Mädchen (9) wird in Witten von Auto erfasst

Ein neunjähriges Mädchen ist bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, 12. Dezember, in Witten-Bommern verletzt worden.

Um 13.30 Uhr befuhr ein 48-jähriger Wittener die Straße Bodenborn in Witten-Bommern in Richtung Innenstadt. Auf Höhe der Hausnummer 43 passierte der Mann einen Bus. Nach aktuellem Kenntnisstand überquerte vor dem Bus plötzlich ein neunjähriges Mädchen die Straße und lief gegen das fahrende Auto.

Eine Rettungswagenbesatzung brachte das Kind ins Krankenhaus, wo es zur weiteren Behandlung verblieb.

Die Straße "Bodendorn" war für die Zeit der Unfallaufnahme einseitig gesperrt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen