B226: Vollsperrung der Mühlengrabenbrücke in Witten

Anzeige

Die Straßen.NRW Regionalniederlassung Südwestfalen in Hagen teilt mit, dass die B226 im Bereich der Mühlengrabenbrücke, Ruhrdeich, ab Montag, 1. Oktober, für sieben Wochen voll gesperrt wird.

Gründe für die Sperrung gibt es mehrere: Der seitliche Verschub der neuen Brücke, die Betonierung des Knotenpunkts und die Einrichtung der weiteren Verkehrsführung.

Die Straße „Am Mühlengraben“ ist von der Vollsperrung nicht betroffen.

Der Geh- und Radweg endet an der provisorischen Lichtsignalanlage, die Verkehrsteilnehmer benutzen den Gehweg der Straße „Am Mühlengraben“ zwischen Ruhrdeich und Ruhrstraße.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.