Wochen-Magazin Moers - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

3 Bilder

DeltaPort Niederrheinhäfen präsentieren sich auf der transport logistic
Nachhaltig und digital: Leuchtturmprojekte zeigen die Stärken der Standorte

Erstmals treten die DeltaPort Niederrheinhäfen (DPN) gemeinsam auf der transport logistic, der Weltleitmesse für Transport und Logistik, in München auf. In einer Pressemitteilung heißt es dazu: Dank ihres umfassenden Portfolio, der trimodalen Anbindung, der geografisch sehr günstigen Lage am Rande des Stauclusters Nordrhein-Westfalen, ihrem grenzüberschreitenden Ansatz und ihrem Entwicklungspotenzial sind die DeltaPort Niederrheinhäfen zunehmend gefragte Partner in der Branche. Mit...

  • Wesel
  • 18.05.19
2 Bilder

Drei Firmen unter einem Dach

Moers. Synergieeffekt – dahinter steht die Überlegung, dass mehrerer Firmen zusammenarbeiten und sich gegenseitig fördern, gemeinsam mehr bewirken und auch Kosten sparen. Genau diesen Weg wollen der Kamp-Lintforter IT-Dienstleister D-Consult J&M GmbH sowie die beiden Steuerberatungsbüros Dr. Weitz & Partner (Moers) und Bergmann (Duisburg) zukünftig gehen. Im Gewerbegebiet Genend entsteht an der Alexander-Bell-Straße mit rund 1700 Quadratmetern ein neues Bürogebäude, in dem die drei...

  • Moers
  • 16.05.19
Melissa Nietsch, amtierende Rheinisch-Westfälische Brotkönigin, assistiert Innungs-Präsident Michael Wippler (l.) und stattet den neuen Brotbotschafter Christian Lindner mit Jackett und Pokal aus. Foto: Deutsche Bäckerinnung e.V.

Übergab Pokal und Jacke:
Brotkönigin Melissa Nietsch, Michael Wippler und der neue Brotbotschafter Christian Lindner

Berlin/Kamp-Lintfort. Zum „Tag des deutschen Brotes“, der in diesem Jahr in Berlin gefeiert wurde, gab es einen neuen Brotbotschafter: Christian Lindner, Bundesvorsitzender der FDP. Er wurde feierlich vom Präsident der Deutschen Bäcker-Innung, Michael Wippler ernannt und von der amtierenden Rheinisch-Westfälischen Brotkönigin, Melissa Nietsch, mit Pokal und seiner neuen Amtsjacke ausgestattet. „Es freut mich, dass es einen neuen Botschafter gibt“, so Melissa Nietsch. „Das wird mir meine...

  • Wesel
  • 13.05.19

Neuer Wohnmobilstellplatz entsteht an der Gohrstraße
Bald fertig

Der neue Kamp-Lintforter Wohnmobilstellplatz an der Gohrstraße nähert sich in großen Schritten der Fertigstellung. Auf dem rund 5400 Quadratmeter großen Areal werden 38 Wohnmobilstellplätze mit großzügigen Parzellen entstehen. Betreiben wird den Platz die Wellings Parkhotel GmbH, die das 300 Meter entfernte Parkhotel an der Neuendickstraße führt. „Wir sind froh, dass wir einen zuverlässigen Betreiber gefunden haben, der sich auch im Gastgewerbe auskennt“, so Bürgermeister Prof. Dr....

  • Kamp-Lintfort
  • 07.05.19
Bisher steckt die Elektromobilität noch in den Kinderschuhen. Zumindest wenn es um ausreichende Reichweiten und eine flächendeckende Versorgung mit Ladesäulen geht.

Morgen Roadshow am Schulzentrum Rheinberg
Elektromobilität zum Ausprobieren

Der Energieversorger innogy und das Carsharing–Unternehmen DuSolaris führen am morgigen Donnerstag, 9. Mai, gemeinsam mit der Stadt Rheinberg die Roadshow „Elektromobilität erfahren“ am Schulzentrum Rheinberg, Aloys-Wittrup-Straße 11, durch. Ziel ist es, interessierten Privatpersonen und Unternehmen in Rheinberg das Thema Elektromobilität theoretisch, vor allem aber auch praktisch näher zu bringen. Zwischen 17 und 19.15 Uhr können Erfahrungen mit dem E-Auto auf dem Parkplatz des...

  • Kamp-Lintfort
  • 07.05.19

Infoveranstaltung am 15. Mai für Unternehmen aus dem Kreis Wesel
„Raus aus dem digitalen Hamsterrad! Produktiv und fokussiert arbeiten in digitalen Zeiten“

Am Mittwoch, 15. Mai, bietet die EntwicklungsAgentur Wirtschaft des Kreises Wesel (EAW) gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Gemeinde Schermbeck interessierten Unternehmerinnen und Unternehmern einen kostenlosen Informationsabend zum Thema „Raus aus dem digitalen Hamsterrad! Produktiv und fokussiert arbeiten in digitalen Zeiten“ an. Ab 18 Uhr können interessierte Unternehmen im Schermbecker Rathaus (Weseler Straße 2, 46514 Schermbeck den Ausführungen von Melanie Kohl, Trainerin und...

  • Wesel
  • 26.04.19
Die erste Mannschaft des TuS Lintfort gratuliert der Sparkasse zum 175. Geburtstag.

175 Jahre Sparkasse
Die Sparkasse Duisburg feiert Jubiläum

Im März wurde sie 175 Jahre alt und seit diesem Tag verteilt sie auf gut-für-duisburg.de/gut-für-kamp-lintfort.deGeburtstagsgeschenke über jeweils 1.000 Euro. Insgesamt können 175 Vereine und Projekte im Geschäftsgebiet von der Gesamtspendensumme über 175.000 Euro profitieren. Alles was sie dafür tun müssen ist, vorab selbst 1.000 Euro einzusammeln. Seit dem vergangenen Jahr bietet die Sparkasse Duisburg das Spendenportal gutfuer-duisburg.de/gut-fuer-kamp-lintfort.de an, das in...

  • Kamp-Lintfort
  • 13.04.19
Die Sammlermünze mit dem Gleiter von Natalie Tekampe

Sammlermünze der Sparkasse
10 Euro zum Tauschen

Viele warteten gespannt auf die neue 10-Euro-Sammlermünze. Auf den Ansturm hatte sich die Sparkasse am Niederrhein gut vorbereitet. „Wir erhalten rund 3.500 Stück von der Deutschen Bundesbank“, sagt Regina Robertz. Die Leiterin des Firmenkunden-Centers der Sparkasse am Niederrhein sorgte dafür, dass alle Geschäftsstellen rechtzeitig genügend Münzen vorrätig hatten. Kunden der Sparkasse erhielten in einer der 23 Geschäftsstellen von Moers bis Xanten je eine Münze in Stempelglanzqualität zum...

  • Moers
  • 11.04.19

Über 850 freie Ausbildungsplätze - IHK bietet individuelle Beratungen
Lagerlogistik, Bürokaufmann, Fachinformatiker, Kraftfahrer: jede Menge Jobs im Angebot

Noch keinen Ausbildungsplatz gefunden? Dann nichts wie los – derzeit sind rund 850 Ausbildungsstellen in Duisburg und den Kreisen Wesel und Kleve unbesetzt. Gesucht wird in den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistungen. Interessierte können sich online bei der IHK-Lehrstellenbörse informieren. Ergänzend bietet die Niederrheinische IHK individuelle Beratungen und Unterstützung für Unternehmen und Jugendliche an. „Wer noch keinen Ausbildungsvertrag in der Tasche hat, kann auf der...

  • Wesel
  • 02.04.19
5 Bilder

Ausbildung
LOSSPRECHUNGSFEIER DER KFZ INNUNG

Obermeister René Gravendyk lud 140 frisch gebackene Gesellen und zwei Gesellinnen der Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Niederrhein und rund 500 Gäste zur diesjährigen Ausbildungs-Abschlussfeier ein. 24 der Prüflinge stammen aus Wesel. Lehrlingswart Philipp Gossens sprach in der Niederrheinhalle die neuen Fachkräfte von den Pflichten ihrer Ausbildung los. Anschließend erhielten die Absolventen von den Prüfungsausschussvorsitzenden und den Lehrern der Berufskollege Wesel, Dinslaken, Moers,...

  • Wesel
  • 18.03.19
Christian Berkels neues Buch ist mehr ein Roman, als eine Dokumentation.

Christian Berkel liest aus seinem Debüt-Roman
Unterm Apfelbaum gereift

Die Lesung von Christian Berkel in der Kundenhalle der Sparkasse am Niederrhein begann mit einem herzlichen Lachen. Der bekannte Schauspieler und die über 200 Zuhörer amüsierten sich über eine kecke Anspielung auf Berkels Ehefrau durch den Vorstandsvorsitzenden Giovanni Malaponti: „Ich freue mich, dass unsere Kundenhalle proppenvoll ist – dabei gibt es parallel im Fernsehen einen tollen Film mit Andrea Sawatzki.“ Einen anderen Ton schlug Moderatorin Monika Hanewinkel an. Beim Gespräch mit...

  • Moers
  • 18.03.19

Stromausfall in Moerser Innenstadt
Wackelkontakt in Innenstadt

In Teilen der Moerser Innenstadt fiel am frühen Mittwochmorgen kurzzeitig der Strom aus. Ursache für den Blackout, der rund 200 Geschäftsleute und Haushalte zwischen Königlicher Hof und Altmarkt sowie auf der Neustraße zwischen Friedrichstraße und Rosenthal betraf, war voraussichtlich ein Kabel- oder Muffenfehler im Bereich der Strom-Schaltanlage Friedrich-Ebert-Platz. Hier hatte um 7.22 Uhr ein sogenannter Leistungsschalter ausgelöst. Der Bereitschaftsdienst der ENNI Energie & Umwelt...

  • Moers
  • 14.03.19
Ein Detail macht den Unterschied. Noch immer verdienen Frauen für die gleiche Arbeit weniger als Männer. Das bemängelte die Gewerkschaft NGG am Internationalen Frauentag.

Frauen verdienen weniger
Diskriminierung per Lohnzettel

Gleiche Arbeit, unterschiedliche Bezahlung: Im Kreis Wesel verdienen Frauen, die in Vollzeit arbeiten, 15 Prozent weniger als Männer. Das hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mitgeteilt. Sie verweist hierbei auf eine Statistik der Bundesagentur für Arbeit. Danach kommen Männer mit einer Vollzeitstelle im Kreis Wesel auf ein durchschnittliches Bruttoeinkommen von 3.200 Euro pro Monat – Frauen hingegen nur auf 2.727 Euro. In Nordrhein-Westfalen beträgt der Verdienstunterschied...

  • Moers
  • 12.03.19
Schulleiter Alexander Winzen und Roswitha Weyandt, Regionalleiterin der Sparda Bank West eG, Teaching Assistant überreichten Diplome an die Gymnasiasten, die ihr Schülerbetriebspraktikum im Rahmen des Projekts „Gymnasiasten unterrichten Grundschüler“ absolviert haben.

Gymnasiasten unterrichten Grundschüler
Will ich Lehrer werden

Schulleiter Alexander Winzen und Roswitha Weyandt, Regionalleiterin der Sparda­bank West eG, verleihen Teaching-Assistant-Diplome an die Mitwirkenden des Projekts „Gymnasiasten unterrichten Grundschüler“ des GFG. Am Georg-Forster-Gymnasium können bereits Schüler der Jahrgangsstufe 10 im Rahmen des Berufsorientierungspraktikums ausprobieren, ob sie für den Lehrerberuf geeignet sind, und an dem Projekt „Gymnasiasten unterrichten Grundschüler“ mitwirken. Neben der üblichen...

  • Kamp-Lintfort
  • 09.03.19
Gemeinsame Sache machen (v.l.) Rheinbergs Erster Beigeordneter Dieter Paus, Bürgermeister Frank Tatzel, ENNI-Geschäftsführer Stefan Krämer und deren technischer Bereichsleiter Kai Gerhard Steinbrich.

ENNI kauft das Gasnetz in Rheinberg
Nach Musik kommt Energie

Nachdem ENNI mit der Musiknacht bereits seit zehn Jahren für gute Laune sorgt, bringt der Moerser Energieanbieter nun auch die Energie nach Rheinberg. Vier Jahre nach dem Gewinn der Konzession hat ENNI das Gasnetz übernommen. Dennoch ist der bisherige Eigentümer Gelsenwasser Energie Netze nicht außen vor. Erst eine Beteiligung von deren Muttergesellschaft Gelsenwasser AG an ENNI machte das schnelle Ende des bei Konzessionswechseln sonst oft länger dauernden Übernahmepokers zweier Netzbetreiber...

  • Rheinberg
  • 06.03.19
2 Bilder

#AUSBILDUNG KLARMACHEN
Woche der Ausbildung mit Messen und Aktionen

In der sechsten bundesweiten Woche der Ausbildung vom 11. bis 15. März 2019 finden in den Kreisen Wesel und Kleve vielfältige Aktionen rund um das Thema Ausbildung statt. Zum Beispiel können über 100 Jugendliche bei Ausbildungsbetrieben Praxisluft schnuppern. Eine abgeschlossene Ausbildung bietet jungen Menschen eine sehr gute Startposition für das gesamte Berufsleben. Unternehmen sichern sich darüber die passenden Fachkräfte. Auf diese Chancen und Vorteile weisen die Agentur für Arbeit...

  • Wesel
  • 06.03.19
Geschäftsführung und Mitarbeiter der Unternehmensgruppe Maas freuten sich über das Ausbildungszertifikat, das Jobcenter-Geschäftsführer Michael Müller (4.v.l.)  und Arbeitsagentur-Geschäftsführer Damian Janik (5.v.l.) überreichten.

Woche der Ausbildung 2019
Unternehmensgruppe Maas erhält Ausbildungszertifikat für langjähriges Engagement

Die Unternehmensgruppe Maas erhielt am Freitag (01.03.2019) das offizielle Zertifikat für Nachwuchsförderung der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel. In den zwölf operativ tätigen Firmen, die zur Unternehmensgruppe Maas gehören, wird seit vielen Jahren auf hohem Niveau ausgebildet und ein Beitrag zur wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der Region geleistet. Seit über 40 Jahren bildet die Unternehmensgruppe in gewerblichen und kaufmännischen Berufen aus und deckt auf...

  • Moers
  • 04.03.19
An der St. Marien-Grundschule ist die Lüftungsinitiative der Stadt Moers gestartet. Alle Beteiligten freuen sich über das sinnvolle Projekt.
2 Bilder

Dicke Luft in Klassenzimmern
Moerser Lüftungsinitiative ist gestartet

Noch besser und konzentrierter können Moerser Schüler künftig lernen. Das Zentrale Gebäudemanagement der Stadt Moers (ZGM) setzt mit Unterstützung der Energieberater des ecoteam NRW eine Lüftungsinitiative um. Damit weisen die Experten auf ein vielfach unterschätztes Problem hin: dicke Luft in Klassenzimmern. Eine der Moerser Bildungseinrichtungen, die bereits an der Initiative teilnimmt, ist die St. Marien-Grundschule. Über CO2-Ampeln, die während der Anfangsphase im Projekt durch die...

  • Moers
  • 02.03.19
Das kleine Neubaugebiet am Schlosspark hat mit 480 Euro pro Quadratmeter den höchsten Richtwert für Wohnbauland im gesamten Stadtgebiet.

Moerser Bodenrichtwerte
Spitzenwert beim Wohnbauland – Neubauflächen fehlen

Um durchschnittlich 5,2 Prozent hat der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Moers die Bodenrichtwerte für Wohnbauland flächendeckend zum 1. Januar erhöht (Vorjahr: 4,8 Prozent). Der Ausschuss reagierte damit auf die weiterhin steigenden Preise auf dem Immobilienmarkt. In guter und sehr guter Lage stiegen die Werte um 20, in mittlerer Lage um 10, in einfacher Lage und den Außenbereichen um 5 Euro pro Quadratmeter mehr. Der Ausschuss beschloss für das kleine Neubaugebiet am...

  • Moers
  • 23.02.19
Die junge Eventfirma der Geschwister-Scholl-Gesamtschule veranstaltet am 26. Februar ab 19 Uhr ein öffentliches Quiz in der Mensa.

GSG-Schüler organisieren Event
Öffentliche Quiz-Veranstaltungen in der Mensa

Ein spannendes und herausforderndes Projekt führen Schüler der Geschwister-Scholl-Gesamtschule durch: 14 junge Leute der Jahrgangstufe 11 organisieren als „Eventagentur“ an mehreren Terminen öffentliche Quiz-Veranstaltungen in der Mensa. Dabei übernehmen sie alle Aktivitäten, die dabei anfallen: Fragen zusammenstellen, Einkauf/Finanzen, Organisation und Moderation der Abende, Catering, Marketing - und das alles auf freiwilliger Basis außerhalb des regulären Unterrichts. Die Idee dazu hatte...

  • Moers
  • 23.02.19

Baumaßnahme in Meerbeck
Neue Versorgungsleitungen auf der Bismarckstraße

Auf der Bismarckstraße in Moers-Meerbeck steht in den nächsten Monaten eine umfassende Sanierungsmaßnahme an. Hier wird ENNI auf dem 980 Meter langen Teilstück zwischen Jahnstraße und Taubenstraße die Wasser- und Stromleitungen erneuern. Dabei sind die Arbeiten in zwei große Abschnitte unterteilt: Der erste (von der Jahnstraße bis zur Barbarastraße) beginnt am Montag, 18. Februar, und dauert voraussichtlich bis Juli. Die Bismarckstraße wird auf Höhe der Baustelle zur Einbahnstraße in...

  • Moers
  • 17.02.19
 Industrie hautnah erleben – wie hier im Bild im vergangenen Jahr im Kieswerk Ellerdonk. Unternehmen sind nun wieder zum Mitmachen aufgerufen.

Verband ruft Unternehmen dazu auf, sich an der LANGEN NACHT DER INDUSTRIE zu beteiligen
Menschen und Industrie zusammenbringen am 19. September

Am 19. September 2019 findet die 9. LANGE NACHT DER INDUSTRIE Rhein-Ruhr statt. Mit 3.840 Besuchern in 93 Unternehmen erreichte die Auflage im Vorjahr einen erneuten Spitzenwert. In diesem Jahr sollen es noch mehr Unternehmen sein, die ihre Werkstore öffnen – dafür wirbt der Unternehmerverband. „Wir wollen die Menschen und die Industrie hier in der Region zusammenbringen und Industrie erleb- und begreifbar machen. Das trägt sehr dazu bei, das Image und die Akzeptanz von Industrie zu...

  • Wesel
  • 11.02.19
  •  1
  •  1

Nordwestbahn reagiert auf Zugausfälle und Verspätungen
Ersatzverkehr auf vier RB-Linien

Wegen eines akuten Mangels an Triebfahrzeugführern beklagt die NordWestBahn zurzeit in den Netzen „Niers-Rhein-Emscher“ und Emscher-Münsterland reichlich zugausfälle und Verspätungen. Nun hat sich das Unternehmen entschlossen, auf den Linien RB 31 ("Der Niederrheiner"), RB 36 ("Ruhrortbahn"), RB 44 ("Der Dorstener") und RB 45 ("Der Coesfelder") Schienenersatzverkehre mit Bussen in jeweils unterschiedlichem Umfang einzurichten. Die Regionalexpress-Linien RE 10 ("Niers-Express") und RE 14 ("Der...

  • Moers
  • 08.02.19

Beiträge zu Wirtschaft aus