Polizei - Polizei - Polizei
Zwei Personen (65/68) bei Unfall in Witten schwer verletzt

Am Montag, 5. August, 8.10 Uhr, kam es in Witten im Bereich Seestraße / Ruhrdeich zu einem Verkehrsunfall. Eine 65-jährige Wittenerin fuhr mit ihrem Pkw auf der Hebeder Straße in Richtung Ruhrdeich. Rund ein Kilometer nach dem Kreisverkehr des Ruhrdeichs geriet die Frau aus noch ungeklärtem Grunde in den Gegenverkehr. Hier kollidierte sie frontal mit dem Pkw einer 68-Jährigen aus Bochum. Durch den Unfall wurden beide schwer verletzt und mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Ein Alkoholtest bei der 65-Jährigen ergab einen Wert von 0,78 Promille. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen. Der Sachschaden liegt bei geschätzen 15.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Straße komplett gesperrt. Das Bochumer Verkehrskommissariat 1 hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Autor:

Nicole Martin aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.