Mehrere Verglasungen von Haltestellen in Witten wurden beschädigt - Die Polizei sucht Zeugen

© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht
  • © Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
    Polizei Blaulicht
  • hochgeladen von Nicole Martin

In den Nachtsunden von Freitag auf Samstag, 24. auf 25. August, wurden an mehreren Haltestellen in Witten die Verglasungen zerstört. Die Polizei sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise machen können - unter anderem auf einen dunklen Pkw-Kombi, der in Tatortnähe gesehen wurde.

Gegen 2 Uhr stellten Polizeibeamte aus Dortmund und Witten mindestens zwölf beschädigte Haltestellen fest - alleine zehn davon in Witten. In nahezu allen Fällen waren die Glasscheiben komplett zerstört. In einer nicht gänzlich zerstörten Scheibe konnten vier kreisrunde, circa ein Millimeter große Prellmarken gefunden werden.
Geschosse wurden an keinem der Wittener Tatorte gefunden.

Nachfolgend die Auflistung der betroffenen Haltestellen:

  • Hörder Straße 372, Haltestelle "Stockumer Bruch"
  • Hörder Straße 353, Haltestelle "Mittelstraße"
  • Hörder Straße/Borgäcker, Haltestelle "Himmelohstraße"
  • Hörder Straße 110, Haltestellen "Langendreerholz" - beide Fahrtrichtungen
  • Crengeldanzstraße 90, Haltestelle "Crengeldanz"
  • Crengeldanzstraße 74 und 82, Haltestellen "Betriebshof Witten" - beide Fahrtrichtungen
  • Ardeystraße 29, Haltestelle "Johannisstraße"
  • Hauptstraße/Johannisstraße, Haltestelle "Witten Rathaus"

Die Kriminalpolizei bittet um sachdienliche Hinweise an folgendeRufnummern: 0234/909-8310 - außerhalb der Geschäftszeiten an 0234/909-4441.

Autor:

Nicole Martin aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.