KCW-Kanuten beim Trainingslager der Nationalteams Drachenboot in Schierstein

Anja Cloes, Alexander Gonas, Dennis Lepperhoff
  • Anja Cloes, Alexander Gonas, Dennis Lepperhoff
  • Foto: Alexander Gonas
  • hochgeladen von Cornelia Witzmann

Vom 1.-3.7. hat in Schierstein ein weiteres Trainingslager der Nationalteams Drachenboot stattgefunden. Die Athleten bereiten sich intensiv auf die WM im September in Moskau vor, dazu finden außer den täglichen Trainingseinheiten in den Heimatvereinen regelmäßig gemeinsame Trainingslager statt.
Bei durchwachsenem Wetter haben 120 Nationalfahrer insgesamt 8 Trainingseinheiten auf dem Wasser absolviert. Dabei wurden rund 60 km Strecke zurückgelegt.
Außerdem hat die Einkleidung stattgefunden und die Kanuten mussten die Unterlagen für die Visa für Moskau einreichen.
Vom Kanu-Club Witten e.V. wurden für die Erwachsenenteams drei Kanuten nominiert:
Anja Cloes, Alexander Gonas und Dennis Lepperhoff werden im September für Deutschland in Moskau antreten. Alle drei trainieren täglich sowohl auf der Ruhr bei Witten entweder im Outrigger oder in einem der Drachenbootteams oder Kraft und Ausdauer durch Joggen und Einheiten im Kraftraum.
Für die drei jugendlichen Nominierten Simon Fink, Tabea von Lengen und Bianca Hugo steht ein ähnliches Training auf dem Programm. Die drei sind außerdem am 18. und 19. Juni mit den Young Blue Dragons aus Borken im Smallboat (5-Bank) bei der Deutschen Meisterschaft in Schwerin angetreten. Dort erreichten sie über 200m Platz 4 und über 2000m Platz 6.

Autor:

Cornelia Witzmann aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.