"amö"-Abschiedsspiel endete schiedlich-friedlich 8:8

Vor dem letzten Kick (kniend von links): Rolf Marohn, Jürgen Ebel, Thomas Ibscher, Michael Kuhn, Otto Schmalz, Siggi Kivilaht, Roland Lappe; (stehend von links) Heinz Fitzek, Jürgen Meyer, Uwe Schünemeier, Alfred Möller, Dieter Rennspieß, Hans Küsters, Erich Thur, Uwe Gellert, Horst Humke, Burkhard Overkamp. Fotos: Jürgen Jurtzick
4Bilder
  • Vor dem letzten Kick (kniend von links): Rolf Marohn, Jürgen Ebel, Thomas Ibscher, Michael Kuhn, Otto Schmalz, Siggi Kivilaht, Roland Lappe; (stehend von links) Heinz Fitzek, Jürgen Meyer, Uwe Schünemeier, Alfred Möller, Dieter Rennspieß, Hans Küsters, Erich Thur, Uwe Gellert, Horst Humke, Burkhard Overkamp. Fotos: Jürgen Jurtzick
  • hochgeladen von Udo Tews

"amö"-Abschiedsspiel endete schiedlich-friedlich 8:8

"Der tut nix, der will nur spielen"

VON UDO TEWS

"Danke, dass ich noch einmal dabei sein durfte!", sagte Ruhrtals Abwehrstratege Alfred "amö" Möller nach seinem unterhaltsamen wie torreichen "Abschieds-Spiel".

Aktueller Anlass für den Spaß-Kick zwischen den KSV-Trimmern und einem Oldie-Team von TuS Heven/DJK TuS Ruhrtal, der - ungewöhnlich - dreimal 15 Minuten dauerte und natürlich in Hevens "Dritter Halbzeit" endete, war der 70. Geburtstag von Super-Oldie Alfred Möller, der danach seine Fußballstiefel für immer an den goldenen Nagel hing.

Das unterhaltsame und torreiche Match endete - wie es sich für einen freundschaftlichen Vergleich gehört - zu aller Zufriedenheit schiedlich-friedlich mit 8:8.

Zum Abschied überreichten seine KSV/Heven-Ruhrtaler Sportfreunde dem Geburtagsjubilar einen Pokal sowie ein T-Shirt mit dem Aufdruck "Der tut nix, der will nur spielen".

Autor:

Udo Tews aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen