Olympic TKD Witten hat die NWTU Coach Lizenz!!!

Auch unser Meister "Murat" hat seine Coach Lizenz, die bis 2017 gültig ist, mit seinen Trainerkollegen am 25.04.2015 erfolgreich absolviert.

Herzlichen Glückwunsch.

Weitere Infos über unseren Verein gibts hier:
https://www.facebook.com/OlympicTaekwondoWitten

Hier der Bericht der NWTU:

In der Kölner Trainerakademie an der Deutschen Sporthochschule veranstaltete die NWTU ihren ersten Coach Lizenz Lehrgang des Jahres. Die verantwortlichen erwarten, dass mit dieser Lizenz, die ab September für alle Coachs auf Turnieren der NWTU Voraussetzung sein wird, die Qualitätsstandards weiter erhöht werden.
Ziel war es mit der Ausbildung den Trainern neben dem vermitteln der Wettkampfordnung und ihren Neuerungen auch neue Impulse für ihr Coaching mitzugeben. Dabei stand das richtige Verhalten von Wettkämpfer und Trainer vor, während und nach dem Wettkampf im Fokus.
Periodisierung des Trainings, Ernährung und Sportpsychologie waren dabei nur einige Schwerpunkte. Unter der Leitung von Vizepräsident Dirk Müller und VK Referent Björn Pistel referierten Jugendreferent Jens Straus und Landestrainer Jannis Dakos anschaulich und anhand von vielen Beispielen aus der Praxis über die Themen.
In einer finalen Praxiseinheit brachte Dakos den Teilnehmern die modernen Techniken und Skills des olympischen Taekwondo näher.
Bei der abschließenden Lizenzübergabe ließ es sich NWTU Präsident Antonio Barbarino nicht nehmen jedem einzelnen der 67 Teilnehmer aus 27 Vereinen persönlich zu seiner Lizenz zu gratulieren und wünschte ihnen viel Erfolg für die anstehenden Aufgaben.

Quelle: NWTU Homepage

Autor:

Jacqueline Denk aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen