Feuerwehr - Feuerwehr - Feuerwehr
Langwieriger Einsatz - Pappe brennt in der Nacht

Am Sonntagmorgen, 8. September, wurde die Wittener Wehr gegen 3.30 Uhr zu einem Feuer an der Wideystraße auf dem Gelände des ehemaligen Ausbesserungswerkes Witten gerufen. Dort waren aus noch unbekannten Gründen eine größere Menge gepresste Pappe und Altpapier in Brand geraten. Das Feuer war direkt an einem Rolltor zu einer Lagerhalle ausgebrochen, daher bestand die Befürchtung, dass der Brand auf die Halle übergreifen könnte. Die Brandmeldeanlage des Gebäudes hatte durch den Brandrauch bereits ausgelöst. Dank dem sofortigen Einsatz von drei C-Rohren konnte eine Ausweitung des Schadens verhindert werden. Um das Feuer endgültig zu löschen, war es notwendig, dass ein Radlader der Stadt Witten die Arbeiten der insgesamt 21 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und der Löscheinheiten aus Altstadt und Stockum unterstützte. Gegen 6.30 Uhr war der Einsatz beendet.

Autor:

Nicole Martin aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.