St. Elisabeth Hospiz Witten
Selbstgemachte Geschenkideen

Auf dem Basar boten Hospizleitung Heike Großheimann (links) und die Mitarbeiterinnen des Hospizes Jessica Henes, Brigitte Dünkelmann und Beate Hajooze (von links) gemeinsam mit weiteren Helfern unter anderem selbstgemachte Marmeladen und Weihnachtsdekorationen sowie selbstgenähte Taschen an.
  • Auf dem Basar boten Hospizleitung Heike Großheimann (links) und die Mitarbeiterinnen des Hospizes Jessica Henes, Brigitte Dünkelmann und Beate Hajooze (von links) gemeinsam mit weiteren Helfern unter anderem selbstgemachte Marmeladen und Weihnachtsdekorationen sowie selbstgenähte Taschen an.
  • Foto: Hospiz
  • hochgeladen von Nicole Martin

Große Freude im St. Elisabeth Hospiz Witten Das St. Elisabeth Hospiz Witten veranstaltete einen "voradventlichen" Basar. Die Besucher genossen die vorweihnachtliche Stimmung und stöberten durch das vielfältige Angebot an selbstgemachten Geschenkideen.
Viele Besucher, Gäste und Angehörige kamen auf den Basar des St. Elisabeth Hospiz Witten. Vor Ort erwartete sie ein großes Angebot an Geschenkideen, das zum Verweilen und Stöbern einlud. Die Mitarbeiter des Hospizes boten unter anderem selbstgemachte Marmelade sowie liebevoll gefertigte Textilien wie selbstgenähte Kissen und warme Socken an. Für das leibliche Wohl sorgte der Verkauf von Kaffee und Kuchen.
Die Organisation des Basars ist für das Team des Hospizes eine Herzensangelegenheit. Heike Großheimann, Leitung des St. Elisabeth Hospiz Witten, zog zufrieden Bilanz: „Ein besonderer Dank gilt den Mitarbeitern und ehrenamtlichen Helfern des Hospizes, die alle Artikel für den Basar selbst hergestellt haben. Wir freuen uns sehr über die positive Resonanz der Besucher.“ Der Erlös der Einnahmen aus dem Basar sowie aus dem Kaffee- und Kuchenverkauf kommt dem St. Elisabeth Hospiz Witten zugute.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen