Ermittlungen aus polizeilicher Sicht eingestellt. Am letzten Samstag (02.11) musste der Erlebnisclub in Hattingen evakuiert werden, da in den Räumlichkeiten zwei Personen kollabiert waren und ein ausgelöster CO-Warner der Feuerwehr den Verdacht auf erhöhte Kohlenmonoxid Werte zuließ.  Es war ein beeindruckender,...

  • Hattingen
  • 08.11.19

Polizei - Polizei - Polizei
Motorradfahrer verletzt - Autofahrerin fuhr alkoholisiert

Am Donnerstagabend, 7. November, ereignete sich um 22.45 Uhr an der Einmündung Ardeystraße/Waldstraße ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Eine 33-jährige Autofahrerin aus Hattingen übersah beim Abbiegen einen 21-jährigen Motorradfahrer aus Herdecke. Er kollidierte mit dem Heck des Pkws, stürzte auf die Fahrbahn und brach sich dabei den Fuß und erlitt einige Schürfwunden. Der Rettungsdienst der Feuerwehr brachte den Motorradfahrer noch der Erstversorgung ins Krankenhaus, wo er stationär...

  • Witten
  • 08.11.19

Raubüberfall im Lutherpark - Fußgänger (56) leicht verletzt

Am gestrigen 6. November, gegen 19 Uhr, kam es im Wittener Lutherpark zu einem Raubüberfall auf einen alkoholisierten Fußgänger (56). Nach eigenen Angaben traf der Wittener in Höhe des Taubenschlages auf eine Gruppe von sechs männlichen Personen. Einer der Männer trat dem 56-Jährigen unvermittelt in die Rippen, wodurch dieser zu Boden fiel. Anschließend zog der Kriminelle dem Opfer die Geldbörse aus der Hosentasche und entfernte sich mit der Beute sowie seinen Begleitern vom...

  • Witten
  • 07.11.19

Polizei - Polizei - Polizei
Polizeistreife beobachtet in der Innenstadt Autorennen

Ein Autorennen in der Wittener Innenstadt beendete eine Polizeistreife in der Nacht auf Sonntag, 3. November: Der Wagen eines 22-jährigen Autofahrers aus Witten wurde angehalten und kontrolliert. Dieser muss sich nun wegen der Teilnahme als Kraftfahrzeugführer an einem nicht erlaubten Kraftfahrzeugrennen verantworten. Wie kam es dazu? Gegen 1.45 Uhr beobachteten Polizisten während ihrer Streifenfahrt auf der Hauptstraße, wie zwei Autos mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit auf einer...

  • Witten
  • 04.11.19
  •  3
Großeinsatz am Erlebnisclub am Steinenhaus.
11 Bilder

en-reporter- update 3
Großeinsatz für 160 Rettungskräfte am Hattinger Erlebnisclub am Steinenhaus – 11 Verletzte

Am Samstagabend kam es gegen 21 Uhr zunächst zu einem Rettungsdiensteinsatz in einem Erlebnisclub im Hammertal. Nachdem die entsprechenden Kohlenmonoxid-Warngeräte der Rettungskräfte bei dem Einsatz ausgelöst hatten, konnte der Verdacht einer Kohlenmonoxid-Vergiftung nicht ausgeschlossen werden. Es kam dann zu einem Großeinsatz für Feuerwehr und Rettungsdienst aus dem gesamten EN-Kreis. Es sollte sicherlich für viele Besucherinnen und Besucher ein unterhaltsamer Pärchen-Abend werden. Aber...

  • Hattingen
  • 03.11.19

Räuberischer Diebstahl
Smart-Watch-Verkäufer (15) stürzt nach gezieltem Fußtritt zu Boden

Dieser Verkauf einer Smart-Uhr über eine Auktionsplattform endete für einen jungen Wittener (15) mit dem Diebstahl seiner hochwertigen Armbanduhr sowie einem Tritt gegen den Körper. Was ist am Mittwoch, 30. Oktober, gegen 17.10 Uhr, im Einmündungsbereich Dirschauer Straße/Ziegelstraße in Witten passiert? Dort, in der Nähe eines Kindergartens, traf sich der Schüler mit zwei männlichen Personen, die Interesse an der Uhr hatten. Bei der Begutachtung der Uhr nutzten die "Käufer" eine...

  • Witten
  • 31.10.19

Autofahrerin (41) rammt Bus: Krankenhaus

Beim Einscheren in den Verkehr ist eine 41-jährige Autofahrerin aus Bochum am Montagabend, 28. Oktober, in Witten-Crengeldanz mit einem Linienbus zusammengestoßen. Sie trug zum Glück nur leichte Verletzungen davon. Der Unfall ereignete sich gegen 18.10 Uhr an der Crengeldanzstraße, Ecke Jahnstraße. Nach aktuellem Stand scherte die Autofahrerin vom Fahrbahnrand der Crengeldanzstraße in Richtung Bochum in den fließenden Verkehr ein. Dabei kam es zur Kollision mit einem Linienbus, der in...

  • Witten
  • 30.10.19

Polizei - Polizei - Polizei
Hochwertiger BMW X5 entwendet - Zeugen gesucht!

"Pkw entwendet!" Nach diesem Funkspruch machte sich eine Streifenwagenbesatzung der Polizei am Montag, 28. Oktober, auf den Weg zur Krünerstraße in Durchholz. Dort, circa 300 Meter vor der Kämpenstraße, hatten noch unbekannte Kriminelle einen schwarzen BMW X5 entwendet. Der Tatzeitraum lag zwischen Mittwoch, 23. Oktober, 19 Uhr, und Sonntag, 27. Oktober, 16 Uhr. Der hochwertige SUV mit dem Kennzeichen EN-SK 860 stand bis zur Tat in der Einfahrt eines Einfamilienhauses. Das ermittelnde...

  • Witten
  • 29.10.19

Polizei - Polizei - Polizei
Polizisten nehmen Sportwagendieb (36) fest

Das Auto: geklaut. Der Fahrer: unter Betäubungsmitteln - Polizeibeamte haben am Donnerstag, 24. Oktober, einen 36-jährigen Wittener angehalten und vorläufig festgenommen. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle hatten die Polizisten den 36-jährigen Autofahrer gegen 14.30 Uhr an der Herdecker Straße kontrolliert. Ihre Feststellungen: Das Fahrzeug, ein Sportwagen, war geklaut, ebenso die Kennzeichen; der 36-Jährige war zudem nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, außerdem gab er zu,...

  • Witten
  • 28.10.19

Frau fällt auf falsche Polizisten rein - Viele Tauend Euro sind weg

Einer besonders perfiden Betrugsmasche fiel eine Frau (68) aus Witten am Donnerstag, 24. Oktober, zum Opfer. Zum wiederholten Male ist es Betrügern damit unter dem Deckmantel eines vermeintlichen Polizisten leider gelungen, sich in das Vertrauen vorwiegend älterer Menschen einzuschleichen und dieses zu missbrauchen. Was war geschehen? Bereits am Donnerstagabend gegen 23 Uhr erhielt eine Seniorin in Annen einen Anruf einer vermeintlichen Beamtin des Bundeskriminalamts. Mit einer geschickten...

  • Witten
  • 28.10.19

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.