Die Gamescom öffnet ihre Pforten

Seit heute hat die Gamescom ihre Tore für Besucher aus aller Welt geöffnet. Die vom 21.08 bis zum 25.08.2013 in Köln stattfindende Spielemesser dürfte dieses Jahr wieder Tausende Besucher in ihren Bann ziehen. Experten gehen davon aus, dass dieses Jahr vermutlich ein neuer Besucherrekord aufgestellt wird. Grund dafür sind die Releases der lang erwarteten Spielekonsolen Playstation 4 und Xbox One. Während mit dem 29. November 2013 das Erscheinungsdatum der Playstation 4 bereits bekannt ist, geht man bei dem Release der Xbox One davon aus, dass die Spielekonsole vermutlich erst zum Weihnachtsgeschäft in den Läden zu finden sein wird. Wie dem auch sei, darf man gespannt sein, welche Konsole das Rennen um die Gunst der Gamer gewinnen wird. Traditionell hat die Microsoft Spielekonsole Xbox in den USA eine große Anhängerschaft, während die Playstation 4 in Japan und Europa in der Gunst der Videogamer vorne liegt.

Neue Features setzen neue Maßstäbe

Beide Konsolen, die Playstation wie die Xbox werden in ihren neusten Versionen jeweils verstärkt Augenmerkt auf Soziale Netzwerke legen. So hat Sony beispielweise bei den Playstation Controllern bereits einen Share Button integriert, mit dem es per Tastendruck möglich sein wird, seine Spiele live an Freunde zu übertragen, oder seine Spielestatistiken in sozialen Netzwerken zu teilen. Bei der Xbox wird mit Sicherheit etwas ähnliches geplant sein, jedoch ist hierzu bisher nichts bekannt. Auch kann man sich wohl in Sachen Grafik bei beiden Konsolen auf atemberaubende Spielgrafik gefasst machen. Nicht nur das extra neue Spiele für die Konsolen entwickelt werden, auch sind Xbox One und Playstation jeweils mit modernen Grafikchips ausgesatttet, die ein perfektes HD Spielerlebnis garantieren. So ist die Playstation 4 beispielsweise mit einem AMD Radeon GPU Grafikchip ausgestattet, der von seiner Leistung her an die Radeon HD 7850 Grafikkarte erinnern soll. Der Grafikprozessor der Konsole soll einen Unified Array aus 18 Compute Units enthalten. Durch diese geballte Leistung steht Grafik auf höchstem Niveau und perfekten Simulationsleistungen wohl nichts mehr im Wege. Für Gamingfans, welche den Release der beiden Konsolen überhaupt nicht abwarten können, ist ein Besuch auf der Gamescom in Köln sicherlich ans Herz zu legen. Dort kann man bereits die Playstation 4 erproben und verschiedene Spiele testen. Jedoch sollte man auf jeden Fall eine Menge Geduld mitbringen, denn wie bereits erwähnt wird der Andrang mit Sicherheit riesig sein.

Autor:

Luise Walther aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen