Bahnübergang Pferdebachstraße in Witten
Sperrung ab Freitag

Bauarbeiten an der Baustelle in der Pferdebachstraße.
  • Bauarbeiten an der Baustelle in der Pferdebachstraße.
  • Foto: Wa-Archiv
  • hochgeladen von Nicole Martin

Der Bahnübergang in der Pferdebachstraße in Witten wird von Freitag, 2. Oktober, 22 Uhr, bis Montag, 5. Oktober, 18 Uhr, erneut voll gesperrt. Das gilt für alle Verkehrsteilnehmer, also auch auf dem Rad und zu Fuß. Nachtarbeiten sind erneut möglich, die ausführenden Firmen wollen sie aber vermeiden.

Für Kraftfahrzeuge gilt weiterhin die großräumige Umleitung, also über die Liegnitzer Straße, Wullener Feld und die Dortmunder Straße. Es werden frühzeitig entsprechende Schilder und Hinweise angebracht. Mit dem Rad führt die Umleitung wie bisher über die Straße Ledderken.
Zwischen Diakonissenstraße und dem Bahnübergang wird die Einbahnstraßenregelung wieder ausgesetzt. Die Anlieger, einschließlich der Besucher von Krankenhaus und Diakonie, können dann also aus der Diakonissenstraße, entgegen der aktuellen Verkehrsführung, auch nach rechts abbiegen, um ihre Ziele zu erreichen.
Neben verschiedenen anderen Arbeiten wird die Deutsche Bahn unter anderem Asphalt auftragen und fehlende Geländer anbringen sowie an den Gleisen arbeiten.

Autor:

Nicole Martin aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen