FunVorRun Witten startet Anfängerlaufkurs mit 40 Teilnehmern

2Bilder

Voll wurde es im Foyer vom Sportzentrum TuS Bommern, als die FunVorRun-Mentoren Brigitte Meinshausen und Thomas Hoeper rund 40 Lauf-Anfänger und einige Stammläufer zum ersten Laufkurs begrüssten.
Weg und Ziel liegen klar vor den Augen: „Wir fangen an mit fünfmal eine Minute laufen und drei Minuten Gehpause. Im wahrsten Sinne des Wortes bekommen die Teilnehmer ‚schrittchenweise‘ Laufgefühl und Kondition“, versprechen die beiden erfahrenen Mentoren der Laufgruppe ‚FunVorRun Witten‘.
"Ist die halbe Stunde geschafft, peilt das Wohlfühltraining das nächste Ziel an: noch vor den Sommerferien eine komplette Runde um den Kemnader Stausee und am Ende ‚lächelnd ins Ziel‘ laufen.“
Klar ist auch, dass diese Gruppe in die Stammgruppe übergeht, wenn die Laufzeit von 45 Minuten erreicht ist. "Dann lernen sich schon mal alle kennen und schätzen, damit alle nach der ersten Seerunde weiterhin mit großer Freude zusammen am Hammerteich, auf dem Ruhrradweg vor Bommern und am Kemnader See laufen. Nach der Seeumrundung geht es für alle Zeit weiter", verspricht Mentorin Brigitte Meinshausen.
Eine erste Laufeinheit mit abschließendem Stretching schloss sich an.
Die Gruppe trifft sich montags auf dem Parkplatz Lohmann (Ruhrtal 2) und freitags auf dem Parkplatz Nachtigallstraße - jeweils um 18 Uhr. Ein Einstieg ist auch in der ersten Zeit nach dem Start noch problemlos möglich.

Autor:

Matthias Dix aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen