Bunte Vielfalt auf dem Rathausplatz

Gemeinsam für eine bunte Vielfalt: Mitglieder verschiedener Organisationen und Vereine.
2Bilder
  • Gemeinsam für eine bunte Vielfalt: Mitglieder verschiedener Organisationen und Vereine.
  • hochgeladen von Walter Demtröder

Welche unterschiedlichen Menschengruppen in Witten friedlich zusammenleben, soll der Aktionstag „Bunte Vielfalt“ zeigen, der am Samstag, 11. September, von 11 bis 17 Uhr auf dem Rathausplatz stattfindet.
Unter der Federführung des Partnerschaftsvereins Witten werden andere Partnerschafts- und Freundschaftsvereine, Organisationen und Initiativen an Infoständen über ihre Arbeit informieren. Es besteht die Möglichkeit, sich untereinander zu vernetzen, um gemeinsam agieren zu können. „Die positive Ausstrahlung der Aktion soll Lust auf mehr machen, neugierig machen auf Neues und Anderes“, sagt Lilo Dannert, Vorstandsmitglied im Partnerschaftsverein Witten.
Das musikalische Rahmenprogramm werden die Bands „Indigoplus“, „Jonoto“ und die Sängerin „Shari“ bestreiten. Getanzt wird auch – von mehreren Gruppen der Tanzschule Feldmann-Hartmann. Voraussichtlich ebenfalls vor Ort sein wird der Impfbus des Ennepe-Ruhr-Kreises.
Gegen 14.30 Uhr ist die Verleihung des Partnerschaftspreises geplant, den Kate und Jannis Saelzer stellvertretend für das Orga-Team entgegennehmen, das bereits dreimal das internationale Jugendcamp in Mallnitz organisiert hat.
Unterstützt wird der Aktionstag von der Stabsstelle für Integration und Städtepartnerschaften, dem ASB, dem Kultursommer sowie den Stadtwerken Witten.

Gemeinsam für eine bunte Vielfalt: Mitglieder verschiedener Organisationen und Vereine.
Lilo Dannert: „Die positive Ausstrahlung der Aktion soll Lust auf mehr machen.“
Autor:

Walter Demtröder aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen