Gewinnspiel
Solidarfonds Schlagerparty: Witten aktuell verlost 3 mal 2 Karten - Veranstaltung auf September verschoben

Willkommen zum Hit-Marathon in Castrop-Rauxel!
  • Willkommen zum Hit-Marathon in Castrop-Rauxel!
  • Foto: Solidarfonds
  • hochgeladen von Lokalkompass Witten

Sie ist zu einem Schlager–Festival mit Kult–Staus geworden. Die 31. Solidarfonds-Schlagerparty in der Europahalle Castrop-Rauxel wird auch in diesem Jahr wieder zum Treffpunkt für mehr als 3000 Schlagerfans aus ganz Nordrhein–Westfalen.

Am Sonntag, 6. September, wird wieder groß gefeiert, und die erste Riege der Schlagerzunft garantiert beste Stimmung bei einem mehr als fünfstündigen Hit–Marathon. Die Benefiz–Party beginnt 17 Uhr (Einlass 15 Uhr). 

[EDIT:Die Veranstaltung wurde wegen der behördlichen Anordnung des Gesundheitsministeriums NRW zum Corona-Virus von März auf September verschoben. Großveranstaltungen mit mehr als tausend Besuchern finden demnach bis auf Weiteres nicht statt.]

Erstmals am Start sind Markus Becker ("Rotes Pferd"), Vincent Gross ("Mövengold") und Shooting–Star Kerstin Ott. Mit ihren Liedern "Die immer lacht“ und "Regenbogenfarben" gelangen ihr zwei absolute Top-Hits. Sie, zuletzt Überraschungs–Preisträgerin bei der ARD–Show "Schlagerchampions" mit Florian Silbereisen, präsentiert zusätzlich Hits aus ihrem neuem Album "Ich muss dir was sagen.
Jürgen Drews war bereits 1990 der Star der ersten Solidarfonds-Party, schon damals in Castrop-Rauxel. Seither unterstützt die Schlager-Legende die Stiftung vor und hinter den Kulissen. Dafür zeichnete ihn der Stiftungsvorsitzende Dr. Michael Kohlmann bei der Solidarfonds-Party im vergangenen Jahr mit dem erstmals vergebenen Goldenen Mikrophon aus. Ehrensache, dass Jürgen Drews am 20. März erneut für den guten Zweck auf der Bühne steht.
Seit drei Jahren gehört Mickie Krause zur Solidarfonds–Schlagerfamilie und ist auch in diesem Jahr ein unverzichtbarer Stimmungsgarant bei der Schlagerparty. "Reißt die Hütte ab!": Die Fans werden Mickie hoffentlich nicht beim Wort nehmen.....
Ein Wiedersehen wird es auch mit Publikumslieblingen wie Anna-Maria Zimmermann, Olaf Henning, Jörg Bausch, Achim Petry, Norman Langen, der Grand-Prix-Gruppe Wind, Sandy Wagner und Rossana Rocci geben.
Durch den Abend führt einmal mehr ZDF-Hitparaden-Moderator Uwe Hübner. Zum zweiten Mal wird bei dem Event das Goldene Mikrophon an einen Künstler verliehen, der sich in besonderer Weise um die Solidarfonds–Schlagerparty verdient gemacht.
Der Erlös des Benefiz–Festivals wird für die Förderung von Bildungs– und Sozialprojekten für benachteiligte Kinder und Jugendliche sowie den Solidarfonds-Schulpreis NRW verwandt. Eintrittskarten für die Solidarfonds-Schlagerparty sind unter anderem im Medienhaus Witten am Berliner Platz erhältlich.

Wir verlosen 3 mal 2 Karten für die Party am 6. September am in der in der Europahalle Castrop-Rauxel. Wer dabei sein möchte, ruft bis Sonntag, 15. März, 24 Uhr, unsere Hotline 01379/22023333 an (50 Cent aus dem Deutschen Festnetz, Funke Sprachdialog, Mobilfunkpreise können abweichen) und nennt das Stichwort "Schlagerparty". Die Gewinner der Aktion werden benachrichtigt, der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Autor:

Lokalkompass Witten aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen