FunVorRun Witten:
Neuer Anfänger-Laufkurs in Witten startet am 17. Februar

Wer hat nicht davon geträumt, durch die Wälder und Felder zu joggen – ohne zu schnaufen und ohne Seitenstechen? Wie leicht es auch für absolute Laufeinsteiger mit dem richtigen Training geht, nach drei Monaten bereits eine halbe Stunde zu laufen, zeigen Brigitte Meinshausen und Thomas Höper in einem Anfänger-Laufkurs.

„Wir fangen an mit einer Minute Laufen und drei Minuten Gehpause. Im wahrsten Sinne des Wortes bekommen die Teilnehmer ‚schrittchenweise‘ Laufgefühl und Kondition“, versprechen die beiden erfahrenen Mentoren der Laufgruppe ‚FunVorRun Witten‘. "Ist die halbe Stunde geschafft, peilt das Wohlfühltraining das nächste Ziel an: noch vor den Sommerferien eine komplette Runde um den Kemnader Stausee und am Ende ‚lächelnd ins Ziel‘ laufen.“

Infoveranstaltung: 17.02. um 18 Uhr Sporthalle TuS Bommern

Alles weitere werden die Mentoren am 17.02.2020 um 18 Uhr im Sportzentrum des TuS Bommern, Bommerfelder Ring 113, vorstellen und die erste kleine Einheit anschließend laufen. Das Training findet zukünftig dann montags ab dem Parkplatz Lohmann, Ruhrtal 2 (Nähe Lakebrücke) und freitags ab dem Parkplatz Nachtigallstraße - jeweils um 18 Uhr – statt. Zu Anfang reichen einfache Sportschuhe und Sportbekleidung. Infos unter 0 170 – 629 47 39 und www.FunVorRun-witten.de.

Autor:

Matthias Dix aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen