Kripo bittet um Zeugenhinweise
Raub in der Wittener Linie 310

Ein Jugendlicher aus Witten wurde in der Straßenbahn 310 Opfer eines Raubs. Wer hat etwas gesehen?

Ein 17-jähriger Wittener ist am Freitagabend, 13. März, in einer Straßenbahn Opfer eines Raubes geworden. Die Polizei sucht Zeugen.
Gegen 23.30 Uhr stieg der 17-Jährige in Heven in die Linie 310 in Richtung des Wittener Rathauses. Während der Fahrt setzten sich drei Jugendliche aus einer Gruppe von insgesamt mehr als zehn Personen neben den 17-Jährigen und forderten ihn unter Androhung von Gewalt auf, seine Wertgegenstände herauszugeben.
Die Täter entwendeten ein Smartphone, Kopfhörer, eine Jacke und einen Schlüssel.
An der Haltestelle "Witten Rathaus" stiegen sie aus.
Das Wittener Regionalkommissariat (KK 33) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Ruf 209 - 8310 (-4441 außerhalb derBürozeiten) um Zeugenhinweise.

Autor:

Nicole Martin aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen