Polizei - Polizei - Polizei
Nach Pöbeleien und Raubüberfall in Witten - Acht junge Männer in einem Pkw festgenommen

Am Sonntag, 11. August, 0.45 Uhr, wurde die Polizei zur Vormholzer Straße in Herbede gerufen.
Während einer Geburtstagsfeier in einem Jugendheim war es zu verbalen Streitigkeiten mit drei ungebetenen Gästen gekommen, die daraufhin zunächst die Örtlichkeit verließen.
Nach Mitternacht kam das Trio mit fünf weiteren Männern zurück und störte die Feierlichkeit. Dabei wurde herumgepöbelt, ein Gast geschlagen und einem weiteren Wittener (17) unter Androhung von Gewalt unter anderem das Handy sowie eine Sonnenbrille geraubt.
Noch bevor die achtköpfige Gruppe mit einem Pkw das Jugendheim verlassen konnte, stoppten die Polizeibeamten das Fluchtfahrzeug.
Sechs Personen saßen beengt im Fahrzeuginneren, zwei weitere Heranwachsende lagen nebeneinander im Kofferraum.
Die Polizisten nahmen die jungen Männer, die zwischen 17 und 20 Jahre alt sind und aus Dortmund sowie Castrop-Rauxel stammen, fest.
Anschließend wurde die große Gruppe zur Vernehmung und Anzeigenerstattung zur Polizeiwache gebracht.
Ein Alkoholtest bei dem Fahrer (19) des mit acht Personen besetzten Autos ergab einen Wert von über einem Promille.

Autor:

Nicole Martin aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.