Wer kennt diesen Mann? Polizei sucht Zeugen nach gefährlicher Körperverletzung

Bereits am 23. Februar 2019 ist es auf der Bergerstraße in Witten zu einer gefährlichen Körperverletzung gekommen. Die Polizei Witten sucht nun mit einem Foto nach dem Tatverdächtigen.

Gegen 15.15 Uhr hat der abgebildete Mann auf einen 25-jährigen Mann eingeschlagen. Im weiteren Verlauf kam es zu einem Gerangel, in dessen Verlauf der Tatverdächtige nach aktuellem Kenntnisstand auch mit dem Fuß gegen den Kopf des Mannes getreten hat.

Mit richterlichem Beschluss ist das Foto des Tatverdächtigen nun zur Veröffentlichung in den Medien freigegeben worden.

Der gesuchte Mann ist etwa 25 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß, hat schwarze Haare, die über den Ohren und im Nackenbereich sehr kurz geschnitten sind. Er trug zur Tatzeit eine hellblaue Jeans, eine hellgraue, dünne Steppjacke sowie weiße Turnschuhe und weiße Socken.

Er war zur Tatzeit in Begleitung einer dunkelhaarigen Frau (dunkel gekleidet mit weißer Handtasche, etwa 20 Jahre alt).

Das ermittelnde Wittener Kriminalkommissariat  bittet unter Ruf 0234 909-8305 (außerhalb der Geschäftszeiten unter der Durchwahl -4441) um Zeugenhinweise.

Autor:

Florian Peters aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen