100 % Medaillenausbeute bei den 7. Ender Open für Tus Stockum

4Bilder

Abteilung Taekwondo holt 1x Gold und 1x Bronze

Nur mit einer kleinen Besetzung startet der Tus Stockum bei den diesjährigen Ender Open.
Da auch noch Pia Desiree Heß aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig ihren Start absagen musste,
konnte Trainer Jörg Kollert nur mit 2 seiner Schützlinge in das Poomsaeturnier in Herdecke teilnehmen.
Larissa Sträter, die schon des Öfteren starke Leistungen gezeigt hatte, musste in der Gruppe der 12-14 jährigen, 6. Kup bis 5. Kup, antreten und lag nach der ersten Runde auf Platz 2. Im zweiten Lauf konnte sie sich allerdings noch weiter steigern und belegte mit 0,1 Punkten knapp vor ihrer Konkurrenz Platz 1 und somit Gold.
Felix Stockhoff musste es in seiner Gruppe der 15 – 17 jährigen, 4.Kup – 2.Kup, beiden Kontrahenten den Vortritt lassen und bekam am Ende die Bronze-Medaille.

Autor:

Nikola von Prondzinski-Horn aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen