Erste Gürtelprüfung bei der TaeKwonDo-Gemeinschaft Witten! 34 Prüflinge mit neuer Gürtelfarbe!

34 Prüflinge der TaeKwonDo-Gemeinschaft Witten mit Prüfer Mehmet Özad und den Trainerinnen, Madita Kleppe und Alexandra Böhle
8Bilder
  • 34 Prüflinge der TaeKwonDo-Gemeinschaft Witten mit Prüfer Mehmet Özad und den Trainerinnen, Madita Kleppe und Alexandra Böhle
  • hochgeladen von Nicola Nitsche

Am Sonntag, 01.07.2012, hatte die TaeKwondo-Gemeinschaft Witten zu ihrer ersten Gürtelprüfung eingeladen. Sagenhafte 34 Prüflinge stellten sich den Aufgaben, die Prüfer Mehmet Özad ihnen stellte.

Durch kontinuierlichens Training und nicht zuletzt durch einen hervorragenden Prüfungsvorbereitungstag am Samstag, bei dem auch schon mal die 21 "Weiß-Gürtel" einen Einblick in den Ablauf und die Anforderungen einer Prüfung bekamen, haben alle 34 Sportler ihre Prüfung bestanden.

Zwischen 4 und 46 Jahren - vom 9. Kup bis 1. Kup - alles war dabei!

9. Kup (weiß-geb):

Maliq Cheaib, Elcin Hassanoglu, Eylül Hassanoglu, Efe Solmaz,
Ioannis Scendaridis, Renas Etgintogrul, Malik Celik,
Arda Cöcelli, Atakan Atik, Kjell Suchannek,
Buket Ahmet Oglu, Deniz Solmaz, Noel Fromme,
Marie Wittrien, Kaan-Can Atik, Thilo Plobner, Philipp Wittrien,
Marc Wittrien, Marc Böhle, Nicole Uhlmann, Nicole Kleppe

7. Kup (gelb-grün):

Nina Ninkovic und Stanko Ninkovic

6. Kup (grün):

Christoph Wegener und Marieke-Josephine Wegener

5. Kup (grün-blau):

Gina-Marie Uhlmann, Jessica Uhlmann und Jaeson Biegota

4. Kup (blau):

Ece-Irem Hassanoglu und Jan-Paul Wegener

3. Kup (blau-rot):

Emily Nitsche, Emilie Schäfer und Edwin Schäfer

1. Kup (rot-schwarz):

Christopher Kleppe

Alle Sportler haben ihre Prüfung verdient bestanden, aber nur einer bekam den begeehrten Pokal für die höchste Prüfungspunktzahl:
dieser ging an Emily Nitsche!

Herzlichen Glückwunsch an alle!

www.taekwondo-gemeinschaft.de

(weitere Fotos folgen...)

Autor:

Nicola Nitsche aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen