Corona-Krise
Der Rubel rollt wieder

Die Sparkasse Witten wird ab Montag, 27. April, wieder ihre Standorte in allen Wittener Stadtteilen für den Publikumsverkehr öffnen. Somit stehen – neben der Sparkassenhauptstelle an der Ruhrstraße – auch alle neun Geschäftsstellen wie üblich für Kundenbesuche und persönliche Beratungsgespräche zur Verfügung.

Ab Montag, 27. April, gelten die neuen Service- und Beratungszeiten für alle zehn Standorte:

Die Hauptstelle der Sparkasse ist montags bis freitags durchgehend von 9 bis 16 Uhr und donnerstags bis 18 Uhr geöffnet. Die Geschäftsstellen Annen, Bommern, Heven und Herbede arbeiten montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr. Die Geschäftsstellen Cengeldanz, Siegfriedstraße, Stockum, Rüdinghausen und Hammertal bieten in der Zeit von 9 bis 12 Uhr ihre Dienste an.

Die Öffnung erfolgt unter Einhaltung strenger Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen, die sich in den letzten Wochen an der Sparkassenhauptstelle sowie den Geschäftsstellen Annen, Herbede und Heven bewährt haben.

Die Selbstbedienungsbereiche mit Geldautomaten zur Bargeldversorgung sind selbstverständlich wie gewohnt an allen zehn Sparkassen-Standorten nutzbar. Sparkassenkunden können dort an den Geldautomaten Beträge von bis zu 1000 Euro abheben.

Für Mieter von Tresorschließfächern ist der Zugang zu den Schließfächern nach vorheriger Terminvereinbarung sowie mit Mund-/Nasenschutz möglich. An der Geschäftsstelle Hammertal und am Selbstbedienungscenter Witten-Ost sind die SB-Schließfächer ohnehin auch außerhalb der Service- und Beratungszeiten und somit rund um die Uhr verfügbar.

Autor:

Florian Peters aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen