Sport
 v.l.: Britta Balandies, Dr. Stephan Peters und Dr. Frank Flügge

Tennis
Gelungener Saisonabschluß beim TC Blau-Weiß Sundern

Nach einer guten Saison feierte der Tennisclub  Blau-Weiß Sundern sein jährliches Clubfest.  Es stand unter dem Motto „Begegnung miteinander“. Diesmal mit besonders vielen Ehrungen der Jubilare, der erfolgreichen Kinder und Jugendlichen. Dabei konnten der 1. Vorsitzende Dr. Stephan Peters und der 2. Vorsitzende Wilhelm Scheffer über 70 Gäste begrüßen. Im Rahmen der Feier wurde zunächst der ehemalige Vorsitzende des Vereins Dr. Frank Flügge für seine 30jährige Mitgliedschaft im TC-BW Sundern...

  • Sundern (Sauerland)
  • 19.11.18
  • 1× gelesen
Vereine + Ehrenamt
28 Teams gingen bei der 5. Müscheder Dorf-Challenge am Samstag an den Start.
2 Bilder

5. Müscheder Dorf-Challenge: 220 Aktive am Start

220 Aktive in 28 Teams gingen bei der Müscheder Dorf-Challenge an den Start, die die Schützenbruderschaft bereits zum 5. Mal ausgerichtet hatte. 14 Spiele galt es zu absolvieren: Fußball-Tippspiel, Bierkrugschieben, Shuffleboard, Minigolf, Schätzspiel, Leitergolf, Schaukelboccia, Knobeln, Musikspiel, Planetenspiel, Fahrradreifenwerfen, Wortspiel, Fidget-Spinner und Tabu. Bei den Mannschaften waren so klangvolle Namen wie „Patres Noctuarum“, „Hugo meets Rotkäppchen“ oder „Desperados...

  • Arnsberg
  • 19.11.18
  • 2× gelesen
LK-Gemeinschaft
Knapp 35 Euro kostet das erste EXIT-Spiel für Kinder ab sieben Jahre.
4 Bilder

Jetzt gewinnen!
Spielekompass: Kommt mit in den KOSMOS der Entdecker!

Hallo liebe Spielkameraden, In dieser Woche habe ich zwei Neuheiten aus dem KOSMOS Verlag mit sieben- und achtjährigen Grundschülern der Mülheimer OGS Heinrichstraße ausprobiert. Wichtig war hierbei vor allem, dass die Spiele schnell und leicht zu erklären sind und auch einer großen Gruppe Spaß bringen. Ausprobiert haben wir ein Kinderspiel aus der EXIT-Reihe. Auch bei EXIT Kids "Code Breaker" herrscht das Grundprinzip der Escape-Rooms vor. Es gilt also Rätsel zu lösen, um einen Code zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.11.18
  • 24× gelesen
Ratgeber
Wegen der Bauarbeiten zur Erneuerung der Schobbostraße in Neheim wird der Kreuzungsbereich Schobbostraße / Johannesstraße ab Dienstag,  20. November, gesperrt.

Neues von der Baustelle
Kreuzungsbereich Schobbostraße / Johannesstraße in Neheim wird gesperrt

Zur Erneuerung der Schobbostraße zwischen Schwester-Aicharda-Straße und Graf-Gottfried-Straße teilen die Stadtwerke Arnsberg mit, dass die Kanalbauarbeiten in der Schobbostraße gut vorankommen, sodass in den nächsten Tagen die Johannestraße erreicht wird. Daher muss der Kreuzungsbereich Schobbostraße / Johannesstraße ab Dienstag,  20. November, gesperrt werden. Die Arbeiten werden voraussichtlich ca. eineinhalb Wochen dauern, bis die Kreuzung wieder provisorisch befahrbar ist.

  • Arnsberg-Neheim
  • 18.11.18
  • 11× gelesen
Politik

Lesung im Hof-Café
Historiker Peter Brandt zu Gast in Sundern

Am Donnerstag, 29. November, wird der Historiker Prof. Dr. Peter Brandt zu Gast bei der SPD Sundern sein. „Ich freue mich sehr, dass mit Peter Brandt ein ausgezeichneter Historiker den Weg zu uns nach Sundern auf sich nimmt, um im Rahmen einer Lesung unter Anderem seine Beziehung zu seinem Vater, dem Altbundeskanzler Willy Brandt, zu thematisieren“, freut sich der SPD-Vorsitzende Serhat Sarikaya. Alle Interessierten sind zu der Veranstaltung im Hof–Café, Röhre 22, eingeladen. Beginn ist um...

  • Sundern (Sauerland)
  • 18.11.18
  • 0× gelesen
Kultur
Die Bullemänner präsentieren ihr neues Programm "Schmacht" am 24. November in der Schützenhalle in Höingen.

Veranstaltung
"Abwechslungsreich, prall und saukomisch": Bullemänner präsentieren "Schmacht" in der Höinger Schützenhalle

Wenn der Westfale so richtig hungrig ist, dann hat er „Schmacht“. Und wenn der Westfale mal wieder so richtig herzlich lachen will, dann schaut er (und sie natürlich auch) sich die „Bullemänner“ an. Und wenn schließlich deren Programm dann auch noch „Schmacht“ heißt, steht eigentlich einem gelungenen Abend nichts im Wege. Svetlana Svoroba, Augustin Upmann und Heinz Weißenberg alias die „Bullemänner“ geben sich am 24. November ein weiteres Mal auf Einladung des Höinger SV ein Stelldichein in...

  • Arnsberg
  • 18.11.18
  • 1× gelesen
Politik
Der evangelische Theologe Dr. Robert M. Zoske hat die Biographie "Flamme sein!" über Hans Scholl geschrieben, in der er auf Grundlage von bisher unbekannten Dokumenten ein neues Bild von dem Widerstandskämpfer zeichnet. Am 22. November liest er im "Blauen Haus" des Sauerland-Museums aus seinem Buch.

Veranstaltung im "Blauen Haus"
Ausstellung mit Autorenlesung: Sauerland-Museum in Arnsberg beschäftigt sich mit Biografie über Hans Scholl

Vor 75 Jahren wurden Sophie und Hans Scholl in der Universität München verhaftet, nachdem sie von den Galerien des Lichthofs Flugblätter abgeworfen hatten. Anlässlich dieses Gedenktages zeigt das Sauerland-Museum von Donnerstag, 22. November, bis Donnerstag, 20. Dezember, eine Sonderausstellung über Hans Scholl, den Gründer der Widerstandsgruppe "Weiße Rose". Zur Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 22. November, laden das Sauerland-Museum und die Arnsberger Buchhandlung Vieth zu einer...

  • Arnsberg
  • 17.11.18
  • 9× gelesen
Kultur
Holen mit dem Mädchenchor ein einmaliges Highlight nach Sundern: Ferdi Tillmann, Andrea Schulte, Friedel Schültke und Jürgen ter Braak (v.li.).

Kulturring
Mainzer Stimmwunder: Mädchenchor gibt Konzert in der Johanneskirche in Sundern

Die Begeisterung, solch eine Attraktion ins Sauerland zu holen, stand den Mitgliedern des Kulturrings Sundern, Andrea Schulte, Ferdi Tillmann, Friedel Schültke und Jürgen ter Braak, ins Gesicht geschrieben. „Schon 2017 habe ich erste Gespräche geführt, denn der Mädchenchor Am Dom und St. Quintin Mainz ist immer stark gebucht und schwer zu bekommen“, erklärt Friedel Schültke. Nun tritt diese Formation zum Festkonzert mit adventlicher und vorweihnachtlicher Chormusik am Samstag, 1. Dezember,...

  • Sundern (Sauerland)
  • 17.11.18
  • 8× gelesen
Blaulicht
In einer Garage in Langscheid entdeckte die Polizei am Donnerstag knapp 100 Marihuana-Pflanzen.

Marihuana-Plantage in Langscheid entdeckt - 25-Jähriger in U-Haft

In Langscheid wurden Ermittler der Kriminalpolizei am Donnerstagmittag gegen 12 Uhr zu einer vermieteten Garage in der Langscheider Straße gerufen. Hier hatte der Besitzer einen verdächtigen Geruch wahrgenommen. Nach dem Öffnen der Garage staunten die Beamten nicht schlecht. Knapp 100 Marihuana-Pflanzen zwischen 60 und 90 cm wurden dort aufgezogen. Die Pflanzen wurden sichergestellt. Schnell konnten die Polizisten die Mieter der Garage ausmachen und vorläufig festnehmen. Ein 26-jähriger Mann...

  • Sundern (Sauerland)
  • 17.11.18
  • 71× gelesen
Politik
Der Arnsberger Bürgermeister Ralf Paul Bittner bietet ab Januar 2019 eine Unternehmersprechstunde an.

Neues Angebot
Arnsberger Bürgermeister bietet Unternehmersprechstunde an

Nachdem die Angebote der Bürgersprechstunde und des Unternehmerstammtisches seit Monaten erfolgreich angenommen werden, führt der Arnsberger Bürgermeister Ralf Paul Bittner nun ein weiteres Format ein, das die Vorteile der beiden oben genannten Veranstaltungen miteinander verbindet: Die Unternehmersprechstunde. „Künftig möchte ich gemeinsam mit Bernd Lepski, dem Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Arnsberg, Unternehmerinnen und Unternehmern einmal monatlich die Gelegenheit zum direkten...

  • Arnsberg
  • 17.11.18
  • 19× gelesen
Blaulicht

Unfallflucht
Müschede: Ford fährt gegen Leitplanke - Polizei sucht Unfallwagen

Am Dienstagabend wurde die Polizei zu einer Bushaltestelle im Bereich der WEPA in Müschede gerufen. Zeugen hatten hier gegen 21.45 Uhr einen Unfall beobachtet. Ein älterer Ford-Kombi war gegen eine Leitplanke gefahren. Die beiden Fahrzeuginsassen stiegen aus dem Wagen aus und begutachteten den Schaden. Die Männer waren zwischen 20 und 25 Jahre alt. Der Fahrer war etwa 1.80 cm groß, war dünn und trug eine Jacke mit hellen und dunklen Farben. Der Beifahrer war ebenfalls etwa 1.80 cm groß, hatte...

  • Arnsberg
  • 16.11.18
  • 23× gelesen
Ratgeber

BESSER NICHT ZU LANGE WARTEN - VIELE HEIZKESSEL IN ARNSBERG SIND VERALTET

Unter Zeitdruck eine neue Heizung suchen, weil die alte den Geist aufgegeben hat? Keine gute Idee, warnt die Verbraucherzentrale NRW. „Die meisten Heizkessel werden erst ausgetauscht, wenn sie defekt sind. Wer in einer kalten Wohnung unter Zugzwang steht, kann aber nicht in Ruhe die Alternativen zu Öl und Gas prüfen und echte Verbesserungen planen“, sagt Energieberater Carsten Peters. Eine große Investition, die Weichen für 20 Jahre stelle, beruhe dann auf zu wenigen Informationen. Außerdem...

  • Arnsberg
  • 16.11.18
  • 7× gelesen
Politik
Gesundheitsminister Spahn im Austausch mit Christian Stockmann, Vorstandsvorsitzender des Caritasverbandes Arnsberg-Sundern.

Politische Diskussion in der Pflege
Gesundheitsminister Spahn zu Gast bei der CDU Hüsten

Der CDU Ortsverband Hüsten begrüßte jetzt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn in der Hüstener Schützenhalle. In seiner Rede ging Spahn auch auf die aktuellen Maßnahmen und politischen Entscheidungen in der Pflege ein. Ihm sei bewusst, so Spahn, dass dies die ersten Schritte zur Verbesserung in der Pflege seien und noch weitere kommen müssten. Dies versprach er konsequent weiterzuverfolgen. Nach seiner Festrede war ein persönlicher Gesprächstermin mit dem Minister vereinbart, in Anlehnung an...

  • Arnsberg
  • 16.11.18
  • 4× gelesen
Kultur
Alles kleine Künstler: die 3a der Mühlenbergschule in Hüsten.

"Engel und brennende Kerzen"
Mit dem Zeigefinger malen: Kulturstrolche stellen in Hüsten aus

Hinter Türen schauen, Geheimnisse erkunden oder gemeinsam Experimente durchführen - gibt es für Kinder im Grundschulalter etwas Spannenderes? Deshalb wurde das Projekt „Kulturstrolche“ von der Stadt Arnsberg ins Leben gerufen. Dabei sollen Begegnungen zwischen den Kindern und den Kulturschaffenden dafür sorgen, dass das Interesse der sieben bis zehnjährigen Grundschüler geweckt wird - Interesse an Institutionen, an der Arbeit der Künstlerinnen und Künstler im Stadtgebiet. Deshalb werden...

  • Arnsberg
  • 16.11.18
  • 9× gelesen
Sport
Am 23. November findet der Finnensturm im Solepark in Hüsten statt. Vier Läufe - Flitzebogen, Sausewind, Herbstorkan und Raserei stehen auf dem Programm.
2 Bilder

Nichts für Schönwetter-Läufer
Flitzebogen, Sausewind, Herbstorkan und Raserei: Finnensturm im Solepark Hüsten

Am Freitag, 23. November, lädt der LAC Veltins Hochsauerland bereits zum neunten Mal zu den vier Läufen des Finnensturms auf die Finnenbahn im Sport- und Solepark Hüsten ein. Flitzebogen, Sausewind, Herbstorkan und Raserei, so heißen die Läufe seit Beginn im Jahr 2010. Traditionell eröffnet um 17 Uhr der "Flitzebogen" mit dem Lauf über eine Runde, getrennt jeweils für die jüngeren Mädchen und Jungen. Auch der "Sausewind" über zwei Runden oder zwei Kilometer um 17.40 Uhr wird wegen des...

  • Arnsberg
  • 15.11.18
  • 4× gelesen
Vereine + Ehrenamt
v.l.: Robert Mazur (stellv. Vorsitzender), Ulrich Mönke (Vorsitzender), Meinolf Bäcker.

Engagement
10 Jahre Mitarbeit im Joho-Förderverein - Dank an Meinolf Bäcker

In einer kleinen Feierstunde des Vorstandes verabschiedete der Vorsitzende desFördervereins Katholisches Krankenhaus St. Johannes-Hospital Neheim e.V., Ulrich Mönke, seinen stellvertretenden Vorsitzenden Meinolf Bäcker nach 10 jähriger Tätigkeit aus demVorstand. Insbesondere bedankte er sich für die gute Zusammenarbeit bei der Planung und Durchführung der Arnsberger Schlaganfalltage. Robert Mazur, ein Mann mit über 20 Jahren Erfahrung im Gesundheitswesen, tritt die Nachfolge Bäckers...

  • Arnsberg
  • 15.11.18
  • 17× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Am 25. November findet der diesjährige Adventsbasar der Kfd St. Petri Hüsten statt.

Kfd St. Petri
Adventsbasar im Petrushaus in Hüsten

Am Sonntag, 25. November, findet der diesjährige Adventsbasar der kfd St. Petri Hüsten im Petrushaus statt. Bei den Damen des Bastelkreises laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren um für den Basar ihre Arbeiten zu präsentieren. Bei den monatlichen Treffen und privat zu Hause, wurde fleißig gestrickt, gehäkelt, genäht und gebastelt. So wird wieder ein breites Angebot an Geschenkartikeln, Socken, Schals und Mützen, genähte Taschen, Schmuckkarten sowie selbstgemachte Marmeladen, Liköre und...

  • Arnsberg
  • 15.11.18
  • 7× gelesen
Ratgeber
In der Nacht vom 15. auf den 16. November wird in der Anschlussstelle Arnsberg-Ost die Auf- und Ausfahrt in Fahrtrichtung Brilon gesperrt.

Baustelle
A46: Nächtliche Sperrung in der Anschlussstelle Arnsberg-Ost

Morgen Nacht (15./16.11.) wird in der Anschlussstelle Arnsberg-Ost die Auf- und Ausfahrt in Fahrtrichtung Brilon gesperrt. Die Sperrung beginnt um 19 Uhr und dauert bis morgens 6 Uhr. Die Autobahnniederlassung Hamm wird Umleitungen einrichten. Gleichzeitig steht dem Verkehr auf der A46 in den Nachtstunden nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Straßen.NRW muss hier einen 400 Quadratmeter großen Fahrbahnschaden beseitigen und investiert 60.000 Euro aus Bundesmitteln.

  • Arnsberg
  • 14.11.18
  • 32× gelesen
Politik
v.l.: Gritta Goesmann, Hans Walter Schneider, Birgit Sippel (MdEP), Bernd Banschkus, Ralf Brodel, Bernd Dehmel, Dr. Peter Paul Ahrens, Christian Klespe

EU-Mittel für Südwestfalen
SPD Hochsauerland diskutiert REGIONALE 2025 in Arnsberg

Die SPD-Regionalratsfraktion Hochsauerland traf sich mit der Europaabgeordneten Birgit Sippel und den sozialdemokratischen Bürgermeistern aus Südwestfalen in Arnsberg, um sich eingehend über die REGIONALE 2025 auszutauschen. „Das Motto der REGIONALE 2015 "DNA (digital, nachhaltig, authentisch)" halten wir für gelungen und zielführend. Wir werden uns aktiv in den Prozess der Projektfindung einbringen und vielversprechende Ideen, beispielsweise im Bereich von Digitalisierung in der Medizin...

  • Arnsberg
  • 14.11.18
  • 10× gelesen
Natur + Garten
11 Bilder

Niedrigwasser am Sorpesee

Durch die anhaltende Trockenheit hat der Füllstand der Sorpetalsperre dramatisch abgenommen. Hier einige Eindrücke vom Ufer der Talsperre.

  • Sundern (Sauerland)
  • 14.11.18
  • 36× gelesen
Natur + Garten
12 Bilder

Niedrigwasser am Sorpesee

Die lange Trockenheit seit April dieses Jahres hat dem Sorpesee ordentlich Wasser entzogen. Hier nun ein paar Eindrücke entlang des Sorpesees. Vom Vorbecken bis zur Staumauer. Auch die MS Sorpesee hat ihren „Winterschlaf“ begonnen.

  • Sundern (Sauerland)
  • 14.11.18
  • 34× gelesen
Blaulicht
Ein 16-jähriges Mädchen wurde in Oeventrop sexuell belästigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Zeugen gesucht
Sexuelle Belästigung am Ruhrradweg in Oeventrop: 16-Jährige schlägt Mann ins Gesicht

Ein 16-jähriges Mädchen meldete am Samstagabend eine sexuelle Belästigung in Oeventrop. Nach Angaben des Mädchens ging sie gegen 22.45 Uhr über den Ruhrradweg im Bereich des Segelflugplatzes. Ein Mann näherte sich von hinten und berührte das Mädchen unsittlich. Die junge Dame wehrte sich und schlug den Mann ins Gesicht. Anschließend konnte sie flüchten. Aufgrund der Dunkelheit liegt nur eine vage Beschreibung des Mannes vor. Dieser soll schwarze Haare und möglicherweise eine dunkle Hautfarbe...

  • Arnsberg
  • 14.11.18
  • 399× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Spendenaktion
Adventssammlung der Diakonie Ruhr-Hellweg startet

Unter dem Motto „Hoffnung geben“ steht die diesjährige Adventssammlung von Diakonie und Caritas in Nordrhein-Westfalen. Auch die Diakonie Ruhr-Hellweg beteiligt sich an der landesweiten Spendenaktion. Vom Samstag, 17. November, bis Samstag, 8. Dezember, sind in einigen Kirchengemeinden der Kirchenkreise Arnsberg, Hamm, Soest und Unna ehrenamtliche Sammlerinnen und Sammler unterwegs und bitten um finanzielle Unterstützung für die Angebote der Paar- und Lebensberatung sowie der Schwangeren- und...

  • Arnsberg
  • 14.11.18
  • 10× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Vom 19. bis 22. November lädt das KiJu Neheim zum inklusiven Fotoprojekt „Ich wünsche dir“ ein.

Grußkarten-Aktion
„Ich wünsche dir“ - inklusives Fotoprojekt im KiJu Neheim

Das KiJu in Neheim lädt alle Kinder und Jugendlichen ab 6 Jahre ein, in der Zeit vom 19. bis 22. November während der Öffnungszeiten an dem inklusiven Fotoprojekt „Ich wünsche dir“ teilzunehmen. Zu diesem Projekt, wie auch zu allen alltäglichen Angeboten im KiJu, sind ausdrücklich auch junge Menschen mit Behinderung herzlich willkommen, denn jeder kann so mitmachen, wie es für ihn selbst möglich ist. Die Aktion ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht nötig.  Im Rahmen des Projekts können die...

  • Arnsberg-Neheim
  • 14.11.18
  • 4× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Die Kleine Arnsberger Karnevalsgesellschaft eröffnet mit Ordensfest die Session 18/19
Neuer Orden bei der KLAKAG

Prinzessin Diana, die städtische Jeckin, freute sich über den zahlreichen Besuch beim Ordensfest. So waren auch die befreundeten Vereine , wie beispielsweise die Karnevalsgesellschaft Blau-Weiß Neheim, die Hü-Ka-Ge, der Arnsberger Bürgerschützengesellschaft, erschienen, um die Vorstellung des neuen Ordens zu feiern "Lange habe ich überlegt", so die Prinzessin, "wie die Medaille gestaltet werden soll." Alt und Neu sollte zu erkennen sein, war eine Grundbedingung. So hat nun der Orden die...

  • Arnsberg
  • 13.11.18
  • 9× gelesen
Vereine + Ehrenamt
75 Bilder

Die Kleine Arnsberger Karnevalsgesellschaft eröffnet mit Ordensfest die Session 18/19
Neuer Orden bei der KLAKAG

Prinzessin Diana, die städtische Jeckin, freute sich über den zahlreichen Besuch beim Ordensfest. So waren auch die befreundeten Vereine , wie beispielsweise die Karnevalsgesellschaft Blau-Weiß Neheim, die Hü-Ka-Ge, der Arnsberger Bürgerschützengesellschaft, erschienen, um die Vorstellung des neuen Ordens zu feiern "Lange habe ich überlegt", so die Prinzessin, "wie die Medaille gestaltet werden soll." Alt und Neu sollte zu erkennen sein, war eine Grundbedingung. So hat nun der Orden die...

  • Arnsberg
  • 13.11.18
  • 50× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Am Samstag, 1. Dezember - pünktlich zum Advent - wird der Baum aufgestellt.

Brauchtum
Gerettet: Auch 2018 gibt es den Weihnachtsbaum in Hüsten

Aufatmen in Hüsten: Am Montag kam die sehnlichst erwartete Genehmigung der Stadt Arnsberg für die Sondernutzung - auch in diesem Jahr wird wieder ein Weihnachtsbaum auf dem Hüstener Markt aufgestellt. Im Vorfeld war es zu Irritationen gekommen, weil erstmalig für das traditionelle Aufstellen einer Fichte eine Sondernutzungsgenehmigung bei der Stadt Arnsberg beantragt werden musste. Jetzt freut sich das "Baumteam " um Thomas Köhler, dass die alte Tradition weiter erhalten bleibt. Unter...

  • Arnsberg
  • 13.11.18
  • 15× gelesen
Kultur

SICHT Nr. 78 im Netz

Der Winter kommt, - und somit kommt auch bereits die Winter-Ausgabe des Arnsberger Generationen Magazins SICHT für unsere Leser ins Netz. Die Print-Ausgaben werden momentan in der städtischen Druckerei vorbereitet und gedruckt und kommen pünktlich Anfang Dezember in die bekannten Ausgabestellen. Hier im Netz aber jetzt bereits zu lesen - und das sogar wie immer in Farbe! Hier der Link zur Ausgabe Nr. 78: https://www.arnsberg.de/zukunft-alter/sicht.pdf Viel Spaß bei der Lektüre wünscht das...

  • Arnsberg
  • 13.11.18
  • 32× gelesen
  • 6
Reisen + Entdecken
29 Bilder

Facettenreiches Arnsberg
Das Café Krengel in Alt Arnsberg … oder … „der Harry Potter der Confiserie“

„So muss es in der Patisserie von Hogwarts aussehen, wenn Dobby und die anderen Hauselfen dat Kuchen-Torten-Plätzkes und Pralinee-Büffet für den Weihnachtsabend feddich haben“, staunt der Maddin als er die weihnachtlich dekorierte Auslage des Café Krengel im Herzen der Arnsberger Altstadt bewundert. Um bei Harry Potter zu bleiben, sieht Maddin gerade so zufrieden und glücklich aus, wie Hagrid, der 10 Fässer Butterbier im Keller hat. Er hat recht, dass was die „Elfen“ des Café Krengel...

  • Arnsberg
  • 13.11.18
  • 37× gelesen
Kultur
Am Sonntag, 16. Dezember, will der MGV Westfalia Langscheid für vorweihnachtliche Stimmung sorgen.

Konzert
MGV Westfalia präsentiert „Stimmen im Advent“

Erfreuliche Nachrichten vermelden die Verantwortlichen des MGV Westfalia Langscheid: „Stimmen im Advent“ wird in der bekannten Form in Langscheid am 3. Adventssonntag für vorweihnachtliche Stimmung sorgen, und am 19. Januar wird das „Patronatsfest zum Heiligen Antonius“ mit der gesamten Gemeinde gefeiert. Mit diesen beiden Veranstaltungen möchte der MGV bewusst ein Zeichen setzen für Gemeinsinn und Zusammenhalt, gerade zur Weihnachtszeit und zum Jahreswechsel. Für Langscheid nimmt das...

  • Sundern (Sauerland)
  • 13.11.18
  • 10× gelesen
Vereine + Ehrenamt
9 Bilder

St.Martin ritt wieder durch das Rumbecker Holz
Samstag fand wieder der Martinsumzug der Siedlergemeinschaft Rumbecker Holz statt

Viele Kinder folgten mit ihren Laternen wieder St.Martin auf seinem Pferd bei seinem Ritt durch das Rumbecker Holz. Begleitet wurden sie von dem Orchester der Neheimer Jäger, die alle Klassiker zum Laternenumzug stimmungsvoll spielten. Der Abschluss fand wieder am Pflegeheim Klostereichen statt, wo die Kinder wieder gespannt von den Bewohnern erwartet wurden. Nachdem die Laternen bestaunt wurden, gab es für alle Kinder eine Martinsbrezel und ein Trinktütchen gegen den Durst. Für die...

  • Arnsberg
  • 12.11.18
  • 34× gelesen
Vereine + Ehrenamt
v. L. Olaf Hachmann, Thomas Röttger, Martin Brüggemann, Ferdi Geiz, Johannes Bette, Pastor Ernst Thomas und Benjamin Bräutigam
31 Bilder

Ferdi Geiz ist neuer Schützenoberst in Oeventrop

Thomas Röttger neuer Geschäftsführer der Schützenbruderschaft St. Sebastianus Oeventrop 1766 e.V. Am Sonntag, den 11. November konnte Schützenoberst Johannes Bette 452 Teilnehmer zur Herbst - Mitgliederversammlung begrüßen. Grund für die außergewöhnlich hohe Beteiligung war der Tagesordnungspunkt 9. „Neuwahlen zum Bruderschaftsvorstand“ Doch zunächst galt sein besonderer Gruß dem amtierenden Schützenkönig Olaf Kösling, dem Geck David Jaekel, den Ehrenvorstandsmitgliedern, sowie dem...

  • Arnsberg
  • 12.11.18
  • 385× gelesen
Kultur
Eröffneten bei der Karnevalsgesellschaft Blau-Weiß Neheim die Session 2018/19: Nina Werner, der Bacchus alias Achim Benke, Walli I., Dieter I., und Präsidentin Gertrud Franke (v.l.).

Karneval
Politik bekommt ihr Fett weg: Blau-Weiß Neheim eröffnet Session

Die lange Wartezeit hat ein Ende, am Sonntag eröffnete die Karnevalsgesellschaft „Blau-Weiß Neheim“ die neue Session.  Die Verantwortlichen hatten in den Fresekenhof geladen. Besonders auf die Ankunft des „Bacchus“ waren die Karnevalisten gespannt. Und pünktlich um 11.11 Uhr war es dann soweit und die Symbolfigur entstieg den Fluten der Ruhr. Natürlich hatte er auch wieder seine ganz eigene, immer kritische, aber auch humorvolle Betrachtung des politischen Geschehens im Schatten des...

  • Arnsberg-Neheim
  • 12.11.18
  • 14× gelesen
Sport
Der TuS Sundernrichtete jetzt wieder erfolgreich sein Herbstschwimmfest aus.

Fast 900 Meldungen
Medaillen, Rekorde und Bestzeiten beim Herbstschwimmfest in Sundern

17 Vereine nahmen am Herbstschwimmfest des TuS Sundern am Samstag teil. Mit fast 900 Meldungen konnte ein sehr spannendes und sportlich interessantes Schwimmfest durchgeführt werden. Folgende Medaillen konnten die TuS Schwimmer bei ihrem eigenen Wettkampf erschwimmen: Antonia Pöhler (1x Silber, 1x Bronze), Carla Hüttemeister (1x Silber, 2x Bronze), Jakob Gerke (4x Gold), Jan Melcher (1x Bronze), Jasmin Plass (2x Gold), Jason Alphons (1x Silber), Jessica Plass (3x Gold, 1x Silber, 1x Bronze),...

  • Sundern (Sauerland)
  • 12.11.18
  • 7× gelesen
LK-Gemeinschaft
"Showtime" ist ein Familienspiel, das auch für Wenig-Spieler gut geeignet ist.
3 Bilder

Jetzt gewinnen!
Spielekompass: Showtime, der Kinospaß für die ganze Familie

Hallo, liebe Lokalkompass-Gemeinde, Heute will ich Euch in unserer Reihe Spielekompass eine Neuerscheinung aus dem Hause Pegasus vorstellen. „Showtime“ ist ein Familienspiel für zwei bis vier Spieler ab acht Jahre. Die Grundidee ist einfach. Es ist Kinozeit und es gilt für die Spieler ihre Spielfiguren so im Kinosaal zu platzieren, dass sie möglichst viele Vergnügungspunkte kassieren. Und wir alle wissen, dass es viele Möglichkeiten gibt, einem dem Spaß am Filmabend zu ruinieren. Sei es...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.11.18
  • 138× gelesen
  • 6
Reisen + Entdecken

Unterwegs
Jugendliche besuchen 1Live-Studio

In den Herbstferien ging es für 18 Jugendliche mit dem Jugendbüro Sundern nach Köln. Sie bekamen die Möglichkeit, einmal hinter die Kulissen im EinsLive-Sender zu schauen. Das Gebäude mitten in Köln besteht größtenteils aus Glaswänden und Glastüren und mittendrin – der Aufnahmeraum. "Zahlreiche namhafte Musiker sind täglich dort zu Gast und nun durften wir den EinsLive-Moderatoren mal über die Schulter schauen. Ein spannender Radiosender in Köln!" - so das Fazit.

  • Sundern (Sauerland)
  • 11.11.18
  • 7× gelesen
Kultur
Die Black & White Show Brothers gastieren mit ihrem Programm „Funk`n Soul meets Pop`n Roll” am Freitag, 30. November, im Tagwerk in Sundern.

Konzert
Kabarett trifft Vollblutmusiker: Black & White Show Brothers im Sunderner Tagwerk

Die Black & White Show Brothers gastieren mit ihrem Programm „Funk`n Soul meets Pop`n Roll” am Freitag, 30. November, ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) Saal des Tagwerks, Hauptstraße, in Sundern. Die Brüder John & Don Combo (die beiden Sänger haben eine gemeinsame Mutter, aber zwei verschiedene Väter) präsentieren neben den größten Hits von James Brown, Frank Sinatra, Bob Marley, den Blues Brothers, Elvis Presley, Ben E. King oder Hot Chocolate auch eine...

  • Sundern (Sauerland)
  • 11.11.18
  • 3× gelesen
Sport
9 Bilder

Pokalschießen der Senioren in Oeventrop 2018

Der Einladung zum diesjährigen Seniorenpokalschießen der Schützenbruderschaft St. Sebastianus 1766 e.V., folgten außergewöhnlich viele Schützenbrüder aus den Kompanien Dinschede, Glösingen und Oeventrop ab Jahrgang 1968. Die Schießsportgruppe Oeventrop, mit 1. Vorsitzenden Björn Raseke, standen nicht nur auf dem Schießstand mit Rat und Tat den „Senioren“ zur Seite, sondern sorgten auch im Gastraum für beste Bewirtung. Beim Qualifikationsschießen von 14:30 Uhr bis 19:00 Uhr, wurde...

  • Arnsberg
  • 11.11.18
  • 152× gelesen
  • 1
Natur + Garten
Ein Diavortrag über das Berchtesgardener Land findet am 18. November im Blauen Haus in Arnsberg statt.

Veranstaltung
Rund um den Königssee: Panorama-Diavortrag im Blauen Haus in Arnsberg

Das Sauerland-Museum lädt zu einem stimmungsvollen Diavortrag über das Berchtesgadener Land am Sonntag, 18. November, ein. Der Lehrer und passionierte Bergsteiger Dieter Freigang aus dem Siegerland entführt die Besucherinnen und Besucher mit großformatigen Dias in die alpine Welt rund um den Königssee. Die Veranstaltung beginnt um 15.30 Uhr mit einer Kaffeetafel im "Blauen Haus" im Sauerland-Museum, Alter Markt 30. Mitglieder des Fördervereins haben freien Eintritt, Nicht-Mitglieder zahlen 8...

  • Arnsberg
  • 11.11.18
  • 6× gelesen
Ratgeber

Vortrag
Füll die Sonne in den Tank: Verbraucherzentrale informiert über Elektroautos und Solarstrom

Wie Elektroautos mit Solarstrom vom Eigenheim geladen werden können, ist Thema eines Vortrags am Mittwoch, 14. November, in der Volkshochschule Sundern, Franz-Josef-Tigges-Platz. Ab 18 Uhr erklärt Energieberater Carsten Peters von der Verbraucherzentrale NRW, wie die Sonne in den Tank kommt und was dabei zu beachten ist. Von Fragen nach der angemessenen Anlagengröße und der richtigen Ladeleistung bis zu Kosten und Fördermöglichkeiten kommen dabei viele wichtige Punkte zur Sprache. Viele...

  • Arnsberg-Neheim
  • 10.11.18
  • 2× gelesen
Kultur
4 Bilder

Riesige Beteiligung beim Oeventroper Martinszug

Ein nicht enden wollender Martinszug setze sich am Freitagabend um 18 Uhr in Gang Fritz Sommer führte den Martinszug an, der auf der Straße Zum Osterfeld begann und sich weiter über die Straßen Oesterfeldweg, Im Oesterfeld, Oesmecke, Forstweg und Dinscheder Straße bis zum Elisabethheim schlängelte. Abgesichert wurde die Strecke vom Malteserhilfsdienst und Pfarrgemeinderat. Das freiwillige Tambourcorps und der Musikverein Oeventrop begleiteten den Umzug musikalisch. Auf dem herrlichen...

  • Arnsberg
  • 10.11.18
  • 126× gelesen
Politik

Langzeitsarbeitslose
"Weiter geht´s": Mehr als 310.000 Euro für Caritas-Projekt

Eine nachhaltige Integration von Langzeitarbeitslosen in den ersten Arbeitsmarkt ist eine große Herausforderung. Für ein Projekt, das diese Integration ermöglichen soll, erhält nun der Caritas-Verband Arnsberg-Sundern e.V. eine Förderung aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds in Höhe von insgesamt 310.108,50 Euro. Das Projekt "Weiter geht's" des Caritas-Verbandes ist auf 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmern ausgelegt, die derzeit in 15 öffentlich geförderten, sozialverssicherungspflichtigen...

  • Arnsberg
  • 10.11.18
  • 8× gelesen
Wirtschaft
Informierten über den Ausbau der Intensivmedizin (v. l.): Dr. med. Timur Sellmann, Chefarzt Intensivmedizin
Werner Kemper, Sprecher der Geschäftsführung Klinikum Hochsauerland und Dr. med. Martin Bredendiek, Ärztlicher Direktor der Arnsberger Standorte des Klinikums Hochsauerland.
2 Bilder

Anbau für mehr Intensivbetten
Klinikum Hochsauerland startet nächste Stufe beim Ausbau der Intensivmedizin

„Zu sehen, wie in zwei Tagen ein Krankenhausanbau mit 460 qm Grundfläche entsteht, ist schon beeindruckend“, sagt Markus Bieker, Leiter Bau- und Multi-Projektmanagement Klinikum Hochsauerland. Möglich wird dies durch Verwendung individuell vorgefertigter Raummodule, wie sie jetzt von Spezialtransportern am Standort Karolinen-Hospital in Hüsten angeliefert und per Schwerlastkran auf einer bereits im letzten Monat vorbereiteten Stahlunterkonstruktion platziert wurden. In den Ausbau der...

  • Arnsberg
  • 10.11.18
  • 30× gelesen
Kultur
3 Bilder

JCO goes Christmas

Junger Chor Oeventrop lädt ein zum Weihnachtskonzert Angefangen hat eigentlich alles schon Anfang März. Da waren sie in Eversberg, zur mittlerweile schon traditionellen 3-tägigen Chorfahrt ins Matthias-Claudius-Haus. Nicht aus Spaß, den hatten sie wohl auch, so erzählen Fathi (Tenor) und Mathis (Bass), sondern um neue Lieder einzustudieren. Last Christmas war gerade einmal 10 Wochen vorüber, Ostern stand klopfte schon an die Tür, aber es wurde schon intensiv an neuen Stücken für das...

  • Arnsberg
  • 09.11.18
  • 20× gelesen
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

4. INO-Pflanzaktion war ein toller Erfolg

Dem Aufruf zur INO-Narzissen-Pflanzaktion folgten viele Helfer, so dass 5000 weitere Zwiebeln in kurzer Zeit auf öffentlichen Flächen in Oeventrop gesetzt werden konnten: am Segelflugplatz, am unteren Teil der Dinscheder Straße, an der Skulptur "Flamme" im Bereich der Dinscheder Brücke, an der neuen Eiswiese, am Dorfplatz in der Kirchstraße und an der Glösinger Straße Ortsausgang. Im Anschluss an die Teamarbeit mit Spitzhacken, Spaten und Pflanzschaufeln trafen sich alle Helfer zum kurzweiligen...

  • Arnsberg
  • 09.11.18
  • 136× gelesen
  • 1
Sport
Der Ex-Dortmunder Robert Lewandowski (m.) und der FC Bayern München sollten tunlichst nicht beim BVB verlieren. Ansonsten droht der Deutsche Rekordmeister den Anschluss an die Tabellenspitze zu verlieren.

Kracher am 11. Spieltag
BVB empfängt den FC Bayern

Vor den Länderspielen wartet in der Bundesliga noch ein echter Kracher. Tabellenführer Borussia Dortmund empfängt am Samstagabend den Tabellendritten und Titelverteidiger Bayern München. Zum Abschluss des Wochenendes wird die aufsteigende Form des FC Schalke 04 auf eine harte Bewährungsprobe gestellt. Die Serie ist gerissen. Nach 15 Pflichtspielen ohne Niederlage hat Borussia Dortmund unter der Woche in Madrid gegen Atletico eine verdiente 0:2 (0:1)-Niederlage einstecken müssen. Ohne...

  • Essen-Süd
  • 09.11.18
  • 90× gelesen
  • 1
Kultur
So wie hier auf dem Rathausplatz in Sundern wird sich St. Martin vielerorts zeigen.

Brauchtum
St. Martin kommt: Zahlreiche Umzüge in Arnsberg und Sundern

"Laterne, Laterne...". In diesen Tagen ziehen die Kinder wieder durch die Straßen. Am 11. November wird der Namenstag des Heiligen St. Martin gefeiert. Der Festtag des Martin von Tours, der im vierten Jahrhundert gelebt hat, ist vor allem für die Kinder ein Ereignis. Neheim Der Neheimer Jägerverein lädt zum Martinszug am Sonntag, 11. November, ein. Los geht es um 17 Uhr am Schulhof der Realschule Neheim. Die Ausgabe der Wertmarken für die kostenlosen Brezeln startet dort bereits um 16.30...

  • Arnsberg
  • 09.11.18
  • 107× gelesen
Politik

gedenken an die reichspogromnacht
Kranzniederlegungen am 9. November im Stadtgebiet Arnsberg

Zum Gedenken an die Reichspogromnacht finden am Freitag, 9. November, Kranzniederlegungen an verschiedenen Orten im Stadtgebiet statt. Ergänzend wurde ein Konzertprogramm für Samstag, 10. November, entwickelt. Die Kranzniederlegungen finden an folgenden Orten statt: Um 14.30 Uhr in Oeventrop an der Gedenkstätte vor dem Stadtbüro in der Kirchstraße, um 15 Uhr in Arnsberg auf dem jüdischen Friedhof am Kuhweg, um 15.45 Uhr in Hüsten auf dem jüdischen Friedhof, Alt Hüsten und um 16.30 Uhr in...

  • Arnsberg
  • 09.11.18
  • 13× gelesen
Politik

Veranstaltungsreihe zum 80. Jahrestag der Reichspogromnacht
„Hitler’s children - Meine Familie, die Nazis und ich“ : Film und Diskussionsrunde in Allendorf

„Hitler’s children - Meine Familie, die Nazis und ich“: ... so lautet der Titel des Films, der im Rahmen der „Veranstaltungsreihe zum 80. Jahrestag der Reichspogromnacht“ am Montag, 12. November, in der Alten Molkerei Allendorf aufgeführt wird. Das Bündnis für Vielfalt und Toleranz in der Stadt Sundern hat zwei Veranstaltungen mit der Großnichte von Heinrich Himmler, dem Reichsführer SS, organisiert. Serhat Sarikaya, Mitstreiter im Bündnis für Vielfalt und Toleranz in der Stadt Sundern ist es...

  • Sundern (Sauerland)
  • 09.11.18
  • 8× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Sauerländer Urgestein
Butterbettchen-Tafel im Hellefelder Bachtal von Franz Laudage restauriert

Im Hellefelder Bachtal befindet sich die Butterbettchenbrücke, die den Wanderer nach Überquerung auf dem legendären Pfad der Elisabeth Becker, genannt Butterbettchen, vom Hellefelder Bachtal nach Hellefeld bringt. Zum Gedenken fertigte Franz Laudage vor etlichen Jahren eine Gedenktafel, die nun in die Jahre gekommen, einer Restaurierung bedurfte. Ihren Dank richtet die SGV-Abt. Arnsberg an Franz Laudage, der die Restaurierung der Holztafel vorgenommen hat und diese nun wieder in luftiger Höhe...

  • Arnsberg
  • 08.11.18
  • 14× gelesen