Wohin mit dem Baum?
Johannis-Jugend und CVJM holen alte Weihnachtsbäume ab

So schön sieht der Baum nicht mehr lange aus: Die Johannisgemeinde und der CVJM holen in Witten die alten Tannen ab.
  • So schön sieht der Baum nicht mehr lange aus: Die Johannisgemeinde und der CVJM holen in Witten die alten Tannen ab.
  • Foto: Foto: Jazella/pixabay
  • hochgeladen von Nicole Martin

Ein Abhol-Service von CVJM und der Johannisgemeinde Witten ist auch in diesem Jahr geplant.

Auch in Zeiten der Corona-Pandemie sind Jugendliche der Evangelischen Johannisgemeinde bei der Entsorgung alter Weihnachtsbäume gerne behilflich. Am Samstag, 9. Januar, werden die Weihnachtsbäume abgeholt. Das kann weitgehend kontaktlos laufen. Wer das Angebot nutzen möchte, kann über sich über die Homepage www.johanniskirche-witten.de anmelden.
Wer sich nicht online anmelden kann, kann an Werktagen und samstags von 9 bis 20 Uhr das Weihnachtsbaum-Handy unter Ruf 01575-5590377 erreichen. Letzte Möglichkeit ist Donnerstag, 7. Januar, um 13 Uhr.
Bei Fragen können Interessierte eine Mail schreiben an hose@kirche-hawi.de.
Die Weihnachtsbäume werden am Samstag zwischen 9 und 14 Uhr abgeholt.
Die Jugendlichen bitten um eine um eine Spende für die gemeindliche Jugendarbeit. Zugleich wird der Posaunenchor des CVJM unterstützt, der für die Johannisgemeinde viel im Einsatz ist.
Die Johannis-Jugend ist mit Ihrer Aktion in der Innenstadt, Annen, Rüdinghausen, Herbede-Mitte, Bommern und Stockum unterwegs. Die Randbezirke der „Hölzer“ können leider nicht angefahren werden. Für Heven macht der CVJM der dortigen Kirchengemeinde ein ähnliches Angebot.

CVJM unterwegs in Heven

Anfang 2021 holen auch die ehrenamtlichen Mitarbeiter des CVJM-Heven
gemeinsam mit der evangelischen Gemeindejugend Heven die alten
Weihnachtsbäume ab und bringen sie zu einer der städtischen
Sammelstellen. Die Aktion findet diesmal an den folgenden beiden Tagen
statt: Freitag, 8. Januar, 15 bis 20 Uhr, und Samstag, 9. Januar, 11 bis 18 Uhr.
Wer das Angebot nutzen möchte, kann sich ab sofort unter
Ruf 274303 (AB) oder der E-Mail-Adresse wba@cvjm-heven.de
melden. Interessierte sollten gleich mit angeben, wo und an welchem der
beiden Sammeltage der Baum abgeholt werden kann und möglichst eine
Telefonnummer für Rückfragen nennen. Wegen der aktuellen
Kontaktbeschränkungen können nur Bäume mitgenommen werden, die zuvor per Telefon oder E-Mail gemeldet worden sind und sich am Abholtag für die Mitarbeiter im Freien zugänglich befinden.
Der Erlös aus der Aktion dient der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
in Witten. Darum bittet der Verein um eine Spende für den guten Zweck
(www.cvjm-heven.de). Die Aktion beschränkt sich auf das Hevener
Stadtgebiet.

Autor:

Nicole Martin aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen