Drachenboot Gemeinschaft wird zur Abteilung des CCF-Witten e.V.
Drachenboot Schnuppertraining am 26.04.2019

3Bilder

Drachenbootfahren und die Gemeinschaft kennenlernen.

Die ehemals private Drachenboot und Kanusport Gemeinschaft Witten, wurde mit Beschluss der JHV, im März 2019 zur Abteilung des CCF-Witten e.V.
Die damit verbundene Neuorganisation der Gemeinschaft und sich bildende Teams, bieten aktuell Möglichkeiten zur Mitwirkung. Neben dem Sport steht besonders das soziale Miteinander in der Gemeinschaft im Vordergrund. 

Schnupper- und Probetraining!
Termin Freitag 26.04.2019 um 18:30 Uhr
(für die Dauer von etwa 1,5 h)
Ort: Witten/Ruhr
(Bekanntgabe des Treffpunktes nach Anmeldung)

Erfahrungen im Drachenboot sind nicht notwendig.
Geeignet für Leute die den Spaß an diesem Sport entdecken möchten und eine gute Gemeinschaft schätzen.
Bei dieser Aktion steht der Spaß im Vordergrund. Aber auch die sportliche Herausforderung wird nicht zu kurz kommen.
Somit ist es auch für Teilnehmende interessant, die bereits Vorerfahrungen im Drachenboot oder Kanu Sport besitzen.
Nach einer Sicherheitseinweisung werden die Grundtechniken in diesem Kanu-Sport vermittelt. Zusammen mit erfahrenden Sportlern werden erste sportliche Teamerlebnisse im Drachenboot ermöglicht.
Geeignet für Erwachsene und Kinder/Jugendliche ab ca. 14 Jahre.

Minderjährige benötigen eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten.
Das Training ist kostenlos und unverbindlich.

Eine spätere Einmündung in die Teams und Teilnahme an Veranstaltungen sind möglich. Die Teilnahme kann regelmäßig oder gelegentlich erfolgen.
Zwecks Teilnahme am Training ist eine Anmeldung bzw. ein Kontakt erforderlich.
Weitere Informationen werden dann zur Verfügung gestellt.

Kontaktperson: Frank Schwabe
E-Mail: probetraining@drachenboot-fighters.de
Tel: 015734887717

Autor:

Frank Schwabe aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen