Größte Ausstellung bei "Galerie der Produkte" läuft

Vertreter der beteiligten Unternehmen haben sich zum Gruppenfoto versammelt.
2Bilder
  • Vertreter der beteiligten Unternehmen haben sich zum Gruppenfoto versammelt.
  • hochgeladen von Walter Demtröder

Die bislang größte Ausstellung im Rahmen der „Galerie der Produkte“ läuft zurzeit in den Schaufenstern des ehemaligen Galeria-Kaufhof-Gebäudes. Insgesamt werden exakt ein Dutzend Fenster bespielt – und genau genommen sind es sogar zwei Ausstellungen. Unter den Namen „Alles aus Witten“ und „Von hier aus in die Welt“ haben zwölf Wittener Unternehmen die Schaufenster dekoriert.
Bei der Ausstellung „Alles aus Witten“ wirken der SCM-Verlag, die Harry-Bäckerei, die Industriestickerei, die Stadtwerke und das Autohaus Feix mit. In fünf Schaufenstern an der Heilenstraße stellen sie einen Teil ihrer Produkte für den täglichen Bedarf vor. „Alles, was du täglich brauchst, bekommst du in Witten“, hob Heiko Kubski, Abteilungsleiter der Wirtschaftsförderung Witten, hervor.
Produkte, die deutschland- oder weltweit vertrieben werden, sind Gegenstand der Ausstellung „Von hier aus in die Welt“. Daran beteiligt sind die Deutschen Edelstahlwerke, das DB-Weichenwerk, Voss-Federn, Düchting-Pumpen, das Wittener Transportkontor, die Gloria-Haus-und-Gartengeräte-GmbH sowie die Firma Trendstar, die sieben Fenster an der Bahnhofstraße dekoriert haben.
Viele dieser Firmen haben eine lange Tradition, die teilweise bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht. Anhand eines Zeitstrahls wird die Dauer der Ansässigkeit transparent gemacht. Neben Dingen, die in diesen Firmen produziert werden, kann man sich in einem Fenster auch über Ausbildungsplätze informieren, die von allen Firmen angeboten werden. Bürgermeister Lars König fand bei der Ausstellungseröffnung lobende Worte: „Das ist ein starkes Signal an Witten und in Witten.“
Besichtigt werden können die Ausstellungen bis einschließlich Sonntag, 3. Oktober.

Vertreter der beteiligten Unternehmen haben sich zum Gruppenfoto versammelt.
Heiko Kubski: „Alles, was du täglich brauchst, bekommst du in Witten.“
Autor:

Walter Demtröder aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen