DRAGON'er erreichen Platz 3 bei Regatta in Wesel

Openteam DRAGON'er

Am Samstag, den 20.8.16 nahmen die DRAGON’ er vom KC Witten mit tatkräftiger weiblicher Unterstützung aus Wuppertal und Borken an der 10. Hülskens Drachenbootregatta auf dem Auesee im Rheinaue-Park in Wesel teil. Die DRAGON‘er traten im 5-Bank-Damenboot und einem 5-Bank- Open-Boot (Männer und Frauen) an. Zum Abschluss der Regatta wurde dann im Großboot das 2000m-Verfolgungsrennen gefahren.
Beide Kleinboote fuhren zum ersten Mal in der jeweiligen Zusammensetzung und hatten auch vorher noch nicht zusammen trainiert. Das Feld der Damenteams war sehr gut besetzt. Aber die Damen aus Witten schlugen sich wacker. Leider gab es im letzten Wertungslauf eine Berührung mit einem anderen Drachenboot. Das gegnerische Boot hatte durch einen Fahrfehler des Steuermannes die Bahn verlassen und berührte das Wittener Boot, so dass die eine Bootsseite nicht mehr paddeln konnte. Bedingt durch diese Berührung fehlte dem Damenboot letztlich eine Sekunde zum Erreichen des A-Finales. Sportlich fair wurde kein Protest eingelegt und danach souverän das B-Finale gewonnen. Das Open-Boot qualifizierte sich fürs A-Finale. Hier musste sich das Team dann dem Dauerkonkurrenten aus Duisburg-Homberg, den befreundeten Samurai’ s geschlagen geben und erreichte Platz 2 in einem harten Rennen. Dann ging es am späten Nachmittag an das Verfolgungsrennen über 2000m. 10 Männer und 10 Frauen im Großboot.
Die DRAGON’er starteten als zweites Boot. Mit guter Taktik, einem guten Steuermann und viel Motivation ging es los. In der ersten von fünf Wenden überholten sie das 15 Sekunden vorher gestartete Boot. Sie erreichten das Ziel als erste. Es gab allerdings noch einen zweiten Wertungslauf für die anderen Teams, so dass die DRAGON’er letztendlich die drittschnellste Zeit fuhren.
Das Team und Trainer Sven Findeisen zeigten sich sehr zufrieden mit den erreichten Platzierungen.

Autor:

Cornelia Witzmann aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.