Bewegung ist das halbe Leben
Hier am Ümminger See halten sich Graureiher gerne auf. Hier haben sie eine kleine Insel im See, fast für sich alleine.

9Bilder

Der Graureiher, auch Fischreiher genannt, ist eine Vogelart aus der Ordnung (Pelecaniformes)

Auf Nahrungssuche konnten wir  ihn schon oft beobachten! Wenn er stocksteif häufig Minuten lang im Wasser steht, und wartet das die Nahrung bei ihnen vorbeikommt.

Und dann schlagen sie blitzartig nach kleineren Fischen, Fröschen, Molchen usw. um sie zu verzehren, hier war er aber glücklos. 
Auch Teiche in den Innenstädten die mit allerlei Fischen, unter anderem mit kostbaren Koys besetzt , findet er ein gutes Nahrungsangebot.

Autor:

Horst Schwarz aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

64 folgen diesem Profil

11 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen