Hund, Katze, Maus: Katzenlady „Emmi“ sucht ein neues Zuhause

„Emmi“ ist eine wahre Lady, aber auch durchaus für Streicheleinheiten zu haben.
  • „Emmi“ ist eine wahre Lady, aber auch durchaus für Streicheleinheiten zu haben.
  • Foto: Tierheim
  • hochgeladen von Lokalkompass Witten

Den Tieren geht es gut, aber das Tierheim an der Wetterstraße soll keine Endstation sein. „Wir suchen ein Zuhause“ haben wir eine Reihe genannt, die vermitteln will.

Als Tier der Woche stellt das Tierheim die etwa 2006 geborene Katzenlady „Emmi“ vor.
Die Betonung liegt bei Emmi wirklich auf Lady: Sie möchte gerne in ihrem neuen Zuhause als Einzelkatze gehalten werden und würde gerne den Freigang nutzen können.
Zu Menschen ist die kleine Samtpfote lieb und fordert auch ihre Streicheleinheiten ein.
Wenn sie gerade ihre Ruhe haben möchte, zeigt sie dies auch deutlich. Diese Zeichen sollte man bei ihr auch einhalten, denn die Lady kennt die Waffen einer Katze und weiß diese zu nutzen.

Autor:

Lokalkompass Witten aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen