Wochenanzeiger Arnsberg / Sundern - Reisen + Entdecken

Beiträge zur Rubrik Reisen + Entdecken

Listertalsperre bei Hunswinkel, Luftaufnahme.
12 Bilder

Naturpark Sauerland-Rothaargebirge
Naturpark Sauerland-Rothaargebirge

Der Naturpark Sauerland-Rothaargebirge ist mit 3.827 km² Fläche der zweitgrößte Naturpark in Deutschland und liegt in Nordrhein-Westfalen. Er breitet sich im Märkischen Kreis, im Kreis Olpe, im Kreis Siegen-Wittgenstein und im Hochsauerlandkreis aus, die alle in Südwestfalen liegen. Der Trägerverein wurde am 29. April 2015 gegründet. Am 30. November 2015 überreichte der Umweltminister von Nordrhein-Westfalen Johannes Remmel die offizielle Anerkennungsurkunde des Landes an den Naturpark. Zum...

  • Arnsberg
  • 05.05.20
  •  2
Der Möhnesee, Blick auf die Delecker Brücke und Delecke.
13 Bilder

Naturpark Arnsberger Wald
Naturpark Arnsberger Wald

Der Naturpark Arnsberger Wald ist ein etwa 600 km² großer Naturpark im Hochsauerlandkreis und Kreis Soest, im Regierungsbezirk Arnsberg, in Nordrhein-Westfalen. Der Naturpark Arnsberger Wald umfasst in der Hauptsache die größtenteils bewaldeten Mittelgebirgslandschaften des Nordsauerländer Oberlandes im Winkel zwischen Ruhr und Möhne. Neben dem Arnsberger Wald sind dieses das Warsteiner Hügelland, der Plackwald sowie die links der Möhne gelegenen Teile von Obermöhne- und Almewald. Im Jahr...

  • Arnsberg
  • 04.05.20
Das Stadtmarketing Sundern eG freut sich über weiter steigende Übernachtungszahlen.

Positiver touristischer Trend geht weiter
Stadtmarketing Sundern eG freut sich über weiter steigende Übernachtungszahlen

Die Stadtmarketing Sundern eG hat die monatlich von IT-NRW übermittelten touristischen Zahlen für das Jahr 2019 ausgewertet. „Die Übernachtungszahlen sind im Vergleich zu 2018 um 1.140 Übernachtungen auf 248.424 Übernachtungen gesamt gestiegen. Das ist wieder einmal ein sehr gutes Zeichen für den touristischen Standort Sundern“ so Julia Koger, Geschäftsleiterin der Stadtmarketing Sundern eG. Nach einem kleinen Einbruch im Jahr 2017 steigen somit die Übernachtungen in Sundern weiter stetig...

  • Sundern (Sauerland)
  • 07.03.20

Suchen Sie einen Mietwagen? Lassen Sie uns Autovermietungen vergleichen bei Autoprio.de
Suchen Sie einen Mietwagen? Lassen Sie uns Autovermietungen vergleichen bei Autoprio.de

Wenn wir Urlaub machen oder irgendwo einen Besuch abstatten, fällt uns als erstes das Fahrzeug ein. Ohne Auto ist es unmöglich, einen Ort zu besuchen. Das Taxi anderer Kurzzeitautos ist so teuer, dass es ideal ist, sie zu mieten. Am besten buchen Sie ein Auto online. Denken Sie, wenn Sie ein Fahrzeug online buchen, dass Sie faire Mieten zahlen? Daher ist es am besten zu wissen Autovermietungen vergleichen bei Autoprio.de. Ein von Autoprio gemietetes Auto kostet nominal. In der Miete sind keine...

  • Ense
  • 07.03.20
Die raue Küste, die malerische Landschaft und die kulturellen Schätze Schottlands können Jugendliche aus dem Hochsauerlandkreis erleben. Auch im Jahr des Brexit findet die Jugendbegegnung in den Sommerferien, vom 14. bis 21. Juli 2020, im Hochsauerlandkreis statt.

Freundschaft trotz Brexit
HSK bietet Jugendaustausch mit schottischen Teenagern an

Die raue Küste, die malerische Landschaft und die kulturellen Schätze Schottlands können Jugendliche aus dem Hochsauerlandkreis erleben. Auch im Jahr des Brexit findet die Jugendbegegnung in den Sommerferien, vom 14. bis 21. Juli 2020, im Hochsauerlandkreis statt. In dieser Zeit kommen Jugendliche aus Schottland, um das Hochsauerland kennen zu lernen und sich mit Gleichaltrigen auszutauschen. Die Jugendbegegnung ist für Jugendliche aus dem Hochsauerlandkreis zwischen 14 und 16 Jahren...

  • Arnsberg
  • 03.03.20
Um eine spektakuläre Trekking-Umrundung in Nepal geht es beim Monatstreff des Deutschen Alpenvereins, Sektion Hochsauerland, am 19. Februar in Arnsberg.

Foto- und Videopräsentation beim DAV in Arnsberg
Dhaulagiri & Annapurna: Trekking-Umrundung auf eigene Faust

Um eine spektakuläre Trekking-Umrundung in Nepal geht es beim Monatstreff des Deutschen Alpenvereins, Sektion Hochsauerland, am 19. Februar in Arnsberg. Der Dhaulagiri und die Annapurna sind nur zwei der insgesamt acht Achttausender Nepals. Während ausschließlich Profibergsteiger eine Gipfelbesteigung wagen, ist die Umrundung dieser Giganten auch für ambitionierte Wanderer machbar. Paula Hieronymus und Simon Mautes haben diese spektakuläre Trekking-Umrundung im Herbst 2018 ohne die Hilfe von...

  • Arnsberg
  • 16.02.20
Am Mittwoch, 12. Februar, zeigt Dieter Freigang um 19.30 Uhr seinen Panoramavortrag „Korsika und Sardinien“ im Peter Prinz Bildungshaus (Ehmsenstr. 7) in Arnsberg.

Vortrag in Arnsberg
Korsika und Sardinien im Panorama

Am Mittwoch, 12. Februar, zeigt Dieter Freigang um 19.30 Uhr seinen Panoramavortrag „Korsika und Sardinien“ im Peter Prinz Bildungshaus (Ehmsenstr. 7) in Arnsberg. Nur 12 Kilometer voneinander getrennt liegen beide Inseln, die überaus reich mit Naturschönheiten ausgestattet sind: Sardinien mit 24.000 km2 ein „kleiner Kontinent“ und Korsika dreimal kleiner bekannt als „Insel der Schönheit“. Sardinien nur wegen der berühmten 40 Kilometer langen Costa Smeralda zu besuchen, hieße an...

  • Arnsberg
  • 10.02.20
Senioren der Schützenbruderschaft Amecke auf dem Betriebsgelände der Firma Merte in Schmallenberg vor der Besichtigung.

Schützenvorstand der Amecker Schützen begleitete Senioren
Seniorenausflug der Amecker Alt-Schützen zur Metzgerei Merte

Einen interessanten Nachmittag erlebten jetzt 31 Senioren der Amecker Schützenbruderschaft unter Begleitung einer Delegation des Schützenvorstandes. Unter sach- und fachkundiger Führung besichtigten sie in diesem Jahr den Metzgerei- und Cateringbetrieb Merte in Schmallenberg. Einblicke vom Zerlegen bis zum Verpacken Während des interessanten Betriebsrundganges wurde den Gästen Einblicke in das Zerlegen, Wursten, Räuchern oder Reifen des Fleisches bis hin zum Verpacken der Waren...

  • Arnsberg
  • 19.11.19
Der Civetta-Gipfel in den Dolomiten.

"Wanderparadies Dolomiten": Panorama-Bildervortrag im „Blauen Haus“ in Arnsberg

Das Sauerland-Museum lädt zu einem stimmungsvollen Bildervortrag über die Dolomiten am Sonntag, 17. November, ein. Der Lehrer und passionierte Bergsteiger Dieter Freigang aus dem Siegerland entführt die Besucher mit großformatigen Aufnahmen in die Welt der Südtiroler Alpen. Die Veranstaltung beginnt um 15.30 Uhr mit einer Kaffeetafel im "Blauen Haus" im Sauerland-Museum, Alter Markt 30 in Arnsberg. Mitglieder des Fördervereins haben freien Eintritt, Nicht-Mitglieder zahlen acht Euro (inkl....

  • Arnsberg
  • 08.11.19
Zakynthos, Steilküste mit Blick in die Schmugglerbucht mit dem bekannten Schiffswrack
14 Bilder

Zakynthos Insel im Ionischen Meer
Zakynthos, eine Insel im Ionischen Meer

Zakynthos, Insel im Ionischen Meer, das bekannteste Motiv der Insel ist das Schmugglerwrack. Mit einer Fläche von etwa 406 km² ist Zante nach Korfu und Kefalonia die drittgrößte und südlichste der größeren Ionischen Inseln und die zehntgrößte Insel Griechenlands nach der Fläche. Hauptort ist die gleichnamige Stadt Zakynthos.

  • Arnsberg
  • 13.09.19
  •  1
  •  1
Wie am Amazonas, Möhne bei Himmelpforten
7 Bilder

Möhne, ein Fluß im HSK
Möhne, ein Fluß im Sauerland

Wer einmal den Radweg entlang der Möhne verläßt und auf schmalen Pfaden am Fluß entlang läuft, kann des öfteren schöne Ausblicke am Wasser finden und genießen, so wie hier bei Neheim, wo man schon ein paar Meter neben dem Radweg im dichten, den Fluß begleitenden Erlen-Auwald mit vielerlei, oft meterhohen, teilweise blühenden Pflanzen unterwegs ist und vor allem bei schwül-warmem Wetter einen Hauch von Dschungelgefühl bekommen kann. Die Möhne ist ein 65,1 km langer, Zufluss der Ruhr im...

  • Arnsberg
  • 07.09.19
  •  3
  •  2
Mit den berühmten Spreewald-Kähnen war die Reisegruppe unterwegs.

Gruppe aus Sundern und Schirgiswalde
Wanderung im Spreewald

Sundern. Den Spreewald erkundete jetzt eine Wandergruppe aus Sundern und Schirgiswalde, die sich zu ihrer traditionellen Tour im Osten der Republik trafen. 29 gut gelaunte Frauen und Männer aus den beiden Partnerstädten kamen in diesem Jahr zusammen. Hans-Georg Otto und Patric Jung hatten wieder eine lange und eine kürzere Tour ausgesucht, so dass auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die nicht so gut zu Fuß waren, diese einmalige Kulturlandschaft genießen konnten. Im Hafen Leipe trafen alle...

  • Sundern (Sauerland)
  • 16.07.19
Vom 19. bis 22. Juli 2019 rocken wieder zahlreiche Fahrgeschäfte die Kiliankirmes in Letmathe. Neben dem "Polyp" sind noch weitere Highlight aus dem Platz zu finden. Die folgende Bildergalerie zeigt, was die Besucher in Letmathe erwarten können.
10 Bilder

Heute startet die Kiliankirmes Letmathe 2019
Rasanter Fahrspaß: Diese Fahrgeschäfte begeistern auf der 568. Kiliankirmes in Letmathe

Langsam heben sich die riesigen Arme des „Polyp“ in die Höhe. „Alles klar wir starten, es geht los“, dring aus den Lautsprechern, die Rotationen werden schneller und die Mitfahrer schreien vor Freude. Wenn dann noch der Duft von gebrannten Mandeln und Popcorn durch die Straßen von Letmathe wehen, weiß jeder; Es ist wieder Kirmeszeit. Auch 2019 hat die Kiliankirmes, welche vom 19. bis 22. Juli stattfindet, zahlreiche tolle Fahrgeschäften zu bieten. Bei dem „Polyp“ handelt es sich um ein...

  • Hagen
  • 09.07.19
  •  2
  •  1
Die teilnehmer bestiegen auch einen der berühmten Spreewald-Kähne.

Nicht nur Gurken: Wandergruppe aus Sundern und Schirgiswalde im Spreewald unterwegs

Beim Stichwort Spreewald denkt jeder erst an Gurken und kommt nicht so schnell zum Thema „Wandern“. Dass es entlang der Fließe herrliche Wege gibt und der Wald immer wieder neue Eindrücke vermittelt, erlebte eine Wandergruppe aus Sundern und Schirgiswalde, die sich zu ihrer traditionellen Tour im Osten der Republik trafen. 29 gut gelaunte Frauen und Männer aus den beiden Partnerstädten kamen in diesem Jahr zusammen. Hans-Georg Otto und Patric Jung hatten wieder eine lange und eine kürzere Tour...

  • Sundern (Sauerland)
  • 30.06.19
4 Bilder

Neue Biergarten In Hellefeld
Neue Biergarten in Sundern, Hellefeld

Wir haben hinter Bistrodo (Ehemaliger Gasthof Feische) in Hellefeld ein schöner und gemütlicher Biergarten geöffnet. Jedes Wochenende kommen wir aus der Hansestadt Deventer (Niederlande) ins Sauerland fahren, um die Niederländische Gemütlichkeit nach das Altes Testament zu bringen. Wir möchten Sie einladen, unseren Biergarten zu besichtigen. Sie finden unseren Biergarten im Herzen des Wandergebietes "Altes Testament" Der Rastplatz für alle Ihre Spaziergänge, Radtouren oder...

  • Sundern (Sauerland)
  • 24.06.19
Am 12. Mai startet die Frühlingsausfahrt für Cabrios des AMC.

AMC veranstaltet Frühlingsfahrt
Cabrios gehen auf Tour

Der AMC veranstaltet am Sonntag, 12. Mai, seine inzwischen siebte Frühlingsausfahrt für Cabrios. Diese Ausfahrt zum Frühlingsbeginn richtet sich an Fahrer von offenen klassischen als auch aktuellen Automobilen. Start ist um 14 Uhr am Hirschberger Tor am Ende der Klosterstraße in Arnsberg. Mit Hilfe eines Bordbuchs mit einer sehr einfachen Streckenbeschreibung geht es von dort Richtung Sorpesee und weiter über Linschede nach Altenaffeln. Zurück zum Ziel führt das von Fahrtleiter Heinz...

  • Arnsberg
  • 11.05.19
  •  1
Vom 8. bis 11. Juni drehen sich wieder zahlreiche Karussells in der Mendener Innenstadt. In diesem Jahr zählt ein 80 Meter hoher Freifallturm und das neue Fahrgeschäft Jetlag zu den Highlights. Was die Kirmes noch zu bieten hat, zeigt die folgende Bildergalerie.
15 Bilder

Fahrgeschäfte auf der Mendener Pfingstkirmes 2019
Samstag geht´s los: Neuheit "Jetlag" und Freifallturm auf der Mendener Pfingstkirmes 2019

Wilde Hügel und grüne Wiesen bietet die Aussicht aus rund 75 Metern Höhe. Dabei dreht sich die Gondel ganz langsam im Kreis. Doch der idyllische Schein trügt ein wenig. Die Drehung stoppt und die Gondel rast im freien Fall in die Tiefe. Adrenalin pur und definitiv ein richtiges Erlebnis, welche die Besucher der Mendener Pfingstkirmes vom 8. bis 11. Juni in der Innenstadt erleben können. Denn in diesem Jahr ist der 80 Meter hohe Freifallturm “Skyfall” auf der Kirmes zu Gast. 2019...

  • Hagen
  • 10.05.19
  •  2
  •  3

SGV Mittwochswanderer besichtigen führenden Markenhersteller Ketten Wulf

Die Oeventroper SGV Mittwochswanderer wandern nicht nur, sondern es werden auch heimische Unternehmen besichtigt  Das Ziel war diesmal Ketten Wulf in Eslohe-Kückelheim. Ketten Wulf hat über 1400 Mitarbeiter in Europa, Australien, USA und Asien. Das Unternehmen besteht seit über 90 Jahren. Die SGV Mittwochswanderer waren beeindruckt von der Technik und den Maschinen in den Werkshallen. Dort werden Förderketten, Antriebsketten und Kettenräder gefertigt. Diese kommen zur Anwendung in...

  • Arnsberg
  • 14.01.19
  •  3
Im Mai legt die Aidaluna in Kiel zur Fox Cruise-Jungfernfahrt ab.Fotos: Veranstalter

LK-Gewinnspiel
AIDA: Leser tanzen Discofox auf hoher See

Links, rechts, Tap, rück, rück, Tap: Diese Schrittfolge kennt jeder, der je eine Tanzschule von innen gesehen hat. Wer die Discofox-Grundlage auf glattem Parkett beherrscht, kann sein Können im Mai auf den Wellen der Nordsee ausleben und ausbauen. Dann legt die Aidaluna in Kiel zur ersten Fox Cruise ab. Wir verlosen 1x2 Plätze an Bord. Das Headbangen auf hoher See ist bereits seit einigen Jahren ein Verkaufsschlager. Was Metalfreunden ein Fest ist, sollte auch Discofans möglich sein, findet...

  • Essen-Süd
  • 24.12.18
  •  2
  •  2
Ein Prost auf die Gastgeberin - das Finale von „Land & lecker“ findet im Sauerland statt: Auf dem Tiggeshof in Arnsberg.  Die Sendung wird am Montag, 17. Dezember, 20.15 Uhr, im WDR ausgestrahlt.

Wer kocht am besten?
Sechs Frauen bei"Land & lecker" im WDR-Fernsehen: Finale auf dem Arnsberger Tiggeshof

Die Serie „Land & lecker“ im WDR-Fernsehen hat inzwischen einen gewissen Kultstatus erreicht. Immer wieder nehmen auch Damen aus der heimischen Region an dieser Filmreihe teil. Nun hatte sich auch Ursula Tigges vom „Tiggeshof“ in Arnsberg-Ainkhausen in den Kopf gesetzt, mal ihren Mitstreiterinnen die kulinarischen Köstlichkeiten aus dem Sauerland vorzustellen. Sechs „Landfrauen“ laden sich gegenseitig zu einem Besuch auf ihren Höfen ein, stellen ihre landwirtschaftlichen Betriebe vor und...

  • Arnsberg
  • 16.12.18
  •  1
Die Eisenbahnfreunde Obere Ruhrtalbahn laden zum Dia-Vortrag von Martin & Stefan Zöllner. Beginn ist am Montag, 3. Dezember, um 19 Uhr im Bürgerzentrum Bahnhof Arnsberg. Das Foto zeigt einen Gesellschafts-Sonderzug am 28.08.1990 im Bahnhof Sundern.

Durch das Röhrtal und das Schmallenberger Sauerland: Dia-Vortrag im Bürgerzentrum Bahnhof Arnsberg

Die Eisenbahnfreunde Obere Ruhrtalbahn laden zum Dia-Vortrag von Martin & Stefan Zöllner. Los geht´s am Montag, 3. Dezember, um 19 Uhr im Bürgerzentrum Bahnhof Arnsberg (rechter Gebäudeflügel, Erdgeschoss). Der Eintritt ist frei. Die auch überregional bekannten Eisenbahnfotografen Martin und Stefan Zöllner dokumentieren seit vielen Jahren das Betriebsgeschehen der Eisenbahn im Sauerland.In ihrem Diavortrag halten sie einen Rückblick auf die Zeit, als im Röhrtal und im Schmallenberger...

  • Arnsberg
  • 01.12.18

Unterwegs
Jugendliche besuchen 1Live-Studio

In den Herbstferien ging es für 18 Jugendliche mit dem Jugendbüro Sundern nach Köln. Sie bekamen die Möglichkeit, einmal hinter die Kulissen im EinsLive-Sender zu schauen. Das Gebäude mitten in Köln besteht größtenteils aus Glaswänden und Glastüren und mittendrin – der Aufnahmeraum. "Zahlreiche namhafte Musiker sind täglich dort zu Gast und nun durften wir den EinsLive-Moderatoren mal über die Schulter schauen. Ein spannender Radiosender in Köln!" - so das Fazit.

  • Sundern (Sauerland)
  • 11.11.18

Beiträge zu Reisen + Entdecken aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.