Fruchtbare Erde und Bio-Stuhlgang


Nährstoffkreisläufe und Komposttoiletten für eine bessere Umwelt.

Nährstoffkreisläufe im Boden sind wie kleine Kraftwerke in der Erde, die auf vielfältigste Art und Weise unsere Böden beeinflussen.

Leider ist ihre Funktionsfähigkeit in der Landwirtschaft, in Gärten und auf öffentlichen Flächen oft gestört, was zu ausgezehrten und vergifteten Böden führt. So wird beispielsweise durch die Massentierhaltung das Grundwasser mit zu vielen Nitraten belastet.

Auch werden Mineralien mit riesigem Aufwand aus Bergwerken geholt und energieaufwändig gereinigt. Eine Überdüngung des Bodens ist die Folge, von der ein großer Teil ins Grundwasser oder in Gräben und Flüsse gespült wird. Bodenbakterien machen zu wenig Humus, was zu einer Abnahme von Vielfalt führt und Böden extrem belastet. Viele Schadstoffe landen so auch in unserer Nahrung.

Unser Transition-Town-Treffen am Samstag, 10. März widmet sich der Fruchtbarkeit unserer Böden, der Kompostierung und den damit in Zusammenhang stehenden Nährstoffkreisläufen. TT-Aktivist Bernd Eckstein (Ing.-Büro für gesundes Wohnen) hält hierzu einen kurzen Impulsvortrag darüber, welche Nährstoffkreisläufe auf welche Art und Weise die Fruchtbarkeit des Bodens beeinflussen und wie man diese verbessern kann. Interessant für jeden Gärtner, ob auf dem Balkon, im Garten oder auf dem Acker.

Darüber hinaus sprechen wir über eine spezielle Form der Kompostierung: Die „Komposttoilette“. In Form eines Workshops wollen wir eine Beispieltoilette in einem unserer Gemeinschaftsgärten errichten. Interessierte können an diesem Workshop kostenlos teilnehmen. Am Samstag werden verschiedene Modelle vorgestellt, wie die Herstellung von Terra Preta mithilfe von Kompostierung, Bokaschi und die Trenntoilette.

Im anschließenden Diskussionsteil sollen Fragen beantwortet und wichtige Impulse für die Gestaltung unseres Workshops zum Bau der Komposttoilette hinsichtlich Ort, Zeit, Dauer, Materialbeschaffung, Finanzierung, usw. aufgegriffen werden.

Wie immer starten wir um 14 Uhr im Ort der Begegnung mit einem gemeinsamen Essen, zu dem jeder etwas mitbringen kann und beginnen um 15 Uhr mit dem Vortrag.

Weitere Infos: https://www.youtube.com/watch?v=b-pcwuwkd24
Transition Town Witten/Wetter/Herdecke: https://transition-town-witten.jimdo.com/

Autor:

Gisela Ladwig aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.