Arnsberg: Kultur

1 Bild

Auferstehungskirche in Arnsberg: Um- und Ausbau startet im März

Diana Ranke
Diana Ranke | Arnsberg | vor 3 Tagen

Die denkmalgeschützte Auferstehungskirche in Arnsberg soll das neue Zentrum der evangelischen Kirchengemeinde werden. Start für den geplanten Um- und Ausbau ist im März 2019. Nach Vermessungen und Gutachten ist klar: Es wird teurer als gedacht. Auf der Grundlage der in mehreren Gemeindeversammlungen und Befragungen ermittelten Raumbedarfe und geforderten Raumqualitäten hatte das Presbyterium einen Wettbewerb ausgeschrieben,...

3 Bilder

Bücherkompass: Blutige Unterhaltung 17

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | vor 3 Tagen

Ein besessener Psycho-Killer, düstere Zukunftsvisionen und ein schwimmendes Pflegeheim – in dieser Woche haben wir ein paar blutrünstige Thriller für euch im Angebot. Wie immer müsst ihr euch in den Kommentaren für die Bücher bewerben, wir wünschen vorab schon viel Spaß beim Lesen! Dirk van Versendaal: Nyx Das Jahr 2025. Die Ärztin Polly betritt von Oslo aus eine Fähre. Ihr Ziel ist eine schwimmende Festung: Die Nyx, eine...

Internationales Familienfest für Groß und Klein: Tag der offenen Tür im "E" in Hüsten

Diana Ranke
Diana Ranke | Arnsberg-Neheim | am 09.10.2018

Das Zentrum für Begegnung und Engagement, das „E“ in Hüsten (AmHüttengraben 29), lädt am 12. Oktober zum Tag der offenen Tür ein. Bürgermeister Ralf Paul Bittner wird das Fest um 13.30 Uhr eröffnen. Bis 19 Uhr erwarten die Besucher neben der Präsentation der Arbeit der Bürgergruppenund Initiativen internationale Speisen, Kaffee und Kuchen sowie ein Unterhaltungsprogramm mit Musik und viel Raum für Begegnung und Gespräche....

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Beim Gemeindetreff blieben diesmal leider Tische leer / Kirchengemeinde denkt auch an Hilfsbedürftige

Detlev Becker
Detlev Becker | Arnsberg | am 09.10.2018

NIEDEREIMER Beim letzten Gemeindetreff anlässlich des Erntedankfestes der Sankt Stephanusgemeinde Niedereimer blieben leider, zum Leidwesen der Organisatoren, einige Tische frei. Gerade aus den Reihen der kirchlichen Gruppierungen fehlten die sonst so zahlreichen Besucher. Ebenso blieb aber auch die jüngere Generation dieser eigentlich beliebten Veranstaltung fern. Die Besucher die allerdings gekommen waren, nutzten das...

Öko-Oratorium "Mutter Erde" von Hartmut Tripp uraufgeführt

Annette Foehring
Annette Foehring | Arnsberg | am 08.10.2018

In der Arnsberger Heilig-Kreuz-Kirche wurde am Samstag Abend das Öko-Oratorium "Mutter Erde" des Iserlohner Komponisten und Musikpädagogen Hartmut Tripp uraufgeführt - ein Gemeinschaftsprojekt des Kirchenkreises Iserlohn mit der HSK-Musikschule. Öko-Oratorium? Das ist geistliche Musik in Form eines Oratoriums, aber mit einer klaren, politischen Botschaft: Angesichts von Klimawandel, Umweltzerstörung und der Überfischung...

1 Bild

Downtown Groove: Sparkassen Kneipenfestival in Arnsberg am 27. Oktober

Diana Ranke
Diana Ranke | Arnsberg | am 30.09.2018

Nach der "No Cover"-Kneipennacht im Frühjahr findet am Samstag, 27. Oktober, zum zweiten Mal in diesem Jahr das Arnsberger Sparkassen Kneipenfestival statt. Unter dem Motto "Downtown Groove - Die ganze Stadt ist eine Bühne" werden zehn Shows in neun Kneipen geboten, wie immer nach dem Konzept "einmal zahlen - alles erleben." "Diesmal gibt´s ein Coverprogramm - im weitesten Sinne", erklärte Bernd Böhne von der Agentur BwieB...

1 Bild

"Fürstliche Abenteuer" beim Sauerland-Herbst: Junge Bläserphilharmonie gibt Konzert im Kulturzentrum

Diana Ranke
Diana Ranke | Arnsberg-Neheim | am 30.09.2018

Vom 5. Oktober bis zum 4. November findet das Brassfestival "Sauerland-Herbst" statt. 18 Konzerte mit Weltklassekünstlern der Blechblasmusik finden im HSK statt. Am Sonntag, 7. Oktober, 15.30 Uhr, gibt die Junge Bläserphilharmonie NRW ein Konzert im Kulturzentrum am Berliner Platz. Das Familienkonzert präsentiert Musik von (blech-)gekrönten jungen Damen und Herren. JBW–NRW wird als „eines der besten Ensembles dieser Art in...

1 Bild

Arnsberg an der Ruhr

Volkmar Brockhaus
Volkmar Brockhaus | Arnsberg | am 26.09.2018

Schnappschuss

1 Bild

Konzert der Arnsberger Kirchenchöre

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Arnsberg | am 25.09.2018

Die Arnsberger Kirchenchöre der Gemeinden Liebfrauen, Heilig-Kreuz und der Propstei St. Laurentius laden am Sonntag, 30. September, in die Arnsberger Liebfrauenkirche an der Hellefelder Straße zu einem Konzert mit Werken von John Rutter (1945) ein. Auf dem Programm stehen das "Requiem" (1985) und "Visions" (2016). Arnsberg. Das Requiem von John Rutter wurde am 13. Oktober 1985 uraufgeführt und ist eine Komposition für...

26 Bilder

Hobbykünstler stellten aus 13

Hanni Borzel
Hanni Borzel | Arnsberg | am 20.09.2018

Arnsberg: Mehrgenerationenhaus | Am Wochenende gab es im Arnsberger Mehrgenerationenhaus eine wirklich sehenswerte Ausstellung. Künstler aus Arnsberg und Umgebung, dazu auch mehrere Hobbykünstler, die  ihre künstlerischen Fähigkeiten in verschiedenen Kursen unter fachmännischer Anleitung  mit den ehrenamtlichen Seniortrainern aneigneten oder auffrischten, zeigten hier ihre Werke. Verschiedenes konnte man auch für kleines Geld käuflich erwerben - unter...

28 Bilder

Eröffnung Sauerland Museum im Landsberger Hof

Arnsberg: Alter Markt | Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten wurde das Sauerland-Museum im Landsberger Hof in Arnsberg wieder eröffnet. Damit findet der erste Teil des Um- beziehungsweise Neubaus nach einer intensiven und viele Jahre dauernden Planungs- und Bauphase seinen ersten Abschluss. Nach der offiziellen Eröffung durch den Landrat Dr. Karl Schneider, dem Regierungspräsidenten Hans-Josef Vogel, LWL-Direktor Matthias Löb, Arnsbergs...

20 Bilder

Fest der Kulturen: Impressionen vom "Dies Internationalis" 2018 2

Diana Ranke
Diana Ranke | Arnsberg-Neheim | am 17.09.2018

Zum 40. Mal fand am vergangenen Samstag der "Dies Internationalis" in Neheim statt. Einmal mehr lockten internationale Speisen und ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm verschiedener Kulturen tausende Besucher auf den Marktplatz. Der Dies "ist ein besonders Fest, und es soll viel deutlich machen“, erklärte Bürgermeister Ralf Paul Bittner bei der Eröffnung. "Er ist wichtig, um ein Zeichen für Toleranz und Verständigung zu...

3 Bilder

IRISH-FOLK-PARTY auf BERGHEIM

Ingo Ramminger
Ingo Ramminger | Arnsberg | am 13.09.2018

"Kings & Boozers" präsentieren ihre neue CD Eine Folk-Punk-Party mit der Herdringer Band "Kings & Boozers" steigt am Samstag, 15. September in der Industriehalle "Cloer" auf Bergheim. Nach der gelungenen CD-Präsentation im Frühjahr diesen Jahres im Kraftwerk Relax in Werl kommen die heimischen Folk-Rocker von "Kings & Boozers" mit ihrer, in der Szene schon viel beachteten CD, nun auch nach Arnsberg. Im besonderen Ambiente...

2 Bilder

Sauerland-Museum in Arnsberg feiert Wiedereröffnung: Freier Eintritt und buntes Programm am Sonntag ab 14 Uhr

Diana Ranke
Diana Ranke | Arnsberg-Neheim | am 12.09.2018

Die neue Dauerausstellung im Sauerland-Museum des Hochsauerlandkreises in Arnsberg wird am Sonntag, 16. September eröffnet. Der Landsberger Hof ist innen komplett renoviert und durch den Einbau eines Fahrstuhls barrierefrei geworden. Auf drei Ebenen wird hier die neu gestaltete Dauerausstellung präsentiert, die die Geschichte und damit das Leben der Menschen im Sauerland nachzeichnet. Es beginnt vor mehr als 30.000 Jahren,...

15 Bilder

Das Arnsberger Mühlenbräu und die Kunst … oder ... „Zwei Künstler „brauen“ wat zusammen“

Peter Hesselmann
Peter Hesselmann | Arnsberg | am 10.09.2018

Unsere aufmerksamen Stammleser werden sich fragen: „Arnsberger Mühlenbräu? Schon widda? Wat soll dat denn? Hatt´er in der Ausgabe März/April doch schon ma! Fällt dem Peias (Depp) nix mehr ein, kricht´er für jeden Buchstaben ein Pilsken odda warum schreibt er schon widda über die Butze (Haus)?“ Das „warum“ ist schnell erklärt. Im Mühlenbräu treffen sich zwei Künstler und machen Kunst. Daraus entwickelt sich dann eine...

Spielwerk-Arnsberg zeigt „Die Physiker“: Klassiker wird in der Kulturschmiede aufgeführt

Lokalkompass Arnsberg-Sundern
Lokalkompass Arnsberg-Sundern | Arnsberg | am 09.09.2018

Wie in den letzten Jahren zeigt das Spielwerk-Arnsberg auch in diesem Herbst wieder einen Klassiker der deutschen Literatur. Unter der Regie von Susanne Gieseke und Gaby Renner bringt das Spielwerk-Arnsberg im November „Die Physiker“ von Friedrich Dürrenmatt auf die Bühne der Kulturschmiede. Zum Inhalt: Die Wissenschaftler Einstein, Newton und ihr Kollege Möbius befinden sich gemeinsam in einer Irrenanstalt. Alle drei...

Tag des offenen Denkmals am 9. September in der Propsteikirche St. Laurentius

Diana Ranke
Diana Ranke | Arnsberg | am 05.09.2018

Um 14.30 Uhr und um 15.30 Uhr laden Propst Hubertus Böttcher und Kantorin Angelika Ritt-Appelhans am Sonntag, 9. September, zu einer kurzen Orgelmeditation ein mit anschließender Vorstellung der Propsteikirche und einem Ausblick auf die sensationellen Ausgrabungen im Kloster Wedinghausen. Auch die Sakristei wird geöffnet sein: Küster Winfried Ortmann zeigt dort unter anderem alte Messgewänder und steht für weitere...

1 Bild

Brücke zwischen Klassik und Moderne: Toccata in Neheim

Diana Ranke
Diana Ranke | Arnsberg-Neheim | am 26.08.2018

„Open Air Toccata“ garantiert in Neheim jedes Jahr einen unvergesslichen Konzertabend mit faszinierenden Stimmen und herrlicher Musik. Zum 14. Mal verbreitet die Veranstaltung ein Klangerlebnis, welches sonst nur in den großen Orchesterhäusern der Welt zu erleben ist. Unter dem Motto „Barock meets Pop“ werden die 93 Musiker der Philharmonie Duisburg nachhaltige Eindrücke hinterlassen. Am Freitag, 31. August, ab 19.30 Uhr...

1 Bild

Ironie der Adelsgesten: Ausstellung "Zirkus Royale" im Blauen Saal in Arnsberg

Diana Ranke
Diana Ranke | Arnsberg-Neheim | am 25.08.2018

 "Haptisch verführend" sind die Bilder von Lennart Grau und spielen mit der Ironie der Gesten des Adels - ein Zirkus und gleichzeitig auch eine zeitgenössische Interpretation historischer Machtbilder. Selbst der Maler und Meisterschüler von August-Macke-Preisträgerin Leiko Ikemura, Lennart Grau, erlag dieser Verführung bei der Eröffnung der Ausstellung "ZIRKUS ROYAL" im Blauen Saal im Sauerland-Museum HSK, wie man im Bild...

21 Bilder

Arnsberg: Akrobatische Luftsprünge beim Kunstsommer

Diana Ranke
Diana Ranke | Arnsberg | am 23.08.2018

Akrobatische Luftsprünge wurden am Mittwoch im Rahmen des Kunstsommers an der Promenade geboten: Das Ensemble „Cirq‘ulation Locale“ bot eine tolle Trampolinshow auf der Festwiese. Die Meister der Trampolin-Artistik entführten die Zuschauer in die tropische Dschungelwelt Yucatáns. Vor der Fassade eines Maya-Tempels absolvieren sie atemberaubende Sprünge und begeisterten die Zuschauer. 

1 Bild

Volksbank Altstadt Dinner in Arnsberg abgesagt - Wetteraussichten sprechen gegen Durchführung

Diana Ranke
Diana Ranke | Arnsberg-Neheim | am 22.08.2018

Das fünfte Volksbank AltstadtDinner wird am Samstag, 25. August leider nicht stattfinden. Nach einer heutigen Zusammenkunft der beteiligten Gastronomie sowie des Hauptsponsors Volksbank Sauerland eG wurde die Entscheidung der Absage einstimmig, wenn auch von allen Seiten schweren Herzens getroffen. Grund sind die Wetteraussichten für Samstag, die übereinstimmend Regen und vor allen Dingen einen Temperatursturz bis auf 11 Grad...

1 Bild

Sonderführung und Film im Arnsberger Lichtturm

Lokalkompass Arnsberg-Sundern
Lokalkompass Arnsberg-Sundern | Arnsberg | am 22.08.2018

Im Rahmen des Kunstsommers findet am Freitag, 24. August, um 17.30 Uhr eine Sonderführung im Lichtturm statt, bei der zum Abschluss in der Präsentationsebene neben dem Film über Arnsberg auch der künstlerische Film " Visionen - zwischen Traum und Wirklichkeit "gezeigt wird. Abstrahierte Naturfotos wurden zu einer beeindruckenden Multivisionsschau mit einer wunderbaren Musik zusammengestellt. Die Teilnehmerzahl ist auf 10...

1 Bild

„Es ist angerichtet…“: Soester Vokalensemble gibt Konzert im Amtsgericht Arnsberg

Lokalkompass Arnsberg-Sundern
Lokalkompass Arnsberg-Sundern | Arnsberg | am 22.08.2018

"Es ist angerichtet...": Nach zwei erfolgreichen Konzerten unter diesem Titel im Amtsgericht in Soest, singt das Soester Vokalensemble unter der Leitung von Michael Busch dieses Programm ein weiteres Mal im Arnsberger Amtsgericht am Freitag, 21. September, um 19.30 Uhr. Die Besucher erwartet ein Krimi-Mix mit Liedern über Schauriges, Bösewichte und andere Spitzbuben - von Parkvergehen, über listige Diebstähle bis hin zu...

1 Bild

Arnsberger Kunstsommer startet: Eröffnung am 19. August

Lokalkompass Arnsberg-Sundern
Lokalkompass Arnsberg-Sundern | Arnsberg | am 17.08.2018

Der Kunstsommer 2018 startet am Sonntag, 19. August, um 14.30 Uhr mit der offiziellen Eröffnung auf den Ruhrterrassen und einem Programm, das mit Ausstellungseröffnungen und Tanzperformances die kunstinteressierten Gäste auf ihre Kosten kommen lässt. Neben der Eröffnungsperformance mit der Tanzcompagnie Irene K. wird die Rauminstallation mit Vanessa Enriquez (15.30 Uhr Auferstehungskirche) eröffnet. Das Motto des...