Fußball: Blatter und Platini suspendiert - Schritt in die richtige Richtung?

Die Ethikkommission des Weltfußballverbands hat FIFA-Präsident Joseph Blatter und seinen designierten Nachfolger Michel Platini suspendiert.

Die Sperre gelte 90 Tage für alle Funktionen und könne um bis zu 45 Tage verlängert werden, teilte die FIFA mit. In dieser Zeit sei es Blatter und UEFA-Präsident Platini untersagt, an Fußball-Aktivitäten teilzunehmen. Grund seien die laufenden Untersuchungen gegen die beiden.
Das dürfte sicherlich für Gesprächsstoff sorgen - insbesondere heute abend zum Länderspiel Irland gegen Deutschland in der EM-Quali.
Ist das nun schon ein Schritt in die richtige Richtung oder nur mehr Theater? Was meint ihr?

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen