ZWIEBEL KIRMES 2014

1 mal im Jahr treffen wir uns, eine frühere Arbeitskollegin und ich, um uns dieses bunte Treiben auf der Zwiebel Kirmes zu gönnen.Ich weiss nicht liegt es an mir,die Begeisterung die man sonst immer empfand, die Gerüche die uns immer animierten etwas Leckeres aus der Hand zu essen,alles ist verschwunden.Die Stille
keine heissen Rythmen,na die GMA ist ja auch viel zu teuer.Ich achte schon wie es um Sauberkeit der Fress-Buden bestellt ist. WAR DAS FRÜHER ANDERS.?
Und dann die Preise!!!!!!
Und die vielen Auslagen mit Billigstware aus China.
Ist Kirmes wirklich nur noch die Belustigung der kleinen Leute.??
Die letzten Jahre gab es einen HOLLÄNDISCHEN Fischstand mit echt leckerem Backfisch,den suchten wir vergeblich.
Die Bedienung bei Simotti war auch nicht der Knaller,dafür gab es im Extra Blatt
zwar leckere aber die falschen Pommes.
Nun möchte ich nicht alles an diesem Tag kritisieren,das Wetter war schön UND WIR HATTEN UNS AUCH VIEL ZU ERZÄHLEN.
ALLERDINGS DAS FEUERWERK AM SAMSTAG DAS ICH VON MEINEM FENSTER VON ZU HAUSE AUSSAH WAR EINE WUCHT IN TÜTEN.KLASSE

Autor:

Christa Kahlfus aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.