TaeKwonDo-Gemeinschaft Witten begrüßt neuen Formentrainer im Team: Engelbert Rotalsky, 7. Dan!

22Bilder

Neben der sehr erfolgreichen Vollkontaktmannschaft, die sich nicht nur national, sondern auch schon international einen Namen gemacht hat, möchte sich die TKD-Gemeinschaft auch im Formenbereich erfolgreich präsentieren.
Denn diese Sportart steht nun mal im Turniersport auf zwei Säulen, die sich gegenseitig ergänzen sollten.
Vollkontakt, also der "richtige" Kampf gegen den Gegner UND der Formenbereich, die Poomse, eine Folge festgelegter Angriffs- und Abwehrtechniken, in einer bestimmten Reihenfolge, die so den Kampf gegen imaginäre Gegner darstellt.
War es früher selbstverständlich, Taekwondo ganzheitlich zu lehren, so ging die Tendenz in den letzten Jahren immer mehr dahin, dass Vereine sich auf eine Sparte konzentrierten.

Diesem Trend möchte die TKD-Gemeinschaft entgegenwirken und hat sich mit Engelbert Rotalsky sicherlich die beste Unterstützung ins Boot geholt, die man sich nur wünschen kann.
Die Liste seiner eigenen Erfolge ist endlos. Neben zahlreichen Landes-, Deutsche- und Europameistertiteln in seinem ausgefüllten Lebenslauf war er 10 Jahre lang Landestrainer im Technikbereich und ist seit 2011 Vizepräsident des Technikbereichs der Nordrhein-Westfälischen Taekwondo Union.

"Mit Engelbert haben wir einen hochmotivierten Trainer im Team, dem es wichtig ist, diese vielfälltige Sportart Kindern und Jugendlichen zu vermitteln, zu fördern und ihnen seine Leidenschaft weiterzugeben. Er hat das richtige Gespür im Umgang mit Kindern, sie anzuspornen, ihre bestmögliche Leistung aus sich herauszuholen und jede Menge Spaß dabei zu haben. So sollte Training sein."

Neben der Notwendigkeit, alle Bereiche des Taekwondo zu beherrschen, um Gürtelprüfungen zu bestehen, verfügt die TKD-Gemeinschaft auch über Sportler, deren Talent im Formenbereich über den Breitensport hinaus geht.

Nach fünfmonatigem Bestehen kann die TKD-Gemeinschaft nun also neben ihrem bewährten Vollkontakttraining, mit Unterstützung der Co-Trainer Madita Kleppe, Alexandra Böhle und Emine Hassanoglu, auch qualifiziertes Formentraining mit Engelbert Rotalsky anbieten und hält damit ihr Versprechen, welches sie bei Vereinsgründung gemacht hat:
"Wir kümmern uns um ALLE Leistungssportler!"

(Fotos: Birgit Klein-Wegener)

www.taekwondo-gemeinschaft.de

Autor:

Nicola Nitsche aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen