Vorbereitungskurs im März
Sterbebegleitung ist Lebensbegleitung - Hospizhelfer werden

Auch in der Vergangenheit wurden bereits erfolgreich Hospizhelfer ausgebildet.
  • Auch in der Vergangenheit wurden bereits erfolgreich Hospizhelfer ausgebildet.
  • Foto: Ambulanter Hospizdienst Witten-Hattingen
  • hochgeladen von Nicole Martin

Sie begleiten und unterstützen Menschen an ihrem Lebensende und tragen so dazu bei, dass diese in Würde und nach ihren Wünschen den letzten Lebensabschnitt gestalten und leben können; sie bieten Hilfe und Begleitung in einer oft schweren Krisenzeit für alle Beteiligten an und setzen sich ein für Lebensqualität, Geborgenheit und Selbstbestimmung - die Hospizhelfer.
Als Hospizhelfer ist man als Mitglied in den Palliativnetzen Witten und EN-SÜD und Hattingen in enger Kooperation mit dem palliativmedizinischen Team und den weiteren ambulanten und stationären Einrichtungen für die Erkrankten tätig. Einsatzgebiete sind – je nach Wunsch der Ehrenamtlichen - Witten, Hattingen und Teile von Sprockhövel.
Zur Vorbereitung auf dieses sensible Amt werden empathische, zuverlässige, kreative, engagierte Menschen, die sich als ehrenamtliche Hospizhelfer dieser Aufgabe widmen möchten, gesucht.
Der Vorbereitungskurs findet in einem Zeitraum von März bis Oktober 2019 wöchentlich beziehungsweise vierzehntäglich an einem Dienstag statt.
Sterbebegleitung ist Lebensbegleitung, und sie ist eine gesellschaftliche und humane Herausforderung für uns alle. Sie berührt jeden von uns: als Betroffener, Angehöriger, Zugehöriger, Freund oder Nachbar.

Info-Tag

Ein Informations-und Orientierungstag findet statt am Samstag, 9. März, 10 bis 17 Uhr, im Diakoniewerk Ruhr Witten, Lukas-Zentrum (Aula), Pferdebachstraße 39 a. Anmeldungen bitte bei Andrea Glaremin oder Susanne Gramatke unter Ruf
1752626 oder 0174-9726265 sowie hd@diakonie-ruhr.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen