Fußballerinnen beenden Hallensaison

Das Team der Spielvereinigung Witten (Foto) spielt zusammen mit dem TuS Heven in der Gruppe A bei der Hallenkreismeisterschaft 2012.
  • Das Team der Spielvereinigung Witten (Foto) spielt zusammen mit dem TuS Heven in der Gruppe A bei der Hallenkreismeisterschaft 2012.
  • hochgeladen von Annette Schröder

Mit den Spielen um die Hallenkreismeisterschaft beenden die
Fußballerinnen aus Bochum, Witten und Hattingen die diesjährige
Hallensaison. Am Wochenende 28. und 29. Januar treffen sich 24
Frauenfußballteams in den Hallen an der Markstraße in Bochum-Querenburg, um den Kreistitel 2012 auszuspielen. Gespielt wied am
Samstag ab 12 Uhr in 4 Gruppen zu je 6 Teams.
Aus Witten sind dabei: TuS Heven, SpVgg Witten, SV Herbede, SF Durchholz sowie SV Bommern 05.
Die Mannschaften auf den Plätzen 1 bis 4 setzen das Turnier am Sonntag ab 12 Uhr mit den Zwischenrundenspielen sowie den Viertel- und Halbfinalen fort. Das Endspiel wird um 17 Uhr angepfiffen und spätestens dann steht fest,
ob Vorjahrssieger FSV Sevinghausen, der bereits in der Vorrunde auf den
Endspielgegner aus 2011 - den VfL Bochum - trifft, seinen Titel verteidigen kann.
Ausrichter der Kreismeisterschaft ist die DJK Wattenscheid, die sich
freut, den hoffentlich zahlreichen Besuchern ein guter Gastgeber zu sein.

Autor:

Annette Schröder aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen