Nachrichten - Wochen-Magazin Moers

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

45 folgen Wochen-Magazin Moers
LK-Gemeinschaft
Weniger ist manchmal mehr. Wir suchen minimalistische Bilder für unser Foto der Woche.

Foto der Woche
Minimalismus

Für ein gutes Foto braucht es nicht immer eine aufwendige Inszenierung. Ausdrucksstarke Bilder kommen oft mit wenig aus. In dieser Woche suchen wir passende Bilder zum Thema "Minimalismus". Schlichte Hintergründe und leere Räume bieten Platz für ganz besondere Ansichten. Wer einen guten Blick für das Motiv hat, ist in dieser Woche im Vorteil. Denn minimalistische Fotos müssen ihre Betrachter*innen mit dem Motiv allein in den Bann ziehen. Da es nicht viel Drumherum gibt, mit dem man sich beim...

  • Herne
  • 16.10.21
  • 11
  • 6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

LK-Gemeinschaft
Hier habt ihr die Möglichkeit den Kommentar des Monats zu wählen. Er wird online und in der gedruckten Zeitung vorgestellt.
Aktion

Umfrage
Kommentar des Monats September

Die Lokalkompass-Community lebt von euren Kommentaren. Um die Kommentare verstärkt in den Fokus zu rücken, haben wir die Rubrik "Kommentar des Monats" gestartet - und das nicht ausschließlich online. Die Vorauswahl erfolgt durch die Lokalkompass-Redaktion und ist im ersten Schritt zugegebenermaßen subjektiv. Welcher Kommentar wirkt auf uns inspirierend? Mut machend? Bringt uns auf neue Gedanken? Ist intelligent?  Stimmt ab!Wir wählen drei Kommentare aus, dann seid ihr am Zug: Welcher Kommentar...

  • Herne
  • 16.10.21
Blaulicht
4 Bilder

Täter am Telefon: Polizei gibt nochmal Tipps gegen Telefonbetrüger
Falsche Polizisten und andere Halunken - Wie man sich sinnvoll verhält bei Betrugsversuchen

In den vergangenen Tagen schwappe eine Welle von Trickbetrugsfällen über den Kreis Wesel. Die Täter geben sich am Telefon zum Beispiel als falscher Polizist, Handwerker oder Staatsanwalt aus. "Dabei geht es immer nur darum: an das Geld der Leute zu kommen", stellt die Kreispolizei Wesel klar. Die Bilanz dieser Woche im Kreis Wesel: zwei Fälle von falschen Polizisten, ein Fall von dubiosen Gewinnversprechen am Telefon und eine angebliche Spendensammlerin, die bei einem Hausbesuch Geld und...

  • Wesel
  • 15.10.21
LK-Gemeinschaft
Was für ein herrlich klassisches Herbstbild, das Hans-Jürgen Smula uns hier zeigt! Für eine Woche ist es auf der großen FUNKE-Newswall in Essen zu sehen.

Funke-Newswall
Bis zum 22. Oktober: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert – allerdings mit Einschränkung. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen...

  • Herne
  • 15.10.21
  • 8
  • 8
Vereine + Ehrenamt
Auf dem Bild (von links): Ch. Kirchhoff, M. Geerkens, J. Gottke, S. Lindemann, E. Ganther, M. Lambach, G. Eickens-Vormwald, I. Meißner-Knipping, B. Riekemann

AWO im Kreis Wesel ehrt langjährige Mitarbeiterinnen
Mit viel Engagement, Kompetenz und Erfahrung

25, 30 oder 35 Jahre AWO-Zugehörigkeit vereinte die Gäste, die am 12. Oktober zu einer kleinen Jubiläumsfeier ins Regine-Hildebrandt-Haus nach Moers kamen. AWO-Vorstand und Betriebsrat hatten sie eingeladen, um ihnen persönlich zu gratulieren und für ihre langjährige Mitarbeit zu danken. Jochen Gottke, Christa Kichhoff, - die dieses Jahr auch ihr 35-jähriges Dienstjubiläum feierte -, Dr. Bernd Riekemann sowie die stellvertretende Betriebsratsvorsitzende Susanne Lindemann empfingen die ersten 5...

  • Wesel
  • 15.10.21
LK-Gemeinschaft
Expert*innen rechnen bis Jahresende mit einer Inflation jenseits der fünf Prozent.

Frage der Woche
Inflation: Wo merkt ihr die steigenden Preise am meisten?

Die Preise in Deutschland steigen seit Monaten. Und das nicht nur bei abzählbaren Produkten oder Dienstleistungen, sondern generell. Die Inflation ist da. Wo tut es besonders weh? Die Jahre einer niedrigen Inflationsrate sind nach gängiger Ansicht vorerst gezählt. Dass begründen Volkswirt*innen mit einer hohen Nachfrage in bestimmten Bereichen, etwa im Bausektor. Zu diesen real steigenden Preisen kommt ein weiterer Effekt: Die Preise für viele Rohstoffe waren im letzten Jahr durch die...

  • Herne
  • 15.10.21
  • 16
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Kürzlich trafen sich 20 Johanniter aus Düsseldorf, Duisburg, Oberhausen und Dinslaken in Moers, um rund 600 Quadratmeter Holzplatten und 400 Quadratmeter PVC-Belag auf insgesamt sechs LKW zu laden. Fotos: Norman Hofman, JUH
2 Bilder

Johanniter und Kreis Wesel spenden Baumaterial
Vom Impfstandort ins Hochwassergebiet

Nach der NRW-weiten Schließung der Impfzentren Ende September wurde auch der Impfstandort des Kreises Wesel dem Parkplatz des St. Josef Krankenhauses in Moers abgebaut. Die dafür verwendeten Baumaterialien sollen jetzt einem guten Zweck zugute kommen. Der Standort war im Auftrag des Kreises Wesel durch die Johanniter Unfall-Hilfe Rhein Ruhr betrieben wurden. Dass das für den Impfstandort genutzte Baumaterial wieder verwendet werden sollte, war bereits bei Planung und Aufbau berücksichtigt...

  • Moers
  • 14.10.21
LK-Gemeinschaft
Winni Severin gibt schweren Herzens den Vorsitz ab.

Kegelclub „Moerser Handwerksburschen von 1955“
Winni Severin gibt nach 51 Jahren den Vorsitz an Helmut Grossi ab

Kegeln macht Spaß und hält fit! Dass Sport und Geselligkeit so gut zu vereinen sind, weiß Winni Severin nur allzu gut. Seit dem 1. Mai 1970 war der heute 86-Jährige Vorsitzender des Kegelclubs „Moerser Handwerksburschen von 1955“. Aus gesundheitlichen Gründen gab Severin nun das Amt an seinen Nachfolger Helmut Grossi ab. „Schweren Herzens“, erzählt der Rentner im Gespräch mit dem Wochen-Magazin. „Leider konnte ich seit Ende 2019 an den von mir immer noch geliebten Kegelabenden nicht mehr...

  • Moers
  • 14.10.21
Wirtschaft
Landrat Ingo Brohl (l.) und Leiter der Entwicklungsagentur Wirtschaft Michael Düchting.

Kreis Wesel präsentiert sich auf der Messe EXPO Real 2021
Bislang erfolgreiche Vermarktung, aber: größere zusammenhängende weitere Flächen fehlen

Landrat Ingo Brohl und Michael Düchting, Leiter der EntwicklungsAgentur Wirtschaft (EAW) des Kreises Wesel, zeigten sich erfreut über die bisherigen Gespräche mit potentiellen Investoren und Projektentwicklern am Messestand. Die Gewerbeimmobilienmesse Expo Real gehört weltweit zu den größten ihrer Art und findet unter Corona-Bedingungen in diesem Jahr, nachdem sie letztes Jahr pandemiebedingt abgesagt werden musste, wieder vom 11. bis zum 13. Oktober in München statt. Bei der Eröffnung des...

  • Wesel
  • 12.10.21
Natur + Garten
Bei solchen Hinweisen sollte man stets bremsbereit seit und besonnen fahren.

DJV gibt Tipps, wie Verkehrsteilnehmer sicher durch die dunkle Jahreszeit kommen.
Achtung! Rehe, Wildschweine und Hirsche sind jetzt vermehrt unterwegs!

Plötzlicher Nebel, früh einsetzende Dunkelheit, Blätter auf regennassem Asphalt: Im Herbst lauern mehr Risiken im Straßenverkehr. Hinzu kommen Wildtiere, die auf ihrer Suche nach einem Winterquartier Autofahrern in die Quere kommen. In den Monaten Oktober und November passieren deshalb überdurchschnittlich viele Wildunfälle. Der Deutsche Jagdverband (DJV) gibt Tipps, wie sich Zusammenstöße vermeiden lassen und was im Ernstfall zu tun ist. Statistiken aus dem Tierfund-Kataster...

  • Wesel
  • 12.10.21
Fotografie
Tiger and Turtle
Aktion 5 Bilder

Dein Lieblingsfoto
Entscheide, welches Foto wir auf Instagram posten!

Bei unserer Mitmachaktion "Dein Lieblingsfoto" könnt ihr entscheiden, welches Communityfoto auf unserem Instagram Kanal Lokalkompass gepostet wird. Die Lokalkompass-Community besteht aus vielen sehr guten (Hobby-) Fotograf*innen. Deshalb finden wir, dass eure Fotos einer noch breiteren Zielgruppe präsentiert werden sollten. Auf unserem Instagram Kanal haben wir über 4000 Follower, die sich tagtäglich über eure Fotos erfreuen. Nun möchten wir nicht mehr alleine die Auswahl treffen, sondern von...

  • Essen
  • 11.10.21
  • 4
  • 6
Ratgeber

Entlastungsangebote für pflegende Angehörige
Vortrag der Kurberatung und des Kontaktbüros Pflegeselbsthilfe

Pflegende Angehörige leisten einen unschätzbaren Beitrag für die Gesellschaft. Dabei werden sie oft sehr stark belastet und kommen an ihre Grenzen. Das Risiko, selbst zu erkranken, steigt erheblich. Viele wissen nicht, dass sie das Recht auf eine Vorsorgekur haben oder scheuen sich, diese in Anspruch zu nehmen. Die Kurberatung der Caritas Moers-Xanten e. V. informiert Sie in einem Vortrag über die verschiedenen Möglichkeiten und ihr Angebot, pflegende Angehörige bei der Beantragung zu...

  • Moers
  • 11.10.21
Natur + Garten
Überfliegende Blässgänse - Die "Standard-Wintergans" am Niederrhein
2 Bilder

Gänse und mehr
Es ist Zugzeit!

Manches bleibt auch von Corona weitgehend unberührt. Dazu gehört das saisonale Auf und Ab der Natur, dem sich die Phänologie widmet, die “Lehre der Erscheinungen”. Eine der auffälligsten solchen Erscheinung am Niederrhein sind die großen Gänseschwärme, die mit dem einsetzenden Herbst bei uns einfallen. In den vergangenen Tagen konnten Ornithologen im Kreis Wesel bereits zahlreiche dieser nordischen Gäste in der Rheinaue beobachten. Dabei haben neben der “normalen” Blässgans auch die...

  • Wesel
  • 11.10.21
  • 2
Kultur
"Kultur ist cool!" Darin sind sich alle Beteiligten einig. Die "Junior Kulturtester" gehen fleißig ans Werk.
2 Bilder

„Junior Kulturtester“ des Gymnasiums Rheinkamp besuchen Theater, Ausstellungen und Konzerte und rezensieren sie
„Kultur ist total cool!“

Kultur ist langweilig? Denkste! Kultur ist kein alter Hut und nur etwas für betagte Menschen, sondern, wie Michel (13) findet, sogar „total cool!“ Zusammen mit 29 anderen Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Rheinkamp ist der Teenager „Junior Kulturtester“, Teammitglied eines bisher in Moers einzigartigen Programms. Ziel des Projektes ist es, jungen Menschen zwischen 16 und 28 Jahren den Zugang zu Kulturangeboten zu erleichtern. „Interesse wecken und Hemmschwellen abbauen sind dabei von...

  • Moers
  • 08.10.21
Vereine + Ehrenamt
So war es am 2. November 2019 vor der Corona-Pandemie.

Heimatverein Herrlichkeit Ossenberg
Der Ossenberger Martinimarkt öffnet am 6. November wieder seine Pforten

Am Samstag, 6. November, findet von 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr nach der coronabedingten Zwangspause im letzten Jahr wieder der Ossenberger Martinimarkt statt, der nach Abwägung aller Vor- und Nachteile nun doch auf dem Dorfplatz und nicht wie angedacht auf dem Schützenplatz stattfindet. Das Ordnungsamt der Stadt Rheinberg hat nach der aktuellen Corona-Schutzverordnung diesbezüglich keine Bedenken. Der Vorstand des Heimatverein Herrlichkeit hat zur Minimierung des Infektionsrisikos überdies...

  • Rheinberg
  • 08.10.21
LK-Gemeinschaft
Ein klassischer Kindheitstraum: Astronaut*in werden. Was war euer großes Ziel?

Frage der Woche
Was war als Kind euer Traumberuf?

"Sängerin, Astronautin und Forscherin", sagt meine Tochter, wenn ich sie frage, was sie eigentlich später mal werden will. "Und natürlich Pommesbüderin." Wir alle erinnern uns an die großen Träume unserer Kindheit. Und dazu gehört natürlich auch die Frage nach dem Beruf. Dabei ist es nicht selten so, dass die Vorstellungen von Kindern und Eltern ziemlich auseinander gehen. Wer soll den Familienbetrieb mal weiterführen, wenn die Kinder sich durch höfliches Desinteresse hervortun? Sollte das Kind...

  • Herne
  • 08.10.21
  • 25
  • 3
LK-Gemeinschaft
Was für ein Foto, das Natalie Hermann uns hier zeigt! Für eine Woche ist es auf der großen FUNKE-Newswall in Essen zu sehen.

Funke-Newswall
bis 14. Oktober: Fünf neue Bürgerreporter-Fotos auf der Newswall in Essen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert – allerdings mit Einschränkung. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen...

  • Herne
  • 08.10.21
  • 11
  • 10
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Shiatsu Massage in Rheinberg
ganzheitlich gesund und glücklich

Berührung heilt.  Schenke dir Entspannung,  Gesundheit und Erholung.  Bei der Shiatsu Massage wird entlang der Meridiane gearbeitet. Das sind die Leitbahnen im Körper.  Dort werden Blockaden gelöst und abgegeben und deine Selbstheilungskräfte werden aktiviert.  Die Massage findet im bekleideten Zustand auf dem Futon statt, in einem wundervollen Raum der nur für Frauen erschaffen wurde.  Damit du dich dort komplett entspannen und zur Ruhe kommen kannst.  Buche jetzt deinen Termin  unter...

  • Rheinberg
  • 07.10.21
Politik
Die Cölve-Brücke ist in einem furchtbaren Zustand und seit kurzem auch für Radfahrer und Fußgänger gesperrt. Die Bahnverbindungen unter der Brücke wurden eingestellt. Jetzt soll zügig der Abriss erfolgen.

Moers, Duisburg und Bahn planen gemeinsam den Abriss der Cölve-Brücke
„Sicherheit war das oberstes Gebot"

Die Stadt Moers hat gemeinsam mit ihrer Tochter ENNI Stadt & Service Niederrhein AöR mit den Planungen für den sofortigen Abriss der Eisenbahnbrücke An der Cölve begonnen. Das marode Bauwerk verbindet Moers-Schwafheim und Rheinhausen. Die Brücke wurde wegen des schlechten Zustands am Freitag, 1. Oktober, komplett gesperrt. Der Zugverkehr ist seit Dienstagabend, 5. Oktober, eingestellt. „Sicherheit war das oberstes Gebot bei diesen Entscheidungen“, sind sich Duisburgs Oberbürgermeister Sören...

  • Duisburg
  • 07.10.21
  • 1
Politik
Symbolbild

Kiesabbau im Kreis Wesel
Haltlose Vorwürfe und Boykott tragen nicht zur Problemlösung bei

Die in einem NRZ-Artikel vom 6. Oktober erhobenen Vorwürfe von Bürgermeister Ralf Köpke aus Neuchkirchen-Vluyn gegen die Mitglieder des von den Bürgern gewählten Ruhrparlaments weist Roland Mitschke, CDU-Fraktionsvorsitzender, entschieden zurück. „Die Vorwürfe wir würden uns „nicht die Bohne“ für die Sorgen und Ängste verbunden mit der Ausweisung von Auskiesungsflächen der Menschen vor Ort interessieren sind sachlich falsch, respektlos und eines Hauptverwaltungsbeamten unwürdig“, kommentiert...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 07.10.21
Politik
2 Bilder

Kreis Wesel nimmt teil am neuen Landesprogramm "2.000 x 1.000 Euro für das Engagement“
49.000 Euro gehen in die Region! Vereine, Stiftungen und Initiativen sind antragsberechtigt.

Engagierte, zivilgesellschaftliche Organisationen und Initiativen im Kreis Wesel können ab dem 1. Oktober 2021 einen Antrag auf Förderung im Rahmen des neuen Landesprogramms „2.000 x 1.000 Euro für das Engagement“ stellen. Dafür stellt das Land Nordrhein-Westfalen insgesamt zwei Millionen Euro zur Verfügung. Der Kreis Wesel erhält aus dem Programm 49.000,00 Euro Fördermittel. Die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt des Landes Nordrhein-Westfalen, Andrea Milz, erklärt: „Ich freue mich, dass...

  • Wesel
  • 07.10.21
  • 1
Politik

Aktueller Stand der Infektionsfälle mit Coronavirus (Covid-19)
7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel steigt auf 39,8

Nach vielen Wochen der Entspannung entwickeln sich die aktuellen Corona-Infektionszahlen in der Region seit etwa einer Woche wieder negativ. Laut Mitteilung der Weseler Kreisverwaltung ist die Anzahl der  labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel um 49 Fälle gestiegen. Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel liegt damit bei 39,8.  Der Überblick auf die vergangenen Tage: Mittwoch, 6. Oktober 2021:  39,8Dienstag, 5. Oktober 2021:  33,0Montag,...

  • Wesel
  • 06.10.21
Vereine + Ehrenamt
Die Sparkasse Duisburg ruft zum Spendenmarathon auf und alle Vereine aus Duisburg und Kamp-Lintfort sind dazu aufgerufen mitzumachen.

Vereine sollten sich jetzt für den WirWunderWoche - Spendenmarathon anmelden
Sparkasse will Vereinskassen auffüllen

Die Sparkasse Duisburg ruft zum Spendenmarathon auf. Es sind alle Vereine aus Duisburg und Kamp-Lintfort aufgerufen, sich schon jetzt mit Ihrem Projekt auf der Spendenplattform „WirWunder“ zu registrieren. Um so mehr Zeit bleibt den teilnehmenden Vereinen, ihre Unterstützer anzusprechen und in der „WirWunderWoche“ vom 25. bis 29. Oktober viele Spenden einzusammeln. Es lohnt sich die Werbetrommel zu rühren: Je aktiver und erfolgreicher ein Verein für sein Projekt in der „WirWunderWoche" sammelt,...

  • Duisburg
  • 06.10.21
Sport
Offizielles Foto der Aufsteiger des TuS Preußen Vluyn von 1981
obere Reihe von links: Trainer Hansi Kelbch, Kapitän Manfred Wollenweber, Hardy Walter, Josef Schüpfer, Nico Lukasewycz, Armin Walleneit, Michael Sibilski, Günter Hackstein, Pressewart Jakob v. d. Koelen, 
untere Reihe von links: Bogdan Rybka, Tarras
Lukasewycz, Jan Makarewicz, Tzoutis Panagiotis, Hartmut Brinkmann, Vazlav Lallika, Michael Nuske.
27 Bilder

Der etwas andere Verein
TuS Preussen Vluyn 09

Beklagte ich mich im vergangenen Jahr schon über den seltsamen Umgang mit der Historie des ehemaligen Fußballvereins SV Neukirchen 21, so möchte ich nun auf die Geschichtsvergessenheit im Umgang mit der Geschichte des Lokalrivalen des ebenfalls ehemaligen TuS Preußen Vluyn 09 hinweisen. Diese beiden Vereine wurden am 5. Februar 2018 zum FC Neukirchen-Vluyn 09/21 vereinigt. Die Gründe waren vielfältig, und sicherlich notwendig, um in heutiger Zeit als Verein bestehen zu können. Das Vereinsmotto...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 05.10.21
Kultur
6 Bilder

Neumarkt-Autoschau beim Moerser Herbst am 10.10.2021
Bühnenprogramm mit den "Powerladys" als TopAct

Nach einem Jahr Pause zeigen in diesem wieder viele namenhaften Autohändler aus Moers und Umgebung ihre Highlights bei der Moerser Autoschau auf dem Neumarkt. Gezeigt werden Top-Neuigkeiten und Verbrauchswunder von 13 verschiedenen Marken - vom Kleinwagen über SUVs bis zum Sportwagen bis hin zu einem E-Mobil des Energieversorgers ENNI, der auch das Bühnenprogramm präsentiert. Für kurzweilige Information sorgen außerdem Promotionteams der Automarken. Informationen zu den Neuigkeiten gibt es auch...

  • Moers
  • 05.10.21
Politik
Sabine Weiss
2 Bilder

Sabine Weiss legt Kreisvorsitz nieder – Charlotte Quik soll übernehmen
MdB übernimmt Verantwortung für regionale Wahlschlappe und regt personelle Neuaufstellung an

Die Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Wesel, Sabine Weiss MdB, hat gegenüber den Mitgliedern des Kreisvorstandes erklärt, den Kreisvorsitz mit sofortiger Wirkung niederzulegen. Damit übernimmt sie die politische, aber auch persönliche Verantwortung für das Abschneiden der CDU im Kreis Wesel bei der Bundestagswahl. „Auch die CDU im Kreis Wesel musste am vergangenen Sonntag eine bittere Niederlage bei der Bundestagswahl einstecken. Die Wahlergebnisse sind hinter unseren Erwartungen...

  • Wesel
  • 05.10.21
Politik

Pankraz Gasseling ist neuer Vorsitzender des Runden Tisches Ältere Menschen
Die politischen Interessen der Zielgruppe auf Kreisebene vertreten

Kürzlich konstituierte sich der Runde Tisch Ältere Menschen im Kreis Wesel. Coronabedingt hatte im Jahr 2020 keine Sitzung stattgefunden. Landrat Ingo Brohl begrüßte neben den bisherigen auch viele neue Mitglieder, die von den kreisangehörigen Kommunen und den Kreistagsfraktionen entsandt wurden. In seiner Ansprache blickte er noch einmal auf die Jahre seit Einrichtung des Runden Tisches im September 2005 zurück. Der Kreistag hatte im Jahr 2005 entschieden, dass ein solcher Runder Tisch...

  • Wesel
  • 05.10.21
Wirtschaft

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Sonderregelungen zum Kurzarbeitergeld bis Jahresende verlängert

Die Bundesregierung hat eine erneute Verlängerung des erleichterten Zugangs zum Kurzarbeitergeld bis zum Jahresende beschlossen. Die bisher auf Ende September befristete Regel wird somit um drei Monate verlängert. Die Zeit der Kurzarbeit kann für die betriebliche Weiterbildung genutzt werden. Die Agentur für Arbeit Wesel kann dies mit Qualifizierungsberatung sowie Zuschüssen zu den Lehrgangskosten unterstützen. Unternehmen haben Anspruch auf Kurzarbeitergeld, wenn mindestens 10 Prozent der...

  • Wesel
  • 04.10.21
LK-Gemeinschaft

Herbstfest in Moers Meerbeck
Der Verein für Sanitätsdienste e.V. präsentiert sein aller erstes Herbstfest,fürs Ehrenamt.

In Moers-Meerbeck ist was los In Moers-Meerbeck soll am 16.10.2021 auf der Babara Strasse, genau vor der Babara Schule ein Herbstfest des Verein für Sanitätsdienste e.V. stattfinden. Der Beginn ist um 12.30 und soll um 22.30 Enden. Wir fragten den Veranstalter Michael S. wie er sich diese Veranstaltung vorstellt, darauf Antwortete er:"Nun es ist unser erstes Fest dieser Art und ich bin Dankbar so viel Unterstützer zu haben, doch hoffe ich auf zahlreiche Besucher, die uns somit unterstützen"....

  • Moers
  • 04.10.21
Politik
So kennt man ihn: Ibrahim Yetim im ungezwungenen Gespräch mit interessierten Bürgern.

Moers - Mit SPD-Landtagsabgeordnetem Ibrahim Yetim ins Gespräch kommen
Austausch mit Ibo

Ibrahim Yetim lädt wieder zu Wohnzimmergesprächen ein „Ich bin mir sicher, dass es nach der Bundestagswahl Redebedarf gibt. Ich möchte den Wählerinnen und Wählern wieder im Dialog begegnen und ihnen zeigen, dass wir auch nach der Wahl ein offenes Ohr für sie haben.“ Ob Privathaushalt, Vereine, Jugendgruppen: Wer in einer kleinen Gruppe Lust auf einen gemeinsamen Austausch hat, kann sich mit einem Terminvorschlag im Landtagsbüro des Abgeordneten unter Tel. 0211/8842611 oder per E-Mail an...

  • Moers
  • 04.10.21
Politik

Online-Konferenz
René Schneider diskutiert Landwirtschaft mit Zukunft

„Landwirtschaft hat Zukunft“ – unter diesem Motto lädt der SPD-Landtagsabgeordnete René Schneider zu einer Online-Konferenz am 21. Oktober 2021 um 18 Uhr ein. Mit dabei sind Vertreterinnen und Vertreter von Kreisbauernschaft und dem Verein „Land schafft Verbindung“. Sie diskutieren ein aktuelles Positionspapier der SPD-Landtagsfraktion, in dem es um gesunde Ernährung, Tierwohl, Landschafts- und Klimaschutz geht. „Immer mehr landwirtschaftliche Betriebe kommen nur schwer über die Runden oder...

  • Kamp-Lintfort
  • 04.10.21
  • 1
Politik
2 Bilder

Koordinierende Covid-Impfeinheit (KoCi) nimmt den Dienst auf
Wo die "KoCis" jetzt die Orga-Fäden knüpfen ...

Zum 1. Oktober 2021 hat die sogenannte „Koordinierende Covid-Impfeinheit (KoCi)“ den Dienst aufgenommen. Ihre Aufgabe besteht im Wesentlichen darin, das lokale Impfgeschehen in Abstimmung mit der Kassenärztlichen Vereinigung zu koordinieren. Das reguläre Impfgeschehen ist indes vorrangig auf die Strukturen der niedergelassenen Ärzteschaft übergegangen. Die KoCi des Kreises Wesel organisiert darüber hinaus weiterhin mobile Impfungen an wechselnden Standorten im Kreisgebiet. Der Kreis Wesel...

  • Wesel
  • 04.10.21
Kultur
Auf dieses stimmungsvolle Geschehen darf man sich freuen.

Xantener Weihnachtsmarkt soll stattfinden!
Starttag ist der 19. November

"Aufgrund zahlreicher Nachfragen in den letzten Tagen und Wochen freue ich mich, Ihnen in Abstimmung mit der IGX vorab heute mitteilen zu können, dass wir nach der Corona bedingten Pause im letzten Jahr in diesem Jahr wieder einen Weihnachtsmarkt auf dem Xantener Marktplatz haben werden!" Diese Pressemitteilung verschickt der Xantener Bürgermeister Thomas Görtz. Weiterhin heißt es: "Nach intensiven Gesprächen zwischen allen Beteiligten von IGX auf der einen und Stadtverwaltung mit insbesondere...

  • Xanten
  • 04.10.21
LK-Gemeinschaft
Ina Praetorius hat sich in den vergangenen Jahren intensiv mit ökonomischen Themen beschäftigt. Foto: Katja Nideröst

Dinslaken: Online-Vortrag mit Ina Praetorius
"Wirtschaft ist Care"

Die ökologische Krise und die soziale Ungleichheit sind in den letzten Monaten deutlich sicht- und spürbar geworden. Was das alles mit unserem Wirtschaftssystem zu tun hat, welche Alternativen zum ausschließlichen Blick auf Wachstum, Rendite und Profit es gibt, was der Begriff „Wirtschaft ist Care“ meint und ob nicht das Kerngeschäft der Ökonomie die Sorge um das Leben und Überleben der Menschheit im zerbrechlichen Kosmos Erde sein sollte - darum geht es in der Online-Veranstaltung mit Ina...

  • Dinslaken
  • 04.10.21
LK-Gemeinschaft
Freuen sich über die gelungene Kunstaktion: Bernd Riekemann vom Vorstand der AWO mit Hund Archy und einigen Ehrenamtlern der Seebrücke Moers.
13 Bilder

AWO und Seebrücke setzen Zeichen für die Seenotrettung geflüchteter Menschen im Mittelmeer
Moers bietet Schutz und Schirm

Seit dem gestrigen Samstag hängen in der Klosterstraße zwischen Altmarkt und Kastellplatz echte Hingucker, 48 bunte Regenschirme. In rund sieben Meter Höhe ist das fünf mal acht Meter große Netz an den Aufhangvorrichtungen der Weihnachtsdekoration sturmfest verankert. „Moers bietet Schutz & Schirm“ heißt die sehenswerte Kunstaktion im öffentlichen Raum, die vom AWO Kreisverband Wesel in Kooperation mit der „Seebrücke Moers“ auf die Beine gestellt wurde. Die Seebrücke ist eine internationale...

  • Moers
  • 03.10.21
  • 1
  • 1
Blaulicht

Polizei weist auf die Bedingungen zum Fahren hin
E-Scooter ohne Beleuchtung und Versicherung unterwegs

Am Montag gegen 21.10 Uhr befuhr ein 34-jähriger Kamp-Lintforter mit einem E-Scooter die Bruchstraße in Richtung Eyllerstraße. Polizeibeamten fiel der Mann auf, da die Beleuchtung an dem Scooter nicht funktionierte. Eine weitere Überprüfung ergab, dass das Fahrzeug zudem nicht versichert war. Da zusätzlich auch noch der Verdacht bestand, dass der 34-Jährige Drogen konsumiert hatte, entnahm ein Arzt eine Blutprobe. Die Polizei nimmt das zum Anlass, erneut auf die Voraussetzungen zum Fahren im...

  • Kamp-Lintfort
  • 02.10.21
Sport
Denise ist die Teamleiterin des KSB Wesel mit Sitz in der Dorfschule Ginderich.
3 Bilder

Kreissportbund Wesel wählte neuen Jugendvorstand beim Jugendtag
Mehr Verantwortung auf die Jugend übertragen

„Wir wollen den jugendlichen Mitgliedern unserer Vereine mehr Verantwortung übertragen“, so der 1. Vorsitzende des Kreissportbundes (KSB) Wesel, Gustav Hensel. Vorstandsmitglieder jenseits der 60 seien nun mal altersmäßig von den jugendlichen Mitgliedern zu weit entfernt, um diese zu repräsentieren und ihre Interessen zu vertreten. Allerdings sei es nicht so einfach, Jugendliche dafür zu gewinnen, als Einzelne für einen längeren Zeitraum die Verantwortung in einem Verein zu übernehmen und für...

  • Wesel
  • 01.10.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Fünf Community-Fotos sind bis nächsten Freitag auf Deutschlands größter Medienwand in Essen zu sehen.

Funke-Newswall
Bis 8. Oktober: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert – allerdings mit Einschränkung. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen...

  • Herne
  • 01.10.21
  • 18
  • 7
Politik
Von links: Landrat Ingo Brohl, Norman Hofmann, Beate Flis, Sinsn Aydin, Dr. Lars Rentmeister.
2 Bilder

Schließung der Impfzentren Moers und Wesel: Landrat und Krisenstabsleiter danken Standortleitungen und Mitarbeitenden
Vorbildlicher Zweischichtbetrieb mit zahlreichen unterstützenden Fachkräften

Landrat Ingo Brohl und Krisenstabsleiter Dr. Lars Rentmeister haben sich persönlich bei den Leitenden und Mitarbeitenden des Impfzentrums in Wesel und des Impfstandortes in Moers bedankt. Landrat Ingo Brohl: „Ich bedanke mich bei allen Mitarbeitenden, vor allem bei den Leitungen Jochen Konst, Dirk Kornelius, Beate Flis, Norman Hofmann und Sinan Aydin für ihr außergewöhnliches Engagement und den unermüdlichen Einsatz rund um die Uhr. Mit ihrer Hilfe haben wir innerhalb kürzester Zeit zwei...

  • Wesel
  • 01.10.21
Politik
Legales Cannabis: In der Großen Koalition undenkbar. Und jetzt?

Frage der Woche
Sollte Cannabis legal sein?

Soll man das Kiffen legal machen? Es ist zwar nicht die drängendste politische Frage unserer Zeit. Trotzdem könnte bei einer Regierungsbeteiligung von Grünen und/oder FDP eine Legalisierung von Cannabis in greifbare Nähe rücken. Eine gute Idee? Die Grünen fordern in ihrem Programm eine "humane" Drogenpolitik, die Drogenkonsument*innen nicht kriminalisieren und schützen soll. Mündigen Menschen sollen demnach Erwerb und Konsum von Cannabis legal möglich sein: Das vorgesehene...

  • Herne
  • 01.10.21
  • 111
  • 5
LK-Gemeinschaft
Mit der Kamera auf Spurensuche: Harald Bletgen fotografiert die Industriekultur im Ruhrgebiet.

Lokalkompass-Community
Bürgerreporter des Monats Oktober: Harald Bletgen aus Oberhausen

Harald Bletgen erinnert sich noch an die Zeit, als der Himmel über dem Ruhrgebiet noch nicht blau war. Der gelernte Fliesenleger aus Oberhausen erkundet das Revier heute mit der Kamera und legt dabei besonderen Fokus auf das, was von der Industrie übrig blieb. Hier lest ihr das Interview mit unserem Bürgerreporter des Monats Oktober. Wie kam es, dass du Bürgerreporter geworden bist? Als ich vor drei Jahren mein aktives Berufsleben beendete, sprich Rentner wurde, habe ich das arg vernachlässigte...

  • Herne
  • 01.10.21
  • 29
  • 11
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

Winter 21/22
Wie wird unser Winter 21/22? Wann können wir mit dem ersten Schnee rechnen?

Guten Abend sehr geehrte Anti-Rasenmäher Fraktion und die, die es auch werden wollen. Jetzt geht es um das Winterwetter 2021/2022 und nicht um eure Rasenmäher. Dieser steht uns bald bevor auch vor unseren Heizungen und wird versuchen, die Heizkosten uns für seine eventuelle Kälte zu erhöhen. Der amerikanische Wetterdienst NOAA=National Oceanic and Atmospheric Administration haben eine spezielle Computersimulation für das Wetter der kommenden 6 Monate. Diese Simulationen werden täglich erneuert....

  • Kamp-Lintfort
  • 30.09.21
  • 7
  • 1
LK-Gemeinschaft
Das Schiff von außen, das Hauptgebäude der FUNKE Mediengruppe in Essen

Erfahrungsbericht
Mein Praktikum in der Lokalkompass-Redaktion

Heute ist der letzte Tag meines Praktikums in der Lokalkompass-Redaktion. Morgen werde ich meine journalistische Ausbildung beginnen und ich nehme mir noch einmal Zeit, auf die vergangenen vier Wochen zurückzuschauen. Angefangen hat es mit einem Knall. Meinen ersten Tag werde ich nie vergessen. Sarah Kotala und Jens Steinmann nehmen mich im Foyer des imposanten Office-Gebäudes der FUNKE Mediengruppe in Essen in Empfang. Dieses "Schiff" ist von außen nicht zu übersehen. Ich erhalte einen...

  • Essen
  • 30.09.21
  • 11
  • 10
Ratgeber
Für alle Eltern deren Kinder ab dem 1. September 2021 geboren werden, gelten Veränderungen beim Elterngeld. Foto: Pixabay

Was bei Geburten ab September 2021 zu beachten ist
Neues beim Elterngeld

Für alle Eltern deren Kinder ab dem 1. September 2021 geboren werden, gelten Veränderungen beim Elterngeld. Die neuen Regelungen sollen den Familien mehr Freiräume und Flexibilität verschaffen zum Beispiel durch mehr Teilzeitmöglichkeiten und zusätzliche Elterngeldmonate für Frühchen. Der Kreis Wesel gibt an dieser Stelle einen kurzen Überblick über die wesentlichen Neuregelungen. Teilzeitkorridor wird erweitert - Partnerschaftsbonus flexibler: Die zulässige Arbeitszeit während des...

  • Dinslaken
  • 30.09.21
LK-Gemeinschaft
Bürgerreporter des Monats August 2021 und neustes Mitglied der Millionenbande: Thomas Umbehaue.
5 Bilder

Thomas Umbehaue ist jetzt auch millionenschwer
Mit geschärften Sinnen durch die Welt

Über eine Million Leser innerhalb eines Jahres, das ging schnell! Der Essener Bürgerreporter Thomas Umbehaue gehört jetzt zur Millionenbande, hat also mit seinen Beiträgen schon über eine Million Leser erreicht. Seit seiner Anmeldung beim Lokalkompass im Jahr 2011 hat er bisher 751 Beiträge erstellt und 21 Schnappschüsse geteilt. Im August diesen Jahres war der Essener bereits Bürgerreporter des Monats, ein weiterer Meilenstein in seiner Lokalkompass-Karriere. Der 61-Jährige ist verheiratet,...

  • Essen
  • 29.09.21
  • 5
  • 1
Wirtschaft
Wenn das Glas eher halb leer als halb voll ist: Ein Großteil der Beschäftigten in Restaurants, Cafés und Hotels arbeitet zu Niedriglöhnen – und hat wegen Corona schlechte Job-Perspektiven, kritisiert die NGG. Die Gewerkschaft ruft die Arbeitgeber der Branche dazu auf, sich zu tariflichen Standards zu bekennen. Foto: NGG, Alireza Khalili

Gastro-Beschäftigte sind beim Einkommen 43 Prozent unterm Schnitt
NGG kritisiert Niedriglöhne im Kreis Wesel

Sie arbeiten dann, wenn andere frei haben, kommen mit ihrem Lohn aber kaum über die Runden: Köche, Servicekräfte und Hotelangestellte verdienen im Kreis Wesel weit unterdurchschnittlich – und könnten aus Geldsorgen ihrer Branche immer häufiger den Rücken kehren. Davor warnt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und verweist auf eine Analyse der Hans-Böckler-Stiftung, die Zahlen der Bundesagentur für Arbeit ausgewertet hat. Demnach kommen Beschäftigte aus dem Gastgewerbe, die eine...

  • Wesel
  • 29.09.21
Ratgeber

EUTB® zeigt Wanderausstellung zum persönlichen Budget

Mit dem Persönlichen Budget können Leistungsempfänger*innen von den Rehabilitationsträgern anstelle von Dienst- oder Sachleistungen zur Teilhabe ein Geld-Budget wählen. Hieraus bezahlen sie die Aufwendungen, die zur Deckung ihres persönlichen Hilfebedarfs erforderlich sind. Als Experten in eigener Sache können Menschen mit Behinderung somit selbstbestimmt ihre Bedarfe eigenverantwortlich regeln. Die Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB®) Kreis Wesel zeigt am Montag, 04.10.21 von...

  • Moers
  • 29.09.21
Politik

Auch verlieren will gelernt sein

Wenn das eintreten sollte, was Laschet vor Augen hat, wäre es ganz schlecht für das Image der Politik. Es wird nicht passieren. Aber schon der Versuch ist verwerflich. Die Wähler, die sich nicht für Laschet entschieden haben (und das waren ja eine ganze Menge), kämen sich doch verhohnepipelt vor, wenn er mit breitem Grinsen im Kanzleramt Einzug hält. Und so werden auch Nicht- bzw. Protestwähler herangezüchtet. Es wäre ein Bärendienst für Deutschland. Merkt er das denn nicht? Will er...

  • Moers
  • 28.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.