In der Öffentlichkeit - Wittener nimmt sexuelle Handlungen an sich vor

Am Montag, 15. Oktober, wurden Wittener Polizeibeamte zum Ossietzkyplatz in Witten gerufen.

Dort, in der Nähe eines Kiosks, hatten Zeugen gegen 16 Uhr einen Mann beobachtet, der mit halb heruntergelassener Hose sexuelle Handlungen an sich vornahm. Kurz danach entfernte sich die Person in Richtung Galenstraße.

Aufgrund der guten Personenbeschreibung konnten die Polizisten des zivilen Einsatztrupps den Mann gegen 16.20 Uhr im Bereich der Augustastraße antreffen.

Zur Feststellung der Personalien, Anzeigenaufnahme sowie der erkennungsdienstlichen Behandlung nahmen die Beamten den renitenten und alkoholisierten Wittener (42) mit zur Wache. Ein dort durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von etwas über ein Promille.

Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen gegen den 42-Jährigen dauern im Bochumer Fachkommissariat für Sexualdelikte zurzeit noch an.

Autor:

Florian Peters aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.