Feuerwehr - Feuerwehr - Feuerwehr
Rauchmelder schlug an in der Bahnhofstraße - glimpflicher Ausgang

8Bilder

Großes Feuerwehraufgebot am Mittwochmittag, 16. Oktober, in der Innenstadt: Die Bahnhofstraße war für gut eine halbe Stunde komplett gesperrt, keine Straßenbahn kam durch. Der Grund: Ein Rauchmelder hatte Alarm geschlagen. Doch ein großes Feuer blieb den Anwohnern zum Glück erspart. Es war dann doch nur ein auf dem Herd vergessener Topf. Da aber gleichzeitig in der darunter gelegenen Wohnung ein Waschmaschinenschlauch geplatzt war, mussten die Feuerwehrleute erstmal die Situation klären. Oben brennt's und unten kommt ihnen das Wasser entgegen? Letztendlich gab es einen glimpflichen Ausgang.

Autor:

Thomas Meißner aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.