Wundervolle Winterpracht
Leser schickten uns ihre schönsten Schneebilder aus Witten

Die verschneite Burgruine Hardenstein bietet einen imposanten Anblick.
16Bilder
  • Die verschneite Burgruine Hardenstein bietet einen imposanten Anblick.
  • Foto: Saskia Purbst
  • hochgeladen von Nicole Martin

Einige Leser sind unserem Aufruf in der vorherigen Mittwochsausgabe gefolgt und haben uns ihre schönsten Schneebilder aus Witten geschickt.

Auch am vergangenen Wochenende wurde Witten in eine Schneedecke gehüllt. Wenn auch aktuell von der weißen Winterpracht nicht mehr ganz so viel übrig ist, so wollen wir Ihnen, liebe Leser, doch nicht diese herrlichen Aufnahmen vorenthalten: Einige Leser haben die Möglichkeit genutzt und haben das Schneegestöber in Witten fotografisch festgehalten - eine Auswahl der schönsten Bilder liegt nun vor.
Leserin Saskia Purbst zum Beispiel war bei den frostigen Temperaturen im Muttental unterwegs - ihr haben wir die verschneite Burgruine Hardenstein zu verdanken.
Beata Berker und ihre Kinder haben den Schnee genutzt, um ihren "Schneemann 3.0" zu bauen. Sie schreibt uns dazu:"Jedes mal, wenn es geschneit hat diesjahr, ist der Schneemann etwas größer geworden.
Ob es bald noch einen gibt?" Vielleicht kommt ja "Schnemann 4.0" dazu.
Marita Grun hat ebenfalls einen Ausflug in Wittens Flora und Fauna unternommen - sie war unter anderem beim "letzten der drei Teiche". Die anderen wurden renaturiert.
Vielen Dank unseren Hobby-Fotografen für die schönen Winterimpressionen! Wenn auch Sie Schneebilder haben, schicken Sie sie uns an redaktion@wittenaktuell.de.

Vielen Dank für die vielen Aufnahmen - wir haben weitere Schneefotos in unserer Bildergalerie ergänzt.

Autor:

Nicole Martin aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen