Polizei - Polizei - Polizei
Räuberischer Diebstahl in Witten: aufgeklärt

Am 15. Mai kam es an der Wittener Annenstraße 172 zu einem räuberischen Diebstahl. Dabei wurde eine Wittenerin (36) leicht verletzt. Nur wenig später wurde eine kriminelle Frau in der Nähe angetroffen; das Diebesgut wurde bei ihrem Kind aufgefunden.

Die 36-Jährige hielt sich um 20.50 Uhr am dortigen Bankautomaten auf und legte ihr Mobiltelefon in die Ablage. Eine Unbekannte ergriff, von hinten nahend, das Handy und verließ mit der Beute die Bankfiliale. Als die Wittenerin dies bemerkte und die Unbekannte vor dem Geldinstitut zur Rede stellte, wurden ihr nicht nur Schläge angedroht; wenig später erhielt die Frau auch noch einen Stoß vor die Brust und fiel zu Boden. Dabei wurde sie leicht verletzt, da die Diebin zudem einen spitzen, unbekannten Gegenstand in der Hand hielt. Die kriminelle Frau entfernte sich.

Nur wenig später wurde sie an der Annenstraße 114 von Polizisten der örtlichen Wache angetroffen und dank der Personenbeschreibung identifiziert. Das gestohlene Mobiltelefon wurde im Rückenbereich ihres Kindes (7) aufgefunden und anschließend der Besitzerin ausgehändigt.

Autor:

Thomas Meißner aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen