Erweiterung Linie 310 in Witten und Bochum
Informationsveranstaltung zum Bauabschnitt

Straßenbahnlinie 310.
  • Straßenbahnlinie 310.
  • Foto: Wa-Archiv/Nicole Martin
  • hochgeladen von Nicole Martin

Die Straßenbahnlinie 310 wird erweitert im Bauabschnitt B1 (Witten: Stadtgrenze Bochum bis etwa Bochumer Straße 40). Die Bauarbeiten beginnen in Kürze. 

Mitte des Monats beginnen die Bauarbeiten des Bauabschnitt B1 der Erweiterung Linie 310. Nach Ankündigung der DB, in den nächsten Jahren die Brücke im Bereich Crengeldanz zu erneuern, haben sich die Baupartner entschlossen, den Bauabschnitt im Bereich Witten zu verkürzen und anzupassen. Der verkürzte Bauabschnitt B1 liegt in Witten zwischen der Stadtgrenze Bochum und der Bochumer Straße, ungefähr in Höhe der Hausnummer 40. Die Vorbereitungen sind nun soweit abgeschlossen, dass die Bauarbeiten in Kürze starten. Parallel dazu wird im Bereich der Brücke ein Teil der Gleise ausgetauscht.
Baumaßnahmen werfen immer viele Fragen auf. Um anliegende Geschäftsleute, Anwohner und Hauseigentümer über die Baumaßnahme zu informieren, bieten die Baupartner daher einen Informationsabend an. Hier können sich die Anlieger detailliert die Planung und Bauausführung vorstellen lassen.
Der Informationsabend findet am Donnerstag, 12. März, um 19 Uhr, im Info-Treff Linie 310, Alte Bahnhofstraße 19, in Bochum-Langendreer, statt.
Fragen rund um die Baumaßnahme 310 beantwortet Astrid Metz im Info-Treff Linie 310 immer donnerstags von 14.30 bis 17 Uhr. Über die Sprechzeiten hinaus ist sie unter Ruf 0160/90820985 oder per E-Mail unter linie310@bogestra.de zu erreichen.

Autor:

Nicole Martin aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen