Polizei - Polizei - Polizei
Straßenraub am Montagnachmittag - Zeugen gesucht

Bereits am Montagnachmittag, 15. Juli, ist ein älterer Mann (81) in der Nähe der Wittener Beethovenstraße beraubt worden.

Der Senior hatte gegen 16.30 Uhr an einem Bankinstitut an der Theodor-Heuss-Straße Geld abgeholt. Am Platz der Gedächtniskirche wurde er gegen 17 Uhr von einem seriös bekleideten Mann mit südosteuropäischem Akzent angesprochen.

Mit immer festerem Druck eines spitzen Gegenstandes in die Körperseite des 81-Jährigen forderte der Räuber das Bargeld des Mannes aus dessen Portemonnaie. Der sich wehrlos fühlende Wittener ließ die Entnahme der Geldscheine schließlich zu.Der kriminelle Mann entfernte sich.

Wer hat etwas beobachet?Das Wittener Regionalkommissariat (KK 33) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 02327/963-8305

(0234/909-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um Täter- und Zeugenhinweise.

Autor:

Thomas Meißner aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.