Polizei - Polizei - Polizei
Zwei Verkehrsunfälle mit je einem Schwerverletzten

Zwei Verkehrsunfälle mit Verletzten verzeichnete die Polizei am Sonntag, 21. Juli, auf Wittener Stadtgebiet.

Aus noch ungeklärtem Grund stürzte ein 75-jähriger Hattinger gegen 11.30 Uhr mit seinem Fahrrad auf einem Rad-Fußweg am Kemnader Stausee. Der Unfallort liegt etwa 200 Meter nördlich der Schloßstraße. Dabei verletzte sich der Senior schwer und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der zweite Unfall wurde an der Seestraße 35 in Heven gemeldet. Ein 21-jähriger Castroper fuhr gegen15.35 Uhr vom Parkplatz des dortigen Schwimmbades nach links auf die Seestraße. Dabei übersah er einen von links kommenden 30-jährigen Castroper Motorradfahrer. Es kam zu einer Kollision der Fahrzeuge, bei der sich der 30-Jährige schwer verletzte. Auch er musste mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Seestraße bis circa 18.15 Uhr gesperrt werden.

In beiden Fällen hat das Bochumer Verkehrskommissariat 1 die Ermittlungen aufgenommen.

Autor:

Thomas Meißner aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.