PV-Athleten schließen Sportjahr mit Seerunde ab

2Bilder

Stoppuhr und Startnummer waren nicht gefragt, als sich die Gemeinschaft des PV-Triathlon Witten zum traditionellen Silvesterlauf am Kemnader Stausee traf.

Seit langem ist der Lauf am letzten Tag des Jahres zu einer festen Größe im Veranstaltungskalender des PV-Triathlon Witten geworden.

Knapp 70 PVler trafen sich um 11 Uhr an der Vereinswohnung zur See-Umrundung oder 'in Zivil', um abschließend das Sportjahr bei Berliner Ballen und Punsch ausklingen zu lassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen