Großeinsatz wegen möglichem Sprengsatz
Zum Glück doch keine Bombe

Eine verdächtig aussehende Tasche löste am gestrigen Mittwoch einen Großeinsatz der Polizei aus. Foto: Archiv
  • Eine verdächtig aussehende Tasche löste am gestrigen Mittwoch einen Großeinsatz der Polizei aus. Foto: Archiv
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Am Mittwochnachmittag, 16. September wurde eine Streifenwagenbesatzung auf einen Gegenstand auf einer Mauer Zum Schützenhof/Hellefelder Straße
aufmerksam gemacht.

Die Beamten fanden eine etwa 15 x 15 Zentimeter große Plastiktasche, in der ein zusammengeklebter Gegenstand lag, aus welchem Kabel zu einer Fernbedienung führten. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass es sichmöglicherweise um einen Sprengsatz handelte, wurde die Straße weiträumig abgesperrt. Alles musste geräumt werden und die Anwohner aus dem Gefahrenbereich gebracht.
Das LKA wurde zur Einstufung und Entschärfung hinzugerufen. Gegen 20 Uhr begannen die Arbeiten. Glücklicherweise erfolgte bereits eine halbe Stunde später die Entwarnung. Bei der gefundenen Konstruktion handelte es sich um einen Gegenstand, der wohl für einen technischen Zweck bestimmt war. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Arnsberg unter Tel. 02932/90200 zu melden.

Autor:

Anja Jungvogel aus Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen